Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 6 of 6

Thread: SEW nur mit Thermofühler ?

  1. #1
    Join Date
    13.03.2007
    Location
    Nürnberg
    Posts
    805
    Danke
    75
    Erhielt 72 Danke für 64 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    der Mech. Konstruktuer meint , mit SEW-Motoren an FU dürfen nur Motoren mit Thermofühler verwendet werden.
    Ist angeblich eine Aussage von SEW.

    Kann das sein?

    Ich habe bisher auch Motoren ohne Thermofühler verwendet, An einem Mitsubishi-FU.
    Motor wird Handwarm, 35 .. 45 Grad.


    Die jetzige Anwendung wird eine Rolle von der immer wieder ein kurzes Stück abgerollt wird, dann Pause 5..10 Sek. und wieder von vorne.
    Max. 1,5kW
    Wie warm der Motor werden wird, kann ich noch nicht sagen.
    Aber wenn er heiss werden würde, stimmt ohnehin etwas nicht.

    Frage: Ist der Thermofühler unbedingt nötig ?
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)


    Reply With Quote Reply With Quote SEW nur mit Thermofühler ?  

  2. #2
    Join Date
    24.02.2009
    Posts
    1,472
    Danke
    29
    Erhielt 357 Danke für 290 Beiträge

    Default

    Motoren an FUs können schneller heiß werden wenn sie so betrieben werden, dass sie ihr Nennmoment auch unterhalb der Nenndrehzahl beibehalten. Außerdem führt eine Veringerung der Drehzahl bei Motoren mit Selbstkühlung zu einer starken Reduktion der Kühlleistung. Es ist daher ratsam Antriebe mit einem Temperaturfühler zu verwenden, aber nicht zwingend Notwendig. Wenn ihr die Motoren so belastet, das es zu keiner erhöhten Erwärmung kommt und/oder die Motoren ausreichen kühlen könnt, sollte das kein Problem sein. Wir haben hier Maschinen diverser Hersteller in denen Motoren ohne Fühler an einem FU hängen.
    Sänd from mei Kombjudder mitse Dastadurr.

  3. #3
    Join Date
    05.04.2012
    Posts
    1,291
    Danke
    143
    Erhielt 324 Danke für 274 Beiträge

    Default

    Gibt es keinen Parameter wo man zwischen Temperatursensensorauswertung und thermisches Modell umschalten kann? Falls ja, dann wird das vom System wie bei anderen Herstellern aktiv unterstützt und muss entsprechend systemgetestet sein.
    Wäre eher interessant ob hier nur über thermische Zeitkonstante gerechnet wird oder ob es sich um ein thermisches Mehrmassenmodell handelt.

  4. #4
    Join Date
    21.12.2016
    Posts
    36
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Default

    Hallo Senator42,

    bei SEW Umrichtern kann die Temperaturüberwachung über Parameter abgewählt werden, womit auch ein Betrieb ohne Temperatursensoren möglich ist.
    Dabei muss aber über eine entsprechende Projektierung sichergestellt werden, dass der Antrieb nur innerhalb der zulässigen Temperaturen arbeitet.

    Viele Grüße.
    SEW-EURODRIVE Support Team
    scc-elektronik@sew-eurodrive.de
    Service Hotline: 0800 7394357 oder 0800 SEWHELP
    www.sew-eurodrive.de

  5. #5
    Join Date
    13.03.2007
    Location
    Nürnberg
    Posts
    805
    Danke
    75
    Erhielt 72 Danke für 64 Beiträge

    Default

    Hallo SEW,
    kann der MC07B0005-5A3-4-00 mit FBG11B eigentlich CAN oder CanOpen?
    Falls ja, gibt es eine DOKU mit den PDO,SDO und Anschlussplan ?
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  6. #6
    Join Date
    21.12.2016
    Posts
    36
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 8 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Senator42,

    es gibt bei einem MC07 mit der Option FSC11B, FSC12B oder FIO21B die Möglichkeit CANopen zu verwenden.
    Infos über den Anschluss findet man in der Betriebsanleitung oder dem Systemhandbuch zum MOVITRAC B.
    Die Handbücher, sowie die entsprechende EDS-Datei stehen auf der SEW-Homepage zum Download bereit.

    Viele Grüße.
    SEW-EURODRIVE Support Team
    scc-elektronik@sew-eurodrive.de
    Service Hotline: 0800 7394357 oder 0800 SEWHELP
    www.sew-eurodrive.de

Similar Threads

  1. Replies: 12
    Last Post: 11.08.2019, 14:07
  2. SEW Movidrive MDX61B nur eine Drehrichtung
    By Trafaldar in forum SEW-EURODRIVE
    Replies: 3
    Last Post: 21.09.2017, 22:09
  3. TIA neues HMI-Panel mit nur PN an S7-300 mit nur MPI?
    By Jörg_24 in forum Simatic
    Replies: 14
    Last Post: 30.12.2016, 21:46
  4. Substitution SEW gegen SEW
    By mariob in forum SEW-EURODRIVE
    Replies: 8
    Last Post: 13.01.2012, 18:28
  5. Referenzfahrt mit SEW-FU funktioniert nur halb
    By sk1rie in forum SEW-EURODRIVE
    Replies: 42
    Last Post: 19.06.2011, 21:00

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •