Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: SEW über Profinet an S7

  1. #1
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also ich hab das folgende Programm zum Starten des Motors. Läuft alles einwandfrei. Starte den Motor testweise über E0.0, setze halt einfach den FB im OB1 und starte mit E0.0. Sooo, aber wie halte ich ihn jetzt wieder an? Gut, wenn ich die Reglersperre wieder setze, aber is ja nich sinn der sache.

    Netzwerk 1:

    SPBNB _001
    CALL "DPRD_DAT"
    LADDR :=W#16#100
    RET_VAL:=MW146
    RECORD :=P#DB3.DBX0.0 BYTE 6
    _001: NOP 0


    Netzwerk 2:

    L DB3.DBW 0
    L DB3.DBW 2
    L DB3.DBW 4
    L W#16#26
    T DB3.DBW 6
    L 7500
    T DB3.DBW 8
    L W#16#3E8
    T DB3.DBW 10

    Netzwerk 3:

    SPBNB _002
    CALL "DPWR_DAT"
    LADDR :=W#16#100
    RECORD :=P#DB3.DBX6.0 BYTE 6
    RET_VAL:=MW150
    _002: NOP 0
    Zitieren Zitieren SEW über Profinet an S7  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Ausrufezeichen

    Hi,
    unübersichtlichere Fragestellung ist kaum möglich.. .

    V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Fragestellung  

  3. #3
    BaalX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hmm ok, dann versuch ichs nochma anders. Also wenn ich den E 0.0 drücke, dann läuft das Programm durch. Was kann ich machen, damit ich das Programm wieder anhalten kann, damit der Motor stehen bleibt, z.b. durch drücken von E0.1.

  4. #4
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Beitrag

    Hi,
    ich bin zwar Ausländer, aber eigentlich ist klar, was ich meine.
    Was für E0.0??? Da gibt es doch mehr?
    Code:
    ....
    L W#16#26
    T DB3.DBW 6
    L 7500
    T DB3.DBW 8
    L W#16#3E8
    T DB3.DBW 10
    ...
    Irgendwo in den DWs ist ein Bit drin, das dein Motor startet und stoppt.
    7500 ist evtl. die Geschwindigkeit. Irgendwo ist das aber bestimmt beschrieben.

    Gruss: V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Ähh  

  5. #5
    Registriert seit
    26.03.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    124
    Danke
    10
    Erhielt 42 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Gnadenlos das SEW-Beispielprogramm aus dem Handbuch kopiert und sich keine Gedanken gemacht.

    Trifft es das?

  6. #6
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    tipp: guck dir den busmonitor von movitools mal an, da kannste dir die einzelnen steuer- und statuswörter zusammenbasteln, darüber hinaus ist die dokumentation sehr ergiebig ... wenn man liest und nicht nur abschreibt
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #7
    BaalX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erstens bin ich Anfänger und zweitens ist 90% des programmierens nur zusammenklauen, sagte mal ein schlauer mann.

  8. #8
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Cool

    Hi,
    Zitat Zitat von BaalX Beitrag anzeigen
    Erstens bin ich Anfänger und zweitens ist 90% des programmierens nur zusammenklauen, sagte mal ein schlauer mann.
    Klar, wenn man auch versucht, das Zusammengeklaute zu verstehen, bzw. sich auch vorher Basiswissen "zusammenklaut".

    V.
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Jawohl  

  9. #9
    Registriert seit
    26.03.2007
    Ort
    München
    Beiträge
    124
    Danke
    10
    Erhielt 42 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Haste auch wieder recht!

    Also dann wollen wir mal.

    Ich gehe davon aus, dass du den Umrichter richtig parametriert hast.
    D.h. die PE und PA richtig zugeordnet.

    Den SFC 14 und 15 kannst du immer aufrufen also ohne den Sprungbefehl. Ich vermute da hattest du den E0.0 vorgeschaltet.

    Das entscheidende kommt im Netzwerk 2:

    L DB3.DBW 0 // Hier liest du nur die aktuellen Werte vom Umrichter
    L DB3.DBW 2 // ein, die du vorher im Umrichter parametriert hast. zb.
    L DB3.DBW 4 // Statuswort, Ausgangsstrom usw. das brauchst du
    // für deine Anwendung glaube erstmal nicht.

    L W#16#26 // Hier schreibst du 26hex auf das Steuerwort (sofern das richtig im Umrichter parametriert hast) Die 26 geben dir die Freigabe und z.b. Rechtslauf usw. weiss das jetzt nicht so genau.
    T DB3.DBW 6

    Vor diesem Befehl musst du eine Unterscheidung mit deinem E0.0 machen.

    z.B. U E0.0
    spbn M001
    L w#16#26 // Freigabe und Steuerbefehl an Umrichter
    T DB3.DBW6
    spa M002
    M001: L W#16#0
    T DB3.DBW6

    M002: L 7500
    T DB3.DBW 8
    L W#16#3E8
    T DB3.DBW 10

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Exmexx für den nützlichen Beitrag:

    BaalX (07.02.2008)

  11. #10
    BaalX ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.02.2008
    Beiträge
    17
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ah gut, also ich habs jetzt ma mit nem zusätzlichen FB hinbekommen und jetzt werd ichs nochma so probieren wie du es beschrieben, vielen dank

Ähnliche Themen

  1. ProfiNET I&M0 über FB auslesen
    Von Tapio Bearking im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 12:33
  2. HW- Config über Profinet
    Von LEDSsuck im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 20:42
  3. PROFINET-Kommunikation über ULAF+
    Von sascha-nrw im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2009, 10:53
  4. Dezentrale Perephirie + HMI über Profinet?
    Von ALBundy im Forum Feldbusse
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 21:41
  5. Zugriff auf S7-300 Steuerungen über Profinet
    Von simatic123 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.03.2007, 22:31

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •