Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: SEW und Reglerfreigabe über DP

  1. #1
    Registriert seit
    03.01.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,
    wie setze ich die Bits für Reglerfreigabe über DP von meiner S7-300 aus.
    Habe einen Movitrac und keine Hardware Eingangsbeschaltung.
    Muss eine HArdwarebeschaltung für Reglerfreigabe sein, oder reicht es Software mäßig?
    danke
    Zitieren Zitieren SEW und Reglerfreigabe über DP  

  2. #2
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    .
    mfg KALEL

    Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, der hat keinen zu verlieren.
    Gottfried Ephraim Lessing

  3. #3
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    da der Link von KalEl nicht funktioniert, mach ich mal hier weiter:

    Zitat aus dem SEW Handbuch der Profibusbaugruppe FFP31 (Movitrac 31C)
    leider ist Copy&paste gesperrt
    Aus Sicherheitstechnischen Gründen muss der Umrichter zur Steuerung über das Feldbussystem auch klemmenseitig freigegeben werden....
    weiter geht es hier: http://www.sew-eurodrive.de/download/pdf/0922680x.pdf
    ab Seite 15

    dasselbe ist auch im Handbuch "Feldbus Geräteprofil" für die neueren MoviDRIVE Umrichter beschrieben.

    Zu beachten, dass es sich hier aber "nur" um die Freigabe der Endstufe handelt. die eigentlichen Fahrbefehle können schon über den Bus gegeben werden.

    Fazit: Brücke rein (oder Kontakt von Notaus) in die Reglersperre, Fahrbefehle über BUS

    gruss, o.s.t.

  4. #4
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von ottopaul Beitrag anzeigen
    hallo,
    wie setze ich die Bits für Reglerfreigabe über DP von meiner S7-300 aus.
    Habe einen Movitrac und keine Hardware Eingangsbeschaltung.
    Muss eine HArdwarebeschaltung für Reglerfreigabe sein, oder reicht es Software mäßig?
    danke
    Eine Hardware-Reglerfreigabe muss beim Movitrac 31C auf jeden Fall verdrahtet werden. Die Binäreingänge sind aber SPS-kompatibel, das heißt, Du kannst direkt mit einem SPS-Ausgang auf die Umrichtereingänge gehen.
    Dieser Ausgang sollte unbedingt von einem Potential nach Not-Aus versorgt werden!

    In Kombination mit dem FB, den ich Dir geschickt habe, ist es am einfachsten, beim FB-Eingang "Freigabe" genau diesen Ausgang am FB zu parametrieren.
    --> Fällt die Hardware-Reglerfreigabe weg, wird auch über den Bus ein Schnellstop ausgelöst.


    mfg
    Maxl

Ähnliche Themen

  1. Steuerung über LAN, Internet über WLAN?
    Von Pittie im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 18:37
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.01.2010, 16:34
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 20:22
  4. Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 21:14
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2008, 10:34

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •