Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Riesen Problem CPU 315-2 DP Movidrive!

  1. #1
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo und schönen sonntag!

    Ich habe ein riesen Problem! Habe eine anlage mit einer S7 315-2, profibus auf dem viele SEW Movidrive laufen!

    Jetzt wurde ein zusätzlich Movidrive eingebaut! an der ersten von 2 anlagen funktioniert alles (anlagen sind identisch!)

    Bei der 2ten bekomme ich am SEW ständig F28 (Feldbustimeout)!
    Wenn ich an dem SEW oder kurz (2-3 Teilnehmer) danach den Abschlusswiderstand einschalte, dann geht der SEW einwandtfrei! Natürlich die Teilnehmer dahinter aber nicht mehr! Hab alle abschlusswiderstände überprüft! Kabel und Stecker getauscht! Hardware der SPS neu erstellt, übersetzt und eingespielt! nichts hilft! SEW von einer Anlage zur anderen getauscht! in der ersten läufen beide! Also fällt der SEW als Fehlerquelle eingentlich weg! Adresse gewechselt! Reihenfolge der Teilnehmer getauscht!

    Bin jetzt kurz davor die SPS noch zu tauschen! ich glaub aber nicht, dass das was hilft!

    Bitte helft mir, falls ihr das vielleicht schon mal gehabt habt!

    Kabellänge kanns auch fast nicht sein, sind zwar viele teilnehmer, aber die Länge ist überschaubar, und dürfte nicht annähernd an die 128 m rankommen!


    danke schon mal!

    mfg
    Gerald
    Zitieren Zitieren Riesen Problem CPU 315-2 DP Movidrive!  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.788
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    Hallo Gerald,
    ich hätte da noch ein paar Fragen :
    - wieviele Stationen folgen noch hinter dem "bösen" SEW-Regler ?
    - was schätzt du, wieviel Leitungslänge es noch ist von da bis zum Ende ?
    - was für einen Slave hast du als letzte Station am Bus ?
    - war das die einzige Änderung, die du an dem Bus durchgeführt hast ?
    - wie hoch ist die Übertragungsrate am Bus ?

    Ich würde den Regler als Fehlerquelle auch ausschliessen. Es muss etwas anderes sein, auf das sich vielleicht durch die Beantwortung der Fragen kommen läßt ...

    Gruß
    LL

  3. #3
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Reden

    Danke für die Hilfe bzw. für den Versuch!

    hab den SEW an den anderen Strang des von der CPU in 2 Richtungen gehenden Profibuses gelegt!

    Jetzt geht es!

    Dürfte also doch etwas mit der Länge oder den Teilnehmern zu tun gehabt haben!

    Hatte auch schon darüber nach gedacht die Busrate runter zu nehmen! das wäre meine nächste idee gewesen!

    danke Larry Laffer für die hilfe!

    Bin nur überglücklich, dass die produktion nicht gefährdet ist!!!
    Zitieren Zitieren Lösung gefunden! (GLÜCK)  

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.788
    Danke
    398
    Erhielt 2.414 Danke für 2.010 Beiträge

    Standard

    ... naja, geholfen habe ich dir ja nicht ...

    Selbstverständlich kann ich verstehen, dass du dich freust, dass die Maschine nun wieder funktioniert ... ein bißchen unbefriedigend ist das Ganze natürlich schon ... du solltest also weiterhin die Augen auf halten.
    Vielleicht versuchst du trotzdem mal, meine Fragen zu beantworten ...

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    ich hätt da auch noch eine frage:

    welche zykluszeit hat deine CPU? ... problem bei umrichter am profibus ist gern, dass zyklisch die daten geschrieben und gelesen werden, was zum einen auf den bus schlägt als auch auf die zykluszeit der CPU ... richtiger in meinen augen wäre, steueraufträge nur zu senden, wenn sie sich verändert haben.
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #6
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.494
    Danke
    502
    Erhielt 1.145 Danke für 738 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Acidburn0815 Beitrag anzeigen
    Kabellänge kanns auch fast nicht sein, sind zwar viele teilnehmer, aber die Länge ist überschaubar, und dürfte nicht annähernd an die 128 m rankommen!


    danke schon mal!

    mfg
    Gerald
    Kann es sein das du mit dem Regler zu viele Teilnehmer in einem Profibussegment hattest ?
    Irgendwie spricht alles dafür. Habt ihr Repeater in der Anlage ?
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  7. #7
    Registriert seit
    23.07.2007
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    38
    Danke
    7
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Cool


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    moment habe ich zuviel zu tun, um mich genauer mit dem wie und wann zu befassen!

    werde ich aber ab nächster woche (nach beenden des Umbaus) vielleicht machen! wenn dann noch zeit bleibt!

    Die zykluszeit kanns fast nicht sein, da ich im SEW die überwachungszeit testweise einfach mal hoch gesetzt bzw. ausgesetzt habe! und es hat immer noch nicht funktioniert! bei 1s überwachungszeit wäre die sps längst wegen zu hoher zykluszeit in stop gegangen! (ich glaube >150ms)!!!

    Es sind noch 14 teilnehmer hinter dem besagten "bösen" SEW, und bis auf 2 MicroMaster alles baugleiche SEW! Die Anlage an sich ist sehr klein, alles in einem 3,5x2x2m gehäuse untergebracht, inkl. schaltschrank! sind alles in allem (laut aussage elektriker) so ca 30-35m Profibus und ingesamt 16 teilnehmer!

    also habe wir auch keine repeater!!

    falls es noch mal probleme gibt, werde ich mich wieder melden!

    und falls ich noch eine idee habe, was es sein könnt, dann auch!

    danke noch mal für die rasche unterstützung!
    Zitieren Zitieren Vielleicht später mal!  

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Geber Movidrive
    Von schneemann86 im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 19:17
  2. Riesen Problem mit Profibus!!!!
    Von Pico1184 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 21:42
  3. SEW Movidrive B
    Von mitchih im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 08:07
  4. DSL1000 vom rosa Riesen
    Von Sockenralf im Forum Stammtisch
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 17:19
  5. schüler steht vorn nem riesen problem
    Von underdog im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.07.2005, 10:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •