Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 5 ErsteErste ... 345
Ergebnis 41 bis 44 von 44

Thema: Steuerwort für SEW Umrichter

  1. #41
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    OK. Ich war zunächst von einem normalen FU ausgegangen. In dem Projekt sind 3 Movidrive angelegt. Ist das ein neues Projekt?
    Auch wenn Du Anfänger bist, kannst du mitteilen was schon funktioniert und was nicht. Zuerst schreibst du, das der Motor dreht und Du die Geschwindigkeit nicht ändern kannst. Dann dreht sich der Motor doch nicht?!?
    Da wir ja schlecht bei Adam + Eva anfangen können, schlage ich mal folgendes vor:
    1) Du beschreibst Dein Projekt mal in ein paar Sätzen. Was macht die Anlage und ganz wichtig: Ist es eine neue Anlage
    2) Du liest Dir die Beschreibung zum Movidrive durch. Anschließend kannst Du eine weitere wichtige Frage beantworten: Werden die Regler über IPOS gesteuert?
    3) Du versuchst möglichst genau zu beschreiben wie der Status QUO ist. Kommuniziert die SPS schon mit dem Movidrive? Ist die Inbetriebnahme des Reglers abgeschlossen? Hast Du schon versucht, Fahrbefehle per MotionStudio an den Regler abzusetzen? Was geht, und was geht noch nicht?
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

  2. #42
    Registriert seit
    11.09.2007
    Ort
    Suedwestpfalz
    Beiträge
    917
    Danke
    81
    Erhielt 209 Danke für 192 Beiträge

    Standard

    Was ist der Zweck der Bausteine DP SEND und DP RECEIVE?

    für eine normale MD-Ansteuerung sollten die Daten konsistent übertragen werden mit SFC14/SFC15.

    Das könnte einen Versuch wert sein
    Das Grauen lauert in der Zwischenablage !!

  3. #43
    Registriert seit
    10.07.2010
    Beiträge
    10
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    zuerst mein Fehler: FU 1 funktioniert (Drehzahlsteuerung I.O. ), FU2 und FU 3 gehen nicht. Drehzahl kann ich nicht verändern - nur wenn ich im Steuerwort FEFE sende, dreht der Motor (ohne Drehzahlverstellung , Drehzahl N12 Vorgabe). Bei Steuerwort E6FE "Keine Freigabe" (Frequenzumrichter sind alte Anlage von der Arbeit)

    SEW hat mir jetzt weitergeholfen und zwar sind in den beiden anderen FU´s die ich habe, Fehler vorhanden. IPOS Compiler war auf Start gestanden er muß aber auf Stop stehen. Bei Befehl H 484 hab ich eine 0 gesetzt und auf stop dann lief mein motor an. Ich habe alles auf 0 gesetzt und dann "Stop"


    Jetzt laufen meine 3 FU mit verstellbarer Drehzahl, so wie von mir gewünscht
    Zitieren Zitieren Danke an alle  

  4. #44
    Registriert seit
    06.10.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    1.572
    Danke
    63
    Erhielt 259 Danke für 219 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Josefthal Beitrag anzeigen
    Hallo,
    zuerst mein Fehler: FU 1 funktioniert (Drehzahlsteuerung I.O. ), FU2 und FU 3 gehen nicht.
    Ohne Worte...
    Meine Motivation läuft nackig mit einem Cocktail über eine Wiese.

Ähnliche Themen

  1. Steuerwort+ Frequenz in FUB programmieren ??
    Von Techniker1907 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 06:02
  2. Micromaster in CB / COM - welches Steuerwort?
    Von EAT_AZUBI_123 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 08:18
  3. HEX erzeugen für FU Steuerwort (Profibus)
    Von BodyKra im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 11:54
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2005, 13:07
  5. MM420 Steuerwort
    Von volker im Forum Feldbusse
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 09:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •