Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit SEW Moviaxis und Lenze 9400 Highline. Handling der Software für die IBN usw. Ich bin momentan mit SEW Movimot, Movitrac und Movidrive B Technologie vertraut, aber noch nicht mit dem Moviaxissystem. Wir werden Servoantriebe für Födertechnik einsetzen wo es auf genaue Positionierung während der Fahrt geht. Ein Förderband läuft, das nächste muß auf den schon laufenden Antrieb aufgeschaltet werden und das Produkt muß genau an der gewünschten Stelle positionieren. Der Masterantrieb muß variabel sein, da mehrere Bänder hintereinandergeschaltet sind und zu unterschiedlichen Zeiten laufen. Ich denke da an einen virtuellen Masterantrieb.