Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Bauteilauswahl Temperatursensor und Reed-Kontakt

  1. #1
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich plane im Zuge einer grundlegenden Renovierung unseres Hauses eine Hausautomatisierung über eine Beckhoff SPS.
    Zu den Sensoren hätte ich jetzt noch einige Fragen und hoffe ihr könnt mir vielleicht bei der Auswahl helfen.

    Zum einen will ich in jedem Raum einen PT1000 Temperatursensor setzen. Habt ihr da mit Sensoren im Aufputzgehäuse Erfahrungen? Ich habe nur eine Version von Pollin gefunden... Oder habt ihr Sensoren mit Edelstahlhülse genommen und selbst in ein Gehäuse gesetzt?

    Zum anderen bin ich auf der Suche nach einem Reed-Kontakt um die Fenster und Türen auf offen/geschlossen abzufragen. Welche Sensoren könnt ihr empfehlen und wie habt ihr diese angebracht?

    Ich danke euch für eure Hilfe!

    Grüße
    Daniel
    Zitieren Zitieren Bauteilauswahl Temperatursensor und Reed-Kontakt  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    197
    Danke
    10
    Erhielt 17 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hier gibt es viele Sensoren für die Hausanwendung:
    http://shop.loxone.com/dech/zubehoer...eizung#content
    Gruss Martin

  3. #3
    Zaus ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.12.2014
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Martin,
    danke für den Link. Die meisten Sensoren sind recht teuer, aber die 1-wire Sensoren sind günstig.
    Da stellt sich dann die Frage ob PT1000 oder 1wire. 1wire sollte eigentlich den Vorteil haben, dass die Leitungslänge egal ist da es ein digitaler Sensor ist und das Protokoll recht robust. Hier im Forum habe ich aber immer nur von PT100/1000 Sensoren bei der Hausautomatisierung gelesen.
    Hat jemand Erfahrung mit 1wire Sensoren an einer Beckhoff Steuerung?

    Grüße
    Daniel

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    134
    Danke
    10
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo Daniel,
    hier wirst Du sicherlich fündig: http://www.fuehlersysteme.de/temperatur.html
    oder hier: http://www.sensorshop24.de/Produktuebersicht/
    Gruß Michael
    Geändert von MSommer (06.01.2015 um 11:05 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    26.01.2013
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    98
    Danke
    2
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hi,
    ich habe diese Sensoren mit einer kleinen Gummi-Tülle in jedem Raum unten in den Lichtschalter eingebaut. Dafür habe ich die Gira E2 Rahmen verwendet, da diese schön eckig sind. An den Bädern hab ich in den Rahmen noch 3mm LED eingebaut, um von außen den Zustand des Lichts im Bad zu sehen oder an zentralen Schaltern den Zustand der Alarmanlage.
    Zu den Lichtschaltern führt ein 6x2x0,6 Kabel ( + , - , 4 Taster, 3 LED, PT1000 in 3-Leiter-Anschluß)

    2014-06-03 16-11-07.jpg2014-06-03 16-11-21.jpg

  6. #6
    Registriert seit
    12.07.2013
    Beiträge
    22
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn es sehr preisgünstig sein soll kannst mit einem PT1000 Platinchip in der Bucht für 2Euro so ein Sensor selber bauen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.04.2013, 21:50
  2. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 05.06.2012, 15:55
  3. Betriebsmittelkenzeichen für Reed-Kontakt
    Von gingele im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 05.12.2007, 09:17
  4. Temperatursensor
    Von franky193 im Forum Stammtisch
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2006, 17:32
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2003, 16:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •