Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Problem SEW FUs

  1. #11
    A.Mattes ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schlecht, weil du siehst ja, das es sich hierbei um ein Temp handelt. Aber ich habe ja auch keinen SF-Fehler an meiner CPU ?

    Ich nehme den gleichen FC 2x und ändere nur die LADDR von 500 auf 506 z.B.

  2. #12
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard

    Hi,
    Du schreibst:


    Laut meiner Steuerung habe ich den FU angesteuert, jedoch habe ich von meinem FU nur Bereit und im STATUS "Stillstandstrom" bekommen.

    Stillstandstrom?? Wie meinst Du das? Hast Du vielleicht nen Stillstandstrom parametriert als Haltebremse und der ist zu hoch?
    Gruß aus USA
    Sailor

  3. #13
    A.Mattes ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.07.2010
    Beiträge
    11
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Erst mal vielendank an alle!
    Aber das Problem war was ganz simples. (Wenn man darauf achtet).
    Wir haben für die 24VDC-Versorung einen elektronischen Sicherungsblock und dieser brachte teilweise nur 18-19VDC herraus. Dies ist mir jedoch nicht aufgefallen, da ja die anderen aktoren noch liefen.
    Als wir dann die FUs austauschten stellte ich fest das die Freigeabe der FUs IN 01 flatterte. (Komisch ???).
    Als ich dann die Harwarepläne schaute stellte ich fest, das wir noch nicht mal eine GND-Verbindung hatten.
    Als wir jetzt den Sicherungsblock tauschten und die GND-Verbindung anlegten sah die ganze Sache viel besser aus. (Dauertest muß ich noch abwarten) Ich hoffe es läuft.


    Sorry war echt ein blöder Fehler!
    Aber es ist faszinierend das die Anlage seit 2 Jahren schon bei dem Kunden steht und nur bei warmen Klima häufig ausfiel. Wenn es kalt war war nichts.
    Da habe ich noch keine erklärung gefunden. (Die Anlage läuft schließlich 24STD, 7Tage die Woche)

  4. #14
    Registriert seit
    17.02.2009
    Ort
    Niederrhein
    Beiträge
    86
    Danke
    10
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    Ok,das mit der zu geringen Versorgungsspannung ist sicherlich ein triftiger Grund....

    sollte es das aber wieder erwartend nicht gewesen sein, wür dich den Fehler mal am ehesten beim Gateway suchen (da ja anscheinend beide Antriebe gleichzeitig unmotiviert dumm rum stehen)

    Gruß ukofumo
    Gruß ukofumo

    Es ist vollkommen egal, wie oft man im Leben hinfällt. Es ist nur wichtig, wie oft man wieder aufsteht.

Ähnliche Themen

  1. OPC Problem routen problem
    Von kpeter im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 19:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •