Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Thema: Anfänger hat Probleme Zykluszeit

  1. #11
    sild ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke erstmal,
    Nun habe ich einen Analogen Drehwinkelgeber (4...20mA). Da Ich noch freie Plätze am AD-Wandler habe bietet es sich an. meine Frage: wie genau sind die dinger. Kann ich hiervon ausgehen: 2^(vorhandene Bits) meine Teilung auf den 360° sind????. kommen da echt so genaue Werte von der Hardware (Drehwinkelgeber)? oder läuft das ding "Hakelig" und alle 0,2mA ändert es sich am Ausgang des Drehwinkelgebers?

  2. #12
    sild ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    NACHTRAG:

    Auf der Herstellerseite des Drehwinkelsensors steht

    - Messbereich 360°

    - Auflösung 12Bit

    - unabhängige Linearität <+-0,5%






  3. #13
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    12 bit entspricht 4096 einheiten.
    also solltest du auf 0,1° genau erfassen können. +- der fehlertoleranz.

    einen analoggeber hab ich noch nie eingesetzt, würde aus dem bauch raus aber ehr den parallelen vorziehen.
    hast du keine eingänge mehr frei?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu volker für den nützlichen Beitrag:

    sild (12.08.2014)

  5. #14
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    Naja ... ist hier dann auch noch zusätzlich eine Frage der Wandlungs-Geschwindigkeit der verwendeten Analog-Eingangskarte. Eine Standard-AI-Karte wird hier m.E. viel zu langsam sein - ansonsten ist dieser Geber als Absolutwertgeber (von der Auflösung mal abgesehen) so gut oder so schlecht wie der Parallele der 16 DI's verbrät und bei dem man aufpassen muss, dass die Eingänge auch konsistent sind.

    Ich würde vielleicht doch noch mal einen Blick auf das schon vorhandene SPS-Programm und hier im speziellen die Zählerauswertung/-Verarbeitung werfen. Der Kram ist mit Sicherheit nicht sauber programmiert ...

    Gruß
    Larry

  6. #15
    sild ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Doch haben noch genug Eingänge frei. Aber ich soll ein paar Möglichkeiten finden und diese dann vergleichen. Es werden aber beide Varianten also Analog und Parallel bestellt und ausprobiert. Preislich liegt der Analoge bei 180€. Habe zwar noch kein Preis für den Parallelen Drehgeber aber ich schätze der wird bei ~500€ liegen. Dies muss ich in meine Arbeit mit aufnehmen. Es soll ja nachher so günstig wie möglich und so genau wie nötig sein und dann in Serie gehen. Also alle Maschinen des Typs XXX werden dann mit der besten Lösung bestückt. Und ich soll das beste rausfischen.

    Das einzig positive ist: Ich muss erst mitte April fertig sein.


    @ Larry

    Sobald ich mal soweit bin und mich an die SPS Programme ran mache werde ich das Thema wieder ausgraben und die nötigen Zeilen raussuchen...
    Geändert von sild (12.08.2014 um 14:45 Uhr)

  7. #16
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard

    ... wenn das in Serie gehen soll dann solltest du bei der parallelen Variante berücksichtigen, dass du hier durch die vielen Drähte m.E. ein erhöhtes Störungs-Potential hast (Volker wird mich jetzt wahrscheinlich gleich verhauen ... ).

    Aber du machst das schon ...

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    sild (12.08.2014)

  9. #17
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    aber nicht doch. einen analogen hab ich noch nie eingesetzt. die parallelen früher aber oft. und gray-codiert haben die immer sehr zuverlässig funktioniert.

    und was heisst hier in serie gehen? soll das was für die zukunft sein?
    dann würde ich von beiden varianten abraten. das ist technik von gestern.
    in dem fall sollte man was nehmen was dem stand der technick entspricht. ssi, profinet, profibus oder ähnliches.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  10. #18
    Registriert seit
    12.08.2014
    Ort
    Basel
    Beiträge
    208
    Danke
    23
    Erhielt 20 Danke für 19 Beiträge

    Standard

    Man geht ja schliesslich mit der Technologie.

  11. #19
    sild ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.08.2014
    Beiträge
    11
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja da gebe ich euch Recht, aber was will man machen wenn der Cheff das so will. Auserdem ist diese Funktion nur was ganz kleines und nebensächliches wo es echt nicht so genau sein muss. Und schnell erst recht net. Und mit Serie ist gemeint ca 50 pro Jahr. Ist fürn Anlagenbau.

    Wie gesagt melde ich mich wenn ich mal das SPS-Programm zu Gesicht bekomme.

  12. #20
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Unabhängig davon ist dem Beitrag #17 von Volker nichts hinzuzufügen. So ein ganz bißchen "Stand der Technik" sollte man schon bleiben ... und bei 50 (was auch immer) pro Jahr kann man sich m.E. schon ein "bißchen" Mühe geben ... (und nicht irgend etwas hinfrickeln).

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. Anfänger und Verständnisprobleme "Zykluszeit"
    Von mister_chaos im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 14:46
  2. blutiger step7 anfänger hat fragen :-D
    Von Mencher im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 09:35
  3. Probleme mit Zykluszeit
    Von Steve81 im Forum Simatic
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 09:48
  4. Anfänger hat Entscheidungsfragen
    Von sotoll im Forum Stammtisch
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.07.2007, 08:46
  5. Anfänger Graph-Probleme
    Von the bang 2 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 18:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •