Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: SEW Movimot und 315 2dp

  1. #11
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @Maxl

    Du hast recht. Der Feldverteilen kann echt nur über Lade bzw Transferiere angesprochen werden. Die SFC14/15 funktionieren nicht.

    Weiss jemand warum nicht ? Bei der HW-Konfig geb ich doch auch ne ganz normale Adresse ein. Wie bei jedem anderen Bauteil auch was ich über SFC14/15 lesen oder beschreibe.

    Was auch komisch ist, ist wenn ich den Profibusabschlusswiderstand einschalte ich auch das weiterführende Kabel abklemmen muss. Sonst läuft das ganze nicht.

    Komische Dinger.......
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  2. #12
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 178 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Lipperlandstern Beitrag anzeigen
    Du hast recht. Der Feldverteilen kann echt nur über Lade bzw Transferiere angesprochen werden. Die SFC14/15 funktionieren nicht.
    Weiss jemand warum nicht ? Bei der HW-Konfig geb ich doch auch ne ganz normale Adresse ein. Wie bei jedem anderen Bauteil auch was ich über SFC14/15 lesen oder beschreibe.
    Warum das so ist, da müssen wir schon SEW fragen................

    Es lässt sich jedoch sehr einfach feststellen, ob ein Gerät SFC14/15-tauglich ist. Und zwar im Eigenschaftsdialog der "Steckplätze" des Geräts, wo man die Adressen zuweist, gibt es einen Parameter "Konsistenz". Bei den meisten geräten ist dieser grau hinterlegt - der angezeigte Wert stimmt aber immer.
    "gesamte Länge" --> Ansprechen über SFC14/15 möglich
    "Einheit" --> ansprechen über EW/PEW/AW/PAW.

    Was auch komisch ist, ist wenn ich den Profibusabschlusswiderstand einschalte ich auch das weiterführende Kabel abklemmen muss. Sonst läuft das ganze nicht.
    Ich vermute mal, dass beim Movimot-Feldverteiler das Einschalten des Abschlusswiderstandes, im Gegensatz zu den Siemens-Profibussteckern, der BUS-OUT nicht elektrisch abgetrennt wird, sondern lediglich Widerstände an die Bus-Leitung geschaltet werden.


    Die Inbetriebnahme selber der Movimot (die ganze DIP-Einstellerei) ist auch ein wenig eigenwillig - aber es ist dennoch möglich, die Dinger ohne PC in Betrieb zu nehmen.

    mfg
    Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  3. #13
    Registriert seit
    13.07.2006
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    53
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Maxl Beitrag anzeigen
    Die Inbetriebnahme selber der Movimot (die ganze DIP-Einstellerei) ist auch ein wenig eigenwillig - aber es ist dennoch möglich, die Dinger ohne PC in Betrieb zu nehmen.
    eigentlich müssen am fu direkt alle dip-schalter nur auf off, ausser der adress dip-schalter (für die interne adressierung zwischen fu und feldverteiler). denn alle befehle, die an den dip-schaltern eingestellt werden, kommen ja dann über den bus.

    und die profibusadresse wird ja am feldverteiler eingestellt wie an allen anderen geräten auch

    mfg, flo
    Geändert von Flo-1- (06.08.2007 um 09:45 Uhr)
    Soll´s funktionieren, oder darf´s auch was von Siemens sein?

Ähnliche Themen

  1. SEW Movimot + Option MLG11A
    Von Falcon4 im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.05.2016, 22:22
  2. Movimot mm22d
    Von Kiter11 im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2011, 17:50
  3. MoviMot Profibus Beispiel
    Von Manfred Stangl im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 10:33
  4. S7 414-2DP und Movimot HW-Konfig
    Von larsibaby2000 im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 17:57
  5. SEW Movimot an S5 Digitalausgang
    Von Baleno im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.04.2006, 21:26

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •