Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Beginner hat Fragen IO-LINK / NO/NC

  1. #11
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Jo, aber genau da liegt das Problem von IO-Link.
    IO-Link ist ein Feldbus, und Feldbusse gibt es schon genug.

    Diese Meinung schwirrt in vielen Köpfen und bremmst die Ausbreitung von IO-Link.

    Suboptimal, wenn erfahrene User in einem Fachforum, halbwahre Informationen, an die neuen weitergeben.
    Ist jetzt zwar ein wenig akademisch...
    Per Formaler definition ist IO Link eben kein Feldbus, sondern eine reine PtP Verbindung zwischen IO-Link Master und Sensor.
    Wenn du zwanzig Sensoren hast, dann hast du auch zwanzig Leitungen von IO Link Master zu Sensor.

    Feldbusse, egal wie sie heißen mögen sind ja im wesentlichen aus der Idee entstanden Verdrahtungsaufwand einzusparen, was bei IO Link aber schlicht nicht der Fall ist.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  2. #12
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MSB Beitrag anzeigen
    Ist jetzt zwar ein wenig akademisch...
    Per Formaler definition ist IO Link eben kein Feldbus, sondern eine reine PtP Verbindung zwischen IO-Link Master und Sensor.
    Wenn du zwanzig Sensoren hast, dann hast du auch zwanzig Leitungen von IO Link Master zu Sensor.

    Feldbusse, egal wie sie heißen mögen sind ja im wesentlichen aus der Idee entstanden Verdrahtungsaufwand einzusparen, was bei IO Link aber schlicht nicht der Fall ist.
    Da kann man auch anderer Meinung sein
    Hier der Link zu Fachartikeln:

    http://www.elektrotechnik.vogel.de/n...link-a-429490/
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  3. #13
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    An jedem Masterport kann nur ein Gerät angeschlossen werden ? Ist das so ??

  4. #14
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Da kann man auch anderer Meinung sein
    Hier der Link zu Fachartikeln:
    http://www.elektrotechnik.vogel.de/n...link-a-429490/
    Okay, nur ein einziges Zitat aus deinem Link:
    Albert Feinäugle, Leiter Marketing Services bei Balluff:
    IO-Link ist eine feldbusunabhängige nach IEC 61131-9 international zertifizierte Punkt-zu-Punkt Verbindung unterhalb der Bussysteme.
    Und sorry, aber die Definition des Begriffes Feldbus ist keine "Meinung", oder würdest du eine RS232 Schnittstelle auch schon als Feldbus bezeichnen?
    Weil: Wenn ich n IO-Linksensoren habe, verbrate ich auch n-Masterports.

    @AUSU
    Suboptimal, wenn erfahrene User in einem Fachforum, halbwahre Informationen, an die neuen weitergeben.
    Wohl wahr ... ist nur die Frage wer halbwahre Infos verbreitet.

    @Rudi
    An einem Masterport kann genau ein IO-Link Gerät sein, das ist eine grundlegende Systemeigenschaft, deswegen ja auch Punkt zu Punkt.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Rudi (26.12.2015)

  6. #15
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Jo und wenn Du einen Sensor oder Aktuator mit 4 - 20 mA Schnittstelle hast, verbrätst Du auch einen Analog-Eingang, bzw. Ausgang.
    Das Leben ist hart.

    Wichtig sind die Vorteile, die IO-Link bringt.

    Wenn Du die Technik nicht für gut befindest, ok, Deine Meinung.

    Und wenn Du der Meinung bist, dass ich Halbwahrheiten verbreite.
    Kann ich auch gut damit leben.

    Was ich mich aber frage:
    Warum hast Du bei der Wahl nur eine Stimme?

    Oh Mist, jetzt kommt gleich: "Du bist ja nicht mal aufgestellt."

    Trotzdem: Ein gutes Neues Jahr, wenn es so weit ist.
    Geändert von AUDSUPERUSER (27.12.2015 um 09:37 Uhr)
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  7. #16
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Jo und wenn Du einen Sensor oder Aktuator mit 4 - 20 mA Schnittstelle hast, verbrätst Du auch einen Analog-Eingang, bzw. Ausgang.
    Das Leben ist hart.

    Wichtig sind die Vorteile, die IO-Link bringt.

    Wenn Du die Technik nicht für gut befindest, ok, Deine Meinung.

    Und wenn Du der Meinung bist, dass ich Halbwahrheiten verbreite.
    Kann ich auch gut damit leben.

    Was ich mich aber frage:
    Warum hast Du bei der Wahl nur eine Stimme?

    Oh Mist, jetzt kommt gleich: "Du bist ja nicht mal aufgestellt."

    Trotzdem: Ein gutes Neues Jahr, wenn es so weit ist.
    Wat bist du denn für ne Flitzpiepe?
    Du schriebst IO-Link verbreitet sich nicht, weil Feldbus: Das IO-Link Konsortium wiederum erwähnt auf keiner einzigen Seite jemals das Wort "Feldbus", ganz im Gegenteil, IO-Link soll auch gar kein Feldbus sein.
    Um mehr gings nicht.

    Ob IO-Link gut ist oder nicht, soweit waren wir noch gar nicht.
    1. Obgleich bei den allermeisten Anwendungen die ich so habe, die Vorteile definitiv zu gering sind, um irgendeine wirkliche technische Relevanz zu haben.
    2. Als ich IO-Link einsetzen wollte, war in meinem Fall konkret bei ca. 20 IFM Durchflussmessern, dann ist das allerdings leider daran gescheitert, das es nicht alle benötigten Typen, genauer Prozessanschüsse mit IO-Link gab.
    3. Bei normaler Digitaler Sensorik sehe ich jetzt nicht so wirklich die großen Vorteile, die die Mehrkosten, und den Mehrprojektierungsaufwand rechtfertigen.

    P.S. Wie viele Stimmen ich wo habe geht dich, höflich ausgedrückt, einen feuchten Kehricht an.
    Kann dir also getrost egal sein, ist es mir übrigens auch.

    P.P.S. Irgendwie wird mir jetzt gerade klar, das wir schon mal eine, im Ergebnis, ähnliche Diskussion im Zusammenhand IO-Link geführt haben, wenn ich noch recht erinnere.
    IO-Link Balluff Aktorversorgungsspannung

    Hiermit möchte ich dich zitieren, und hoffe du fasst dich mal am eigenen Näschen:
    Du willst auch mit Gewalt recht haben oder?
    Und wenn ich will das es so ist, dann hat es so zu sein.

    Ist mir langsam echt zu mühsam
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  8. #17
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Keine Ahnung was eine Flitzpiepe ist. Ich fasse das mal als Kompliment auf.

    Was ich mit meinem vorigen Beitrag sagen wollte:

    Es schwirrt noch in manchen Köpfen, dass IO-Link ein Bussystem ist.
    Da niemand einen weiteren Feldbus haben will, weil er mit Profibus, Profinet, EtherCat usw. schon gut eingedeckt ist, könnte es sein, dass sich mancher gar nicht erst mit IO-Link beschäftigt.

    Du schriebst IO-Link verbreitet sich nicht, weil Feldbus: Das IO-Link Konsortium wiederum erwähnt auf keiner einzigen Seite jemals das Wort "Feldbus", ganz im Gegenteil, IO-Link soll auch gar kein Feldbus sein.
    Um mehr gings nicht.
    Wie Du auf diese Aussage kommst, verstehe ich nicht.
    Aber ich vermute, sagen wollten wir das Selbe.

    P.S. Wie viele Stimmen ich wo habe geht dich, höflich ausgedrückt, einen feuchten Kehricht an.
    Kann dir also getrost egal sein, ist es mir übrigens auch.
    Damit hast Du Recht, den Kommentar hätte ich mir sparen können.
    Tut mir leid.

    Ob IO-Link Sinn macht, hängt von der Anwendung ab. Auch hier stimme ich Dir zu.
    Aber auch bei digitalen Sensoren kann IO-Link Sinn machen, wenn der Sensor eindeutig identifiziert werden muss.
    Doof, wenn die Anlage nicht läuft, weil der Endkunde einen anderen Sensor einbaut, der aber die Messaufgabe nicht kann.

    Schade ist natürlich auch, wenn der Einsatz von IO-Link an der Mechanik scheitert.

    Wir können gerne weiter hier über IO-Link diskutieren.

    Uns gegenseitig beschimpfen sollten wir aber über PN machen.
    Wobei das von meiner Seite aus aber nicht unbedingt sein muss
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.09.2015, 14:20
  2. Beckhoff Beginner
    Von paulo78 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 18:17
  3. Ein Neuling hat Fragen zu Analogverarbeitung
    Von SPS_PH im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 23:37
  4. blutiger step7 anfänger hat fragen :-D
    Von Mencher im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 09:35
  5. SPS Laie hat ein paar Fragen
    Von Hypancistrus im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 16.10.2006, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •