Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Impulsrolle

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe da gerade eine eher "Basic" Frage. Aber ich habe gerade eine Denkblockade und kann es mir selbst nicht zurechtreimen.

    Ich möchte über eine Impulsrolle vgl: http://www.seilbahntechnik.net/image...mpulsgeber.jpg die Laufrichtung der Rolle ermitteln.

    Ich habe im Kopf, dass ich das alleine aufgrund der Schaltzustände der 2 Nährungsschalter ermitteln kann. (Sprich 0 und 1 kann nur bei Rechslauf aber nie bei Linkslauf entstehen)

    Aber wie ist das nochmal genau und wie müssen die Nährungsschalter dazu angeordnet sein?

    Hoffe mir kann evtl. jemand helfen
    Zitieren Zitieren Impulsrolle  

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2014
    Ort
    Sachsen-Anhalt
    Beiträge
    1.497
    Danke
    263
    Erhielt 246 Danke für 224 Beiträge

    Standard

    Den ersten Näherungsschalter positionierst Du genau auf die Kante eines Zahns. Den zweiten Impulsgeber auf die Mitte des nächsten Zahns.

    Damit hast Du bei einer positiven Flanke an Geber 1 an Geber 2 je nach Drehrichtung eine 0 oder eine 1 anstehen (Drehr.UZS, 1; Drehr.gegen UZS 0).
    Der Geberversatz wäre an Deiner Scheibe genau 90°.
    Funzt natürlich auch mit anderen ungeradzahligen Vielfachen von 18°. Bei geradzahligen Vielfachen hast Du zum beschriebenen Verhalten eine Signalinvertierung an Sensor 2.
    Eine Sensorhalterung mit 90° oder 180° ist aber einfacher zu fertigen...

    (5-zahnige Scheibe, 36° Zahn, 36° Lücke)
    Geändert von weißnix_ (15.04.2015 um 16:30 Uhr)

  3. #3
    jojo2 ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2008
    Beiträge
    44
    Danke
    3
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, jetzt hab ich es

    Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •