Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Druckmessung in einem Raum

  1. #11
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    63
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Sinusblob,

    Bestandsaufnahme, was für mein Verständniss:

    haben die 3 Ablüfter Trockner in Summe mehr Abluftvolumenstrom wie das Lüftungsgerät,

    wird mit dem Lüftungsgerät auch die Raumheizung übernommen,

    hat das Lüftungsgerät WRG ?

    grüsse mc

  2. #12
    sinusblob ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.04.2016
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Die Fu's haben 0-10 V Eingang.
    Die 3 Trockner haben in der Summe keinen größeren Abluftstrom.
    Raumheizung ist eigenständig, das Lüftungagerät hat aber ein Heizregister, ohne WRG.

    lgm

  3. #13
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    134
    Danke
    10
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn schon eine Raumdruckregelung gebaut werden sollen, bitte einen Messbereich wie schon von ducati geschrieben einsetzen. Wichtig bei einer Raumdruckregelung ist auch, dass die Türen nur kurz geöffnet werden. Sonst funktioniert das Ganze nicht. Bei einer Wäscherei habe ich da so meine Zweifel, ob das so umsetzbar ist. Nicht umsonst werden bei druckgeregelten Räumen, zur Vermeidung von Druckschwankungen und daraus resultierenden Anlagen-Fehlfunktionen, Türschleusen als Zugang eingebaut.
    Gruß Michael

  4. #14
    Registriert seit
    16.01.2013
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    63
    Danke
    15
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo sinusblob,

    ich stelle jetzt mal einfach in den Raum , das was vorhast so einfach nicht hinhaut, oder ob es überhaupt funktioniert.

    Bevor ich da nur irgendwas änderen würde, würde ich in einer ruhigen Minute mal den Worst Case Zustand herstellen, und dann da Druckmessungen durchführen um zu überprüfen welcher
    Betriebszustand sich da einstellt. Bevor ich mir Gedanken über die Art der Raumdruckreglung,Auswahl des Regelbereiches Raumdruckregler usw. machen würde,
    erst mal überprüfen, ob ich das überhaupt erreiche was da so diskutiert wird.

    Und dann der Regelbetrieb, ständig irgendwo Türen auf, Materialanlieferung , Raucher draussen, Tür auf ( ich bin militanter Nichtraucher ), wieder ganz anderer Betriebszustand.

    Da wird sich nie ein brauchbarer Regelzustand einstellen.

    Ich kenne diese Anlagen, immer das gemaule von dem in weiß, leichtbegekleideten Personal weil es immer irgendwo her zieht, von der Seite warm, im Winter so, im Sommer so

    Und dann noch die Energiekosten......ohne WRG, maximal Mischkammer mit hohem Aussenluftanteil, bestimmt Menge Abwärme, Abluftventilatoren, deren Rechnung will ich nicht sehen.

    Also ich würde diese Angelegenheit ganz anders angehen.

    mc

Ähnliche Themen

  1. TIA Min.-Wert Reset (Druckmessung)
    Von Rquadrat im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2015, 09:20
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.02.2013, 06:19
  3. Druckmessung und thermische Hysterese
    Von PeterEF im Forum Elektronik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.02.2010, 10:06
  4. Projektunterstützung im Raum HH gesucht!
    Von MrPackaging im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 08:02
  5. EPLAN Zeichner Raum LB-S
    Von Duracell0511 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.08.2008, 09:15

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •