Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 8 of 8

Thread: Movidrive sendet kein "Bereit"

  1. #1
    Join Date
    06.11.2008
    Location
    Steinhagen
    Posts
    1,029
    Danke
    205
    Erhielt 161 Danke für 141 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Zusammen,

    wir haben gerade eine Störung bei einem RBG.

    Folgendes Problem:
    Nach Ein-/Ausschalten der Anlage arbeiten die Umrichter (Movidrive B) nicht mehr.

    Aufbau:
    Die Movidrive B (Fahrwerk, Hubwerk, Teleskopachse) sind über den Zwischenkreis versorgt (Rückspeiseeinheit). Gesteuert werden die Umrichter über eine CCU mit RBG-Applikation (effiSRS).

    Der Kunde hat das RBG wie gewohnt eingeschaltet, aber die Achsen bewegen sich nicht mehr. Zunächst war die Überlegung, dass die Freigabe fehlt. Das ist auch so, aber die Freigbe über das Profinet erhält der Umrichter nur, wenn er "Bereit" meldet. Das ist bei den drei RBGs bei jeder Achse so programmiert und funktioniert seit >5 Jahren ohne Probleme.

    Die Umrichter welchseln nur ihren Status von "U" (sicherer Halt) in "2" (warten auf Freigabe). Es ist nicht ersichtlich, warum die Bereitmeldung über Profinet nicht erfolgt. Wenn der Umrichter nicht bereit wäre, müsste doch "0" (keine Betriebsbereitschaft) im Status (7-Segment-Anzeige) erscheinen, oder? Tut es aber nicht.

    Hat Jemand eine Idee, woran das liegen könnte bzw. welche Bedingungen erfüllt sein müssen, damit der Umrichter "Bereit" meldet?

    VG

    MFreiberger
    _____________________________________________
    Zwei Aussagen, die man nicht ungeprüft hinnehmen sollte:
    - "Das machen wir schon immer so!"
    - "Das machen die Anderen auch so!"
    Reply With Quote Reply With Quote Movidrive sendet kein "Bereit"  

  2. #2
    Join Date
    17.07.2009
    Location
    Am Rande der Ostalb
    Posts
    7,968
    Danke
    1,578
    Erhielt 1,955 Danke für 1,463 Beiträge

    Default

    Es gibt auch eine Hardwarefreigabe beim Movidrive

  3. #3
    MFreiberger is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    06.11.2008
    Location
    Steinhagen
    Posts
    1,029
    Danke
    205
    Erhielt 161 Danke für 141 Beiträge

    Default

    Moin,

    ja, das stimmt. Aber die Hardwarefreige ist da.
    _____________________________________________
    Zwei Aussagen, die man nicht ungeprüft hinnehmen sollte:
    - "Das machen wir schon immer so!"
    - "Das machen die Anderen auch so!"

  4. #4
    Join Date
    17.07.2009
    Location
    Am Rande der Ostalb
    Posts
    7,968
    Danke
    1,578
    Erhielt 1,955 Danke für 1,463 Beiträge

    Default

    Läuft die Kommunikation CCU-Umrichter. Ich hatte da mal Probleme mit einem Abschlußwiderstand

  5. #5
    MFreiberger is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    06.11.2008
    Location
    Steinhagen
    Posts
    1,029
    Danke
    205
    Erhielt 161 Danke für 141 Beiträge

    Default

    Moin,

    leider ist nur ein unerfahrener Kollege vor Ort. Die Anlage ist >4h entfernt. Aber SEW ist auf dem Weg dorthin.
    Das mit dem CAN-Bus ist ein guter Hinweis, danke!
    _____________________________________________
    Zwei Aussagen, die man nicht ungeprüft hinnehmen sollte:
    - "Das machen wir schon immer so!"
    - "Das machen die Anderen auch so!"

  6. #6
    Join Date
    17.07.2009
    Location
    Am Rande der Ostalb
    Posts
    7,968
    Danke
    1,578
    Erhielt 1,955 Danke für 1,463 Beiträge

    Default

    Die Kommunikation sieht man, wenn man sich auf den MDX61 aufschaltet

  7. #7
    Join Date
    06.01.2005
    Location
    im schönen Lipperland
    Posts
    5,043
    Danke
    633
    Erhielt 1,274 Danke für 830 Beiträge

    Default

    Eine Busfehler gibt es nicht ? Ich hatte schon mal das die Schnittstellenkarte ihre IP-Adresse verlieren
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  8. #8
    MFreiberger is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    06.11.2008
    Location
    Steinhagen
    Posts
    1,029
    Danke
    205
    Erhielt 161 Danke für 141 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Zusammen,

    heute kam das "Bereit"-Bit. Natürlich als SEW schon da war

    Leider kann ich die Ursache nicht mehr ermitteln. Vielen Dank an alle "Mitdenker"!

    VG

    MFreiberger
    _____________________________________________
    Zwei Aussagen, die man nicht ungeprüft hinnehmen sollte:
    - "Das machen wir schon immer so!"
    - "Das machen die Anderen auch so!"

Similar Threads

  1. MOVIDRIVE MDX61B with DFE32B works with an error "t"
    By petr.kuntsevich in forum SEW-EURODRIVE
    Replies: 5
    Last Post: 28.11.2018, 09:14
  2. Replies: 13
    Last Post: 08.10.2018, 12:36
  3. Replies: 1
    Last Post: 24.05.2016, 05:52
  4. Sinamic S120 "Antrieb bereit"
    By DinoPo in forum Antriebstechnik
    Replies: 13
    Last Post: 23.03.2015, 15:02
  5. Replies: 2
    Last Post: 17.03.2015, 15:04

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •