Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Mit welcher Schnittstelle auf SEW zugreifen?

  1. #1
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich versuche mich in SEWs einzuarbeiten, d.h. Umgang mit Movitools um SEW-FUs ans rennen zu kriegen.

    Bin grad irritiert, weil bei dem FU als Verbindungsbuchse eine RJ45 Dose ist. Daneben steht aber RS485.
    Hat RS485 nicht immer einen 9-Pol-Substecker, wie RS232?

    Wenn ich nach Adaptern von RS485 zu USB suche, handelt es sich bei der RS485-Seite immer um einen 9-Pol-Substecker.

    Was denke ich da falsch?

    Danke und Gruß,
    Ganti
    Zitieren Zitieren Mit welcher Schnittstelle auf SEW zugreifen?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    197
    Danke
    81
    Erhielt 21 Danke für 20 Beiträge

    Standard

    Nein, aber in der Beschreibung ist sicher eine Belegung drin.

  3. #3
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Schau doch mal im HB des FU nach, da ist die Belegung der RJ45 sicher drin.
    Der stecker ist egal das Protokoll muss passen.

    Nimm ein RJ45 Kabel, schneid es ab, Drähte ausmessen richtig zuordnen und schliess die Enden "richtig" an eine 9pol subd Buchse(Stecker?) an. Fertig ist der Adapter.
    Aber Achtung !! Ich übernehme keine Garantie der Funktion.
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  4. #4
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    Der Zugriff auf den SEW-FU geht am Besten mit einem Schnittstellen-Adapter "USB11A" von SEW.

    Alternativ kannst du aber auch mit Movitools über den Feldbus zugreifen, falls der FU bereits in einem Bussystem angeschlossen ist.
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu Sinix für den nützlichen Beitrag:

    Ganti (27.01.2010)

  6. #5
    Registriert seit
    18.04.2005
    Ort
    Fast an der Schweiz
    Beiträge
    856
    Danke
    208
    Erhielt 108 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Ich hab einen ADAM 4520 Konverter, der kann RS232 zu 422/485 und hat eine schöne steckerleiste zum anschliessen und ist nicht herstellerbezogen. Nachteil : Muss mit 10V bis max 50V versorgt werden.
    Code:
     RTFM ! Read The F..ing Manual
    Arbeitet mit : Step7 V5.5 SPx / WinCC Flex 2008 SPx / Intouch / Winmod /TIA V14 (abgestürzt...Zitat der Hotline : "Sie dürfen nicht so viel rumdrücken....." TIA, so isses halt)

    ║▌║█║║▌║█║ Warnung! Falscher oder fehlender Kaffee - Benutzer angehalten --(◔̯◔)--
    1334566890111

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu Waelder für den nützlichen Beitrag:

    Ganti (27.01.2010)

  8. #6
    Ganti ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.01.2010
    Beiträge
    2
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank an alle.
    Ich habe jetzt den USB11A bestellt, den Mäuseklavier empfohlen hat.
    Grüße,
    Ganti

  9. #7
    Registriert seit
    09.01.2008
    Beiträge
    85
    Danke
    5
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    Hallo Forum,

    was auch bestens funktioniert, ist die Konfiguration über Feldbus. Wir setzen die Regler von SEW mit EtherCAT Feldbus ein, und es ist kinderleicht. Auf die Steuerung wird via Ethernet zugegriffen, welches dann über das EtherCAT der Steuerung bis auf den Regler getunnelt wird. Ein Anschluss am Laptop, und das wars. Ich wlls nicht mehr missen.

    Grus Scrat

  10. #8
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ganti Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich versuche mich in SEWs einzuarbeiten, d.h. Umgang mit Movitools um SEW-FUs ans rennen zu kriegen.

    Bin grad irritiert, weil bei dem FU als Verbindungsbuchse eine RJ45 Dose ist. Daneben steht aber RS485.
    Hat RS485 nicht immer einen 9-Pol-Substecker, wie RS232?

    Wenn ich nach Adaptern von RS485 zu USB suche, handelt es sich bei der RS485-Seite immer um einen 9-Pol-Substecker.

    Was denke ich da falsch?

    Danke und Gruß,
    Ganti
    Schau mal, welche Antriebe Du hast. Manche können mit Movitools nicht mehr bearbeitet werden. Da brauchst Du MotionStudio.
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

Ähnliche Themen

  1. Welcher Schrittmotor an FM 353?
    Von pretender2009 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.12.2009, 21:46
  2. welcher OB
    Von Full Flavor im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.04.2009, 06:56
  3. Welcher OPC Server
    Von Farinin im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 08:47
  4. Safety Bus ? Welcher ?
    Von matthiasd:-m im Forum Feldbusse
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 23:38
  5. Mit welcher Software auf S5 zugreifen?
    Von Lupus im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.09.2006, 16:09

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •