Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Kettenrissdetektion aber wie?

  1. #1
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    Hennef (Sieg)
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Morgen,

    so ich muss euch mal wieder mit einer Frage stören, und zwar soll ich nach einer Möglichkeit schauen um einen Kettenriss bei einer Big-Bag Befüllstation zu detektieren.
    Das Funktionsprinzip ist folgendes, ein Elektromotor treibt über eine Kette ein Hubgestell an. An dieses Hubgestell werden leere Big-Bag's gehängt die anschließend befüllt werden.
    Nun soll die verwendete Antriebskette auf einen etwaigen Kettenriss detektiert werden. Bei einem Kettenriss soll dann eine Absturzsicherung greifen.
    Das Problem ist, die Anlage ist soweit schon aufgebaut und vorhanden. Der Hersteller der Absturzsicherung bietet zwar ein passendes System zur Kettenrissdetektion an, dazu müsste die vorhandene Anlage aber kosten- und arbeitsintensiv umgebaut werden. Nun meine Frage, wie kann ich die Anlage auf einen Antriebskettenriss überwachen?
    Ich dachte schon an eine Art DMS, der die Kette auf Spannung prüft? Vorhanden wäre auch einanaloges Seilzugwegemesssystem.
    Hättet Ihr noch andere Möglichkeiten und Ratschläge für mein Problem?

    MfG Andreas
    Zitieren Zitieren Kettenrissdetektion aber wie?  

  2. #2
    Registriert seit
    10.07.2013
    Beiträge
    215
    Danke
    6
    Erhielt 46 Danke für 34 Beiträge

    Standard

    Motorstrom überwachen wenn die Kette reißt dann dreht der Motor ja ohne Last und braucht weniger Strom
    Geht nicht gibt's nicht

  3. #3
    Registriert seit
    22.11.2006
    Ort
    CH
    Beiträge
    3.621
    Danke
    778
    Erhielt 649 Danke für 494 Beiträge

    Standard

    Ist das Hubgestell mit einem Gegengewicht am Motor befestigt. Oder muss der Motor immer Energie aufwenden um das Hubgestell oben zu halten?
    Man könnte dann z.B. auch den Leistungsverlauf des Motors überwachen. Oder mit einem DMS die Aufhängung der Welle messen.

    Je nach Geschwindigkeit der Bewegung muss aber die Verarbeitung der DMS Daten auch sehr schnell passieren um auf einen unplausiblen Wert zu reagieren. Darum macht das üblicherweise auch ein eigenes Gerät und liefert nur Resultate an die CPU.

    mfG René

  4. #4
    Ondel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    Hennef (Sieg)
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Wetzelaer Beitrag anzeigen
    Motorstrom überwachen wenn die Kette reißt dann dreht der Motor ja ohne Last und braucht weniger Strom
    Motorstromüberwachung bring in diesem Fall ja nichts. Wenn der Motor stehen sollte und dann die Kette reißt, würde das die Steuerung ja nicht erkennen.

  5. #5
    Ondel ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    Hennef (Sieg)
    Beiträge
    16
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vollmi Beitrag anzeigen
    Ist das Hubgestell mit einem Gegengewicht am Motor befestigt. Oder muss der Motor immer Energie aufwenden um das Hubgestell oben zu halten?
    Man könnte dann z.B. auch den Leistungsverlauf des Motors überwachen. Oder mit einem DMS die Aufhängung der Welle messen.

    Je nach Geschwindigkeit der Bewegung muss aber die Verarbeitung der DMS Daten auch sehr schnell passieren um auf einen unplausiblen Wert zu reagieren. Darum macht das üblicherweise auch ein eigenes Gerät und liefert nur Resultate an die CPU.

    mfG René
    Der Bremsmotor muss für jede Veränderung der Höhe des Hubgestelles Kraft aufwenden. Wie gesagt an eine Lösung mit DMS hatte ich auch gedacht. Das der DMS irgendwo die Kettenspannung prüft. Das Problem mit der Verarbeitung der Daten und der Auswertung hatte ich noch gar nicht bedacht.

    Weiß jemand Hersteller oder Bezugsadressen für ein solches Auswertegerät? Gibt es Hersteller von Kettenrisssensorik?

  6. #6
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich kenne so etwas so, dass ein Endschalter gegen das Antriebsseil / -kette gepannt wird - er ist also ständig betätigt.
    Reisst dir Kette so kommt der Schalt in Ruhelage und kann so die Absturzsicherung schalten.
    Aber ...
    Aus meiner Sicht ist das eine Funktion, die SICHER überwacht und ausgeführt werden muss.
    Ich würde das also redundant abfragen, in eine F-Steuerung hineingehen und darin auswerten lassen und auch damit die Sicherung auslösen.

    Gruß
    Larry

  7. #7
    Registriert seit
    06.10.2003
    Beiträge
    3.414
    Danke
    451
    Erhielt 506 Danke für 408 Beiträge

    Standard

    Hallo Andreas

    Zitat Zitat von Ondel Beitrag anzeigen
    ... Der Hersteller der Absturzsicherung bietet zwar ein passendes System zur Kettenrissdetektion an, dazu müsste die vorhandene Anlage aber kosten- und arbeitsintensiv umgebaut werden...
    Wie sieht denn die Lösung des Anbieters aus, bzw. nach welchem Prinzip arbeitet diese? Und vor allem, wie hoch ist denn das Sicherheitsrisiko? Genügt simple Sensorik, wie in den Beiträgen bereits angesprochen? Kannst du ein Foto der Anlage hochladen?
    Es gibt viel mehr Leute, die freiwillig aufgeben, als solche, die echt scheitern.
    Henry Ford

  8. #8
    Registriert seit
    18.09.2014
    Beiträge
    16
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mechanische Lösung mit Tänzerrolle welche eine Bremse aktiviert!?
    Stichworte: "Aufzug" "Notbremse" und "Fangvorrichtung"

Ähnliche Themen

  1. C-problemSetPropWord aber wie?
    Von sailor im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 15:29
  2. Ex-Schutz ok, aber wie?
    Von andretus im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 08:07
  3. Schrittkette, aber wie?
    Von andretus im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 15:30
  4. Regeln aber wie
    Von andretus im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 08:15
  5. Urlöschen, aber wie?
    Von Outrider im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.07.2004, 19:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •