Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Funk Heizungsthermostat an SPS

  1. #1
    Registriert seit
    19.09.2015
    Beiträge
    30
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    gibt es einen Funk-Heizungstermostat den man mittels Interface von eine SPS steuern kann ?
    Bisher habe ich nur geschlossene System gesehen.
    Bin für Tipps dankbar

    Gruß
    Klaus
    Zitieren Zitieren Funk Heizungsthermostat an SPS  

  2. #2
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.493
    Danke
    1.142
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Wenn es eine professionelle Lösung sein soll, dann kannst du Enocean oder Siemens Synco Living verwenden.

    Eine andere und sehr günstige Möglichkeit ist z.B. einen Raspberry mit fhem oder obenhab als Gateway zu nutzen.
    Damit kannst du viele Systeme (z.B. Homematic) nutzen.

  3. #3
    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    1.996
    Danke
    220
    Erhielt 233 Danke für 204 Beiträge

  4. #4
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.493
    Danke
    1.142
    Erhielt 1.243 Danke für 974 Beiträge

    Standard

    Naja FS20, Max, RWE Smarthome, Telekom Qivicom, Homematic und Homematic-IP kommen alle vom gleichen Hersteller EQ3.
    FS20 bzw. die Thermostate FHT80b und auch Max werden nicht mehr weiter entwickelt und sind letztlich Auslaufmodelle.
    Die FHT80b hatte ich selber lange Jahre im Einsatz. Die Teile sind bekannt für ihre Zicken beim Einsatz an Gateways.

    Für Homematic (ohne IP) hat EQ3 das Protokoll und die Firmware der CCU (Control-Unit) freigegeben.
    Hier tut sich gerade viel in der Szene.

    Homematic-IP ist recht neu auf dem Markt und ist bislang eigentlich nur eine Cloudlösung.

    Gruß
    Dieter

  5. #5
    Registriert seit
    20.02.2015
    Beiträge
    22
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Wie ist den das budget? Ein enocean Gateway von thermokon und ein Stellantrieb von micropelt der funktioniert auch ohne Batterie (Energie harvesting)

    Gesendet von meinem Venue 8 7840 mit Tapatalk

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    359
    Danke
    74
    Erhielt 45 Danke für 38 Beiträge

    Standard

    Hi,
    ich habe es seit ein paar Tagen geschaft das meine CCU2 (Homematic) via Modbus mit meiner Beckhoff spricht...
    Ich kann nun das volle Protokoll abwickeln !


    Für den Rückweg habe ich angefangen, einen simplen TCP-Empfang des Modbus habe ich schon, aber der Sender bekommt noch einen Timeout...

    Sobald ich das auch im Griff habe...

    Aber der Hinweg reicht mir schon da ich z.Bsp. die Ventilöfnnungen meiner Homematic auslesen werde und daraufhin den Vorlauf verändern möchte.
    Ebenso möcte ich die CCU2 als WAF-Frontend etablieren und Zeiten der Heizung der SPS., welche meine Heizung steuert, mitteilen.

    Viel Spaß
    Shrimps

  7. #7
    Registriert seit
    30.11.2008
    Ort
    Baesweiler
    Beiträge
    831
    Danke
    255
    Erhielt 120 Danke für 87 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Naja FS20, Max, RWE Smarthome, Telekom Qivicom, Homematic und Homematic-IP kommen alle vom gleichen Hersteller EQ3.
    FS20 bzw. die Thermostate FHT80b und auch Max werden nicht mehr weiter entwickelt und sind letztlich Auslaufmodelle.
    Die FHT80b hatte ich selber lange Jahre im Einsatz. Die Teile sind bekannt für ihre Zicken beim Einsatz an Gateways.

    Für Homematic (ohne IP) hat EQ3 das Protokoll und die Firmware der CCU (Control-Unit) freigegeben.
    Hier tut sich gerade viel in der Szene.

    Homematic-IP ist recht neu auf dem Markt und ist bislang eigentlich nur eine Cloudlösung.

    Gruß
    Dieter
    huhu Dieter, für Homematic IP gibts es nun eine neue Firmware für die CCU2, damit können alle
    Homematic IP Sensoren und Aktoren nun mit der CCU2 arbeiten ohne Cloud.

    gruss MArkus
    gruss Markus

Ähnliche Themen

  1. Temperaturüberwachung Funk
    Von Wu Fu im Forum Elektronik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.04.2012, 08:55
  2. Funk Initiatoren
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 21:31
  3. Funk-Fernsteuerung
    Von oOSnugglezOo im Forum Elektronik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 22:15
  4. Datenübertragung bei SPS per Funk möglich??
    Von WimmerMarkus im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.01.2008, 09:22
  5. Profibus per Funk
    Von Micha im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2004, 09:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •