Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 22

Thema: SEW Movitrac über Profibus steuern

  1. #11
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Keine Rückmeldungen?
    Darf ich das frei nach dem Motto "keine Nachricht gut Nachricht" auffassen?
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  2. #12
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Die Firma, bei der ich es hätte ausprobieren können, die ist zu...

    Jetzt habe ich "nur" noch mit Werkzeugmaschinen zu tun und fummele mich gerade in die Systeme von Heidenhain, Fanuc und ein bisschen Mitsubishi hinein und bleibe sonst in meinem "alten" Geschäft der Sinumerik mitsamt PLC- Programmierung.

    Ich brauche zwar noch ein paar Jahre, bis die Liste in meiner Signatur so lang ist wie deine, aber ich bin ja auch erst 23, das kann ja noch werden...

    Ich bin immer froh, wenn ich mir was bei alten Hasen abgucken kann, wie die das so gemacht haben. Immer fleißig mit den Augen stibitzt

    Gruß, Tobias

  3. #13
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von TobiasA Beitrag anzeigen
    Ich brauche zwar noch ein paar Jahre, bis die Liste in meiner Signatur so lang ist wie deine, aber ich bin ja auch erst 23, das kann ja noch werden...

    Ich bin immer froh, wenn ich mir was bei alten Hasen abgucken kann, wie die das so gemacht haben. Immer fleißig mit den Augen stibitzt
    Naja, so alt bin ich dann auch noch nicht. Und die Liste in meiner Signatur, entspricht den Techniken, die unsere Firma beherrscht! Meine Spezialgebiete sind S7, Visu, B&R und SEW, da ich aber für die Normierung zuständig bin, komme ich auch mit den anderen Themen öfters in Berührung.

    mfg
    Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  4. #14
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo Maxl !

    Vielen Dank für den Baustein .In unserer Firma Wird zur Zeit massiv
    umgebaut . Die Antriebe sind Von SEW und Lenze . Zum Glück !!!!
    Wir suchen zur Zeit dringend einen Siemens-Techniker für Servoantriebe aber
    die Firmen vor Ort wollen anscheinend nichts mit Siemens Antrieben zu tun haben.

    mfG. Mario
    Geändert von Willy (14.01.2007 um 12:39 Uhr)
    Zitieren Zitieren Sew  

  5. #15
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Maxl Beitrag anzeigen
    Naja, so alt bin ich dann auch noch nicht. Und die Liste in meiner Signatur, entspricht den Techniken, die unsere Firma beherrscht! Meine Spezialgebiete sind S7, Visu, B&R und SEW, da ich aber für die Normierung zuständig bin, komme ich auch mit den anderen Themen öfters in Berührung.

    mfg
    Maxl
    Ja, aber trotzdem bist du in S7 wohl 'ne Ecke fitter
    Klar, irgendwo spezialisiert man sich dann. Man kann dann ein System richtig gut, und das andere eben auch noch, aber die kleinen Finessen kennt man dann eben nicht. Ich kenne zwar auch welche, die Fanuc und Siemens perfekt drauf haben, aber die Leute sind selten.
    So geht's mir ja mit Siemens auch- die kenne ich schon ganz gut, Heidenhain und Fanuc ist für mich Neuland. Aber da fummelt man sich schon irgendwie rein...

    @Willy:
    Meine These dazu: SEW- Antriebe kennen die meisten, und da probiert man natürlich frei nach dem Prinzip "die machen das ja schon immer, die können das" auch SEW-Antriebe einzusetzen. Ich habe das Gefühl, dass Siemens- Antriebe irgendwie kaum jenseits des Werkzeugmaschinenbaus eingesetzt werden.

    Gruß, Tobi

  6. #16
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Bei uns hat es historische Gründe, dass SEW unser Standard-Antrieb wurde. Anfang der 90er hatten wir bei einem Kunden massive Probleme mit Hubgeräten. Als FU kamen welche von Siemens zum Einsatz. Allerdings kippte mit diesen FU immer wieder der Motor --> Hubgerät ist teilweise aus 7 oder 8 Meter Höhe abgestürzt --> toll!

    Ein Siemens-Techniker hat sich nie blicken lassen - die einzige Aussage der Hotline und von unserem Siemens-Antriebstechnik-Vertreter waren "Der Muskel ist zu schwach". Da auch größere Motoren und größere Umformer nichts brachten, sahen wir uns gezwungen, auf einen alternativen Hersteller zu gehen. Der SEW-Vertreter war damals im Nachbarort zuhause - hat uns einen Umrichter zur Verfügung gestellt --> eingebaut - läuft heute noch!!

    Als Konsequenz kommen Siemens-FU nur auf Kundenvorschrift zum Einsatz - lässt der Kunde eine Alternativtype zu Siemens-FU zu, wird die Alternativtype eingesetzt!


    Zitat Zitat von Willy Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für den Baustein .In unserer Firma Wird zur Zeit massiv umgebaut . Die Antriebe sind Von SEW und Lenze . Zum Glück !!!!
    Wir haben auch einige Kunden, die Lenze haben wollten. Interessanterweise sind einige davon aber nicht mehr so überzeugt davon. Das geht so weit, dass wir bereits Kunde haben, die nicht den Sprung von 9300 auf 9400 machen, sondern auf Movidrive B umsteigen.

    Zitat Zitat von Willy Beitrag anzeigen
    Wir suchen zur Zeit dringend einen Siemens-Techniker für Servoantriebe aber die Firmen vor Ort wollen anscheinend nichts mit Siemens Antrieben zu tun haben.
    Wenn ich ehrlich bin, ich auch nicht. Meiner Meinung sind Siemens Servo-Antriebe abseits der CNC-Technik nicht grade das gelbe vom Ei.

    Bei uns wurde eine weile auch der Weg eingeschlagen: Ist eine Sinumerik in der Anlage verbaut, werden auch für die restlichen Servo-Achsen Simodrives eingesetzt.

    In der Zwischenzeit gehen wir aber wieder weg davon. Simodrives nur für die CNC. Für Beschick- Entnahmehandlings usw. konventionelle SEW-Servos.


    mfg
    Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  7. #17
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    401
    Danke
    158
    Erhielt 74 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Hi,
    auch für die Industriebetriebe sind SEW eine gute Wahl z.B. bei einem defekt bietet SEW ein Leihgerät bei Umrichtern an für 250 €. Der Service ist schon sehr gut der ADM kommt auch kurzfristig mal vorbei und unterstützen einen.

    HDD

  8. #18
    Registriert seit
    22.04.2005
    Beiträge
    44
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Heute wurde es richtig schlimm , finden keinen Techniker im Raum Lüneburg.
    Um die Produktion einer Verpackungslinie aufrechtzuerhalten haben wir
    das LEBENSBIT erst auf 10 erhöht und dann schließlich abgeschaltet .
    Meine Frage Kann mann mit Drive Monitor eine Datensicherung am
    Simovert MC vornehmen ?

    Danke Mario
    Zitieren Zitieren Brauche dringend Hilfe ?  

  9. #19
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Willy Beitrag anzeigen
    Heute wurde es richtig schlimm , finden keinen Techniker im Raum Lüneburg.
    Um die Produktion einer Verpackungslinie aufrechtzuerhalten haben wir
    das LEBENSBIT erst auf 10 erhöht und dann schließlich abgeschaltet .
    Meine Frage Kann mann mit Drive Monitor eine Datensicherung am
    Simovert MC vornehmen ?

    Danke Mario
    Bin damit überfragt! Evtl neuen Thread anlegen im Bereich "Antriebstechnik", damit die Siemens-Antriebsexperten nicht drüberlesen.
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  10. #20
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von HDD Beitrag anzeigen
    Hi,
    auch für die Industriebetriebe sind SEW eine gute Wahl z.B. bei einem defekt bietet SEW ein Leihgerät bei Umrichtern an für 250 €. Der Service ist schon sehr gut der ADM kommt auch kurzfristig mal vorbei und unterstützen einen.

    HDD
    jau, von SEW kann ich auch nur gutes berichten.

Ähnliche Themen

  1. SERA Dosierpumpe über Profibus steuern
    Von Klärmolch im Forum Feldbusse
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 10:41
  2. Sirius 3RW44 über Profibus steuern?
    Von kassla im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.07.2011, 20:35
  3. Sirius 3RW44 über Profibus steuern?
    Von kassla im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 16:51
  4. Schrittmotoren steuern über Profibus und eigenständig
    Von emtewe im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.10.2008, 16:49
  5. MM420 über Profibus steuern
    Von Buchholz im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 23:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •