Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 43

Thema: Fototransistor

  1. #31
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von 190B Beitrag anzeigen
    Also ich glaub nicht, daß man sich dafür entschuldigen muß. Macht doch fast jeder hier.

    Hmmm....

    Manche erhalten dafür allerdings einen "Klapps auf den Hinterkopf", andere wiederum nicht. Mal sehen, wozu wir zählen....
    Ist halt doof, solange das Thema noch nicht endgültig durch ist.
    Vielleicht verschiebt es RN ja stillschweigend in den Stammtisch unter "Ich oute mich als spammender I-Knecht".



  2. #32
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hucki Beitrag anzeigen
    Ist halt doof, solange das Thema noch nicht endgültig durch ist.
    Vielleicht verschiebt es RN ja stillschweigend in den Stammtisch unter "Ich oute mich als spammender I-Knecht".


    Gute Idee, ändert aber nichts daran: Manche dürfens, andere nicht. Aber genug Statement.
    Gruß
    190B

  3. #33
    Hetzer ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    67
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also hab gerade nochmal probiert... Jetzt nochmal ohne pulldown... Wenn ich auf der ein Seite an den Fototransistor 24 v anlege und die andere Seite auf Eingang denn sind konstant 12,8v egal ob h oder d und wenn ich die Anschlüsse tausche kommen auf der eingangsseite von der Steuerung nur noch mV?!?!?!?

  4. #34
    Hetzer ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    67
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Die 23v und 7-8 v vorhin waren im Leerlauf gemeint... Also ohne SPS eingang

  5. #35
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Ist auf jeden Fall schon mal kein gutes Zeichen, dass Du offensichtlich zum Einen nicht weißt, ob es ein NPN- oder ein PNP-Typ ist und zum Anderen auch nicht, welches von den beiden "Füßchen" der Kollektor und welches der Emitter ist.

    Hast Du vielleicht mal 'ne Typbezeichnung für die Cracks?

  6. #36
    Hetzer ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.09.2013
    Beiträge
    67
    Danke
    11
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Es ist ein npn... Ich weiß was was ist aber das ging ja net

  7. #37
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    Also die übliche Beschaltung sieht halt so aus:


  8. #38
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.358
    Danke
    456
    Erhielt 695 Danke für 520 Beiträge

    Standard

    Hier erzeugt der Phototransitor mit dem Arbeitswiderstand einen Spannungsteiler.
    Damit der Eingang schaltet brauchen wir wie schon gesagt eine Spannung <5V oder >13V.

    Den Arbeitswiderstand muss man in Abhängigkeit des Widerstands des Phototransistor dimensionieren.
    z.B.: Bei einem Arbeitswiederstand von 10kOhm und Uv 24VDC muss der Phototransitor einen Wiederstand >40kOhm bieten damit die resultierende
    Spannung am Teiler 4,8V ist und <8kOhm damit am Teiler 13,3V entstehen...

    U(Teiler) = (Uv / Rges) * R(Arbeit)
    Geändert von RONIN (05.01.2014 um 23:32 Uhr)
    If at first you don't succeed, you're not Van Damme!
    ... or maybe using TIA!

  9. #39
    Registriert seit
    27.06.2009
    Ort
    am Nordharz
    Beiträge
    3.717
    Danke
    443
    Erhielt 920 Danke für 740 Beiträge

    Standard

    @Hetzer,

    mal noch 'ne andere Frage:
    Bist Du eigentlich sicher, das Dein Fototransistor auch auf sichtbares Licht reagiert und nicht nur auf Infrarot?

  10. #40
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    618
    Danke
    35
    Erhielt 121 Danke für 110 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du brauchst so was im Prinzip. Die Widerstände so dimensionieren dass du nicht in den verbotenen Arbeitsbereich des digitalen Eingangs kommst. Poste doch mal den Typ für eine genauere Aussage.
    Grüsse Holger


    Fototransistor.JPG

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •