Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 8 of 8

Thread: Imtron Sensor Simulator

  1. #1
    Join Date
    18.02.2019
    Location
    Stuttgart
    Posts
    13
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe Mitglieder.

    Ich habe ein Problem mit dem Imtron Sensor Simulator und genauer gesagt mit der Simulation des PT100. Die Werte die von der ET200SP RT Karte gelesen werden sind falsch. Normalerweise wenn ich das Gerät auf 100 grad Celsius einstelle sollte ein Hardware-Wert von 100*10 = 1000 ausgegeben werden, etwas was leider nicht passiert. Die Spannung und Strom Simulationen funktionieren einwandfrei.
    Woran könnte der Fehler liegen? Noch was, wenn ich das Gerät auf 100 grad einstelle und dann die zwei Leiter für das Signal messe (Signal+, Signal-, Speisung+, Speisung-) bekomme ich einen Widerstand von etwa 140 Ohm etwas was passt der Tabelle für den PT100.

    Danke!
    Reply With Quote Reply With Quote Imtron Sensor Simulator  

  2. #2
    Join Date
    23.10.2009
    Posts
    486
    Danke
    81
    Erhielt 136 Danke für 109 Beiträge

    Default

    Zwei Fragen:
    1. Bestellnummer des Moduls?
    2. Was hast Du wo angeschliossen?

    Gruß
    Erich

  3. #3
    ece8248 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    18.02.2019
    Location
    Stuttgart
    Posts
    13
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Die RTD Karte hat die Bestellnummer 6ES7 134-6JD00-0CA1 und die Version 2.0
    Als CPU habe ich die 6ES7 512-1SK01-0AB0 mit der Version 2.6
    Ich habe den Imtron SensorSimulator an der RTD Karte angeschlossen als vier Leiter Technik.

  4. #4
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    13,803
    Danke
    1,123
    Erhielt 4,078 Danke für 3,300 Beiträge

    Default

    Quote Originally Posted by ece8248 View Post
    Ich habe den Imtron SensorSimulator an der RTD Karte angeschlossen als vier Leiter Technik.
    Anscheinend ist bei dem Anschluß ein Fehler - Speiseleitungen und Meßleitungen irgendwie verwurstelt? Deshalb nochmal die Frage von LargoD: "2. Was hast Du wo genau angeschlossen?"

    Wie heißt der Simulator genau?
    Simuliert der Simulator den PT100 potentialfrei?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    ece8248 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    18.02.2019
    Location
    Stuttgart
    Posts
    13
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Gerät:

    SIM+SenSim-1 mit Artikelnummer 201164 von der Firma GHM

    Was habe ich wo angeschlossen:

    3 (Signal+) -> 9 (Modul)
    5 (Signal-) -> 13 (Modul)
    4 (Speisung-)-> 5 (Modul)
    6 (Speisung+) -> 1 (Modul)

    Ja, potentialfrei.

    Ich stelle die Temperatur zum Beispiel auf 100 grad ein und ich lese im TIA 30 grad.

    Die Belegung für die Kontakte des Adapters ist auf dem angefügten Bild zu sehen.

    Hier die Betriebsanleitung:

    https://www.ghm-group.de/fileadmin/G..._anleitung.pdf
    Attached Images Attached Images
    Last edited by ece8248; 14.08.2019 at 16:36.

  6. #6
    Join Date
    22.06.2009
    Location
    Sassnitz
    Posts
    13,803
    Danke
    1,123
    Erhielt 4,078 Danke für 3,300 Beiträge

    Default

    Laut Deinem Bild hast Du "Speisung" und "Signal" vertauscht angeschlossen. Tausche am ET200SP-RTD-Modul 9 <-> 1 und 13 <-> 5 (Modul: ICn sind Speisung, Mn sind Meßsignal)

    (Wofür sind die "Sense"-Pins?)

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    ece8248 is offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    18.02.2019
    Location
    Stuttgart
    Posts
    13
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Default

    Ja, wir haben es so angeschlossen wie du schreibst. Ich habe gestern die Pins falsch geschrieben, also kein Fehler daran. Die Sense Pins werden laut der Betriebsanleitung nur für die DMS Beschaltung verwendet.

    Signal -> Eingang / Ausgang
    Sense -> Ausgang

    Wir haben die Sense-Pins nicht probiert. Aber wie oben steht messen wir den ausgegebenen Widerstand zwischen den Signal Pins mit dem Multimeter und der Widerstand ist sehr nah zu den Werten der Tabelle für den PT100.

  8. #8
    Join Date
    23.10.2009
    Posts
    486
    Danke
    81
    Erhielt 136 Danke für 109 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Dann nimm mal einen Widerstand (z. B. 150 Ohm), miss den mit einem Vielfachinstrument aus, sieh in der Tabelle nach der zugehörigen Temperatur, schließe den in 4-Draht-Technik an das Siemens-Modul an und berichte, was Du dann abliest. Dann wissen wir schon mal, ob Du das Modul richtig parametriert hast.
    Gruß
    Erich

Similar Threads

  1. Replies: 20
    Last Post: 23.02.2011, 15:41
  2. PT 100 Simulator
    By piffpaff in forum Elektronik
    Replies: 8
    Last Post: 24.07.2009, 21:41
  3. H1 Simulator?
    By BPlagens in forum HMI
    Replies: 1
    Last Post: 30.08.2006, 15:16
  4. simulator winccflex2005
    By tommy in forum HMI
    Replies: 5
    Last Post: 30.12.2005, 20:11
  5. Simulator
    By tuktuk in forum Suche - Biete
    Replies: 0
    Last Post: 11.09.2005, 13:47

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •