Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Temperaturbeständige Sensorleitung

  1. #1
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    kann mir jemand einen Hersteller für Temperaturbeständige Sensorleitung mit M12 Buchsenanschluss empfehlen?
    Zitieren Zitieren Temperaturbeständige Sensorleitung  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Wie temperaturbeständig muss es denn sein?

    Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    648
    Danke
    117
    Erhielt 136 Danke für 105 Beiträge

    Standard

    Hallo Hendrik,

    wenn du hier ein bisschen mehr Informationen rausrückst, kann dir vielleicht sogar geholfen werden.

    Zum Beispiel:
    - Anwendung
    - Temperaturbereich
    - Spannungsbereich
    - Anzahl der benötigten Adern, Querschnitt
    - Einsatzort
    - besondere Umgebungsbedingungen (Chemie, Lebensmittel, Bergwerk,…)
    - mechanische Beanspruchung
    - …

    Gruß
    Chräshe

    PS: Google mal nach „kabel“ und „glasseide“

  4. #4
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Vielleicht hilft Dir der Selector weiter:

    http://www.ifm.com/ifmde/web/ps/select090_010_020.html
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  5. #5
    Hendrik1988 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.02.2014
    Beiträge
    14
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Empfehlung des IFM Selectors. Aber die Produkte von IFM sind für diese Anwendung leider nicht genügend.

    Ich glaube, dass wir auf die Schiene mit dem Glasseidenkabel müssen.

    Gruß

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hendrik1988 Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Empfehlung des IFM Selectors. Aber die Produkte von IFM sind für diese Anwendung leider nicht genügend.

    Ich glaube, dass wir auf die Schiene mit dem Glasseidenkabel müssen.

    Gruß
    eine genauere Spezifikation fällt dir nicht ein? ziemlich dünn.

    ich hatte zu meiner Zeit in der Holzindustrie die Kabel für die Weglängenmessung einer Conti-Presse (Temp.: >160°C; unbewegt; atmosphärisch eine sehr schwierige Umgebung - adé Weichmacher...) mit Teflonleitungen von SAB Bröckskes ausgestattet - die kamen gleich konfektioniert.

    Ich kann mich an die gute und zielführende Zusammenarbeit rückblickend nur positiv erinnern.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen

    Wenn man jetzt noch wüsste, was der TE unter "Temperaturbeständig versteht?
    100°C? 500°C? 1000°C?..............?
    Evtl. wirst du hier fündig?
    http://www.igus.de/wpck/4914/ChainflexProductfinder

    Gruß
    Timo
    TOHISPARTS




  8. #8
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen

    Wenn man jetzt noch wüsste, was der TE unter "Temperaturbeständig versteht?
    100°C? 500°C? 1000°C?..............?
    Evtl. wirst du hier fündig?
    http://www.igus.de/wpck/4914/ChainflexProductfinder

    Gruß
    Timo
    da er die Ergebnisse von ifm auch verworf sollten die hier einstellbaren 100°C wohl noch nicht genug sein.
    aber wer weiß das schon besser als der, der die Frage nicht spezifizieren kann...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #9
    Registriert seit
    14.05.2014
    Beiträge
    74
    Danke
    2
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hendrik hat schon längst das passende Kabel gefunden. Hat nur vergessen das hier zu posten.

    Würde er noch suchen bzw. hätte er jemals gesucht, so hätte er natürlich die angefragten Randbedingungen genannt.


    Wir können also das Mitdenken einstellen.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •