Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 57

Thema: SEW Movidrive B --- Beispielprojekt

  1. #11
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    42
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo nico,

    danke die Parameter haben wir erfolgreich geändert.

    im fc 100
    haben wir nun wie folgt beschaltet

    Drive_I/O adress = 256
    ENABLE_RAPID_STOP = 1
    JOG_PLUS = 1

    Der Motor hat sich aber dennoch nicht bewegt!
    Wo könnte der fehler liegen? Oder ist noch etwas zu beachten?

  2. #12
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Raesfeld
    Beiträge
    195
    Danke
    32
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hast Du daran gedacht auch die Klemmen zusätzlich zu beschalten? (Reglersperre, Freigabe/Stopp)

  3. #13
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    42
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja Reglersperre bzw. Freigabe/Stopp haben wir auch beschaltet!

    Aber der Motor lief trotz der Beschlaltung (siehe oben)
    ...
    Drive_I/O adress = 256
    ENABLE_RAPID_STOP = 1
    JOG_PLUS = 1

    nicht! Woran könnte dies liegen?
    bzw. wie kann ich herausfinden das die Kommunikation zwischen Regler und SPS zumindest einwandfreiu funktioniert!
    Also statusled vom Regler leuchtet grün!

  4. #14
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Raesfeld
    Beiträge
    195
    Danke
    32
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Evtl. die Parameter ab 300 Begrenzungen überprüfen.
    Die GSD-Datei in der SPS überprüfen ob sie wirklich zu der Karte des Umrichters passt und die Adressen kontrollieren.
    Die Kommunikation kann man mit dem Busmonitor von Movitools überprüfen.

  5. #15
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    42
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hey,

    habe die gsd datei überprüft! Das ist schon die richtige die für die DFE12B Feldbusschnitstelle.
    Bei den Begrenzungen konnte ich auch nichts außergewöhnliches feststellen.

    In dem Busmonitor seh ich folgendes: ( hoffe damit könnt ihr was anfangen)

    PA1 0000 --- Steuerwort 1 ---- ---- Statuswort 1 --- 0106 PE1
    PA2 0000 --- Drehzahl ---- ---- Drehzahl --- 0000 PE2
    PA3 0000 --- Rampe ---- ---- Ausgangsstro --- 0002 PE3

    so wie ich das sehe kommt kein Signal an un es wird auch keins herausgegeben.
    Also gibt es wahrscheinlich doch noch probleme mit der kommunikation oder?
    Wofür steht PE1 0106?

  6. #16
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Raesfeld
    Beiträge
    195
    Danke
    32
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    0106 HEX -> 1.0000.0110 BIN

    höherwertiges Byte = 1 = Reglersperre

    niederwertiges Byte von links

    0 Endschalter links
    0 Endschalter rechts
    0 Störung
    0 aktueller Parametersatz
    0 Aktueller Integratorsatz
    1 PA-Daten freigegeben
    1 Umrichter betriebsbereit
    0 Endstufe freigegeben

    Also ist der Umrichter in Reglersperre. Damit der Umrichter freigegeben wird muss über das Steuerwort 1 eine 6 HEX geschickt werden. So wie es aussieht kommt bei dir aber gar nichts über den Bus.

  7. #17
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    42
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    vielen dank schonmal für eure mithilfe
    der motor bewegt sich jetzt im rechtslauf.

    wir können über

    paw 256 w#16#0006 freigabe erteilen
    und über
    paw 258 die drehzahl einstellen

    Frage 1:
    wie können wir den linkslauf realisieren?

    Frage 2:
    warum bekommen im movitools-Busmonitor eine andere drehzahl wie in paw 258 eingegeben? ( PAW 258 HEX W#16#3000 ist eine Umdrehung von 2457,6 1/min )

  8. #18
    Registriert seit
    02.04.2009
    Beiträge
    64
    Danke
    5
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Schnage Beitrag anzeigen
    Frage 2:
    warum bekommen im movitools-Busmonitor eine andere drehzahl wie in paw 258 eingegeben? ( PAW 258 HEX W#16#3000 ist eine Umdrehung von 2457,6 1/min )
    Das hängt mit der Normierung von dem Umrichter zusammen:
    3000 1/min = 15000 digits

    5 digits = 1 1/min

    3000HEX = 12288 DEZ

    12288/5 = 2457,6 1/min

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu astranik für den nützlichen Beitrag:

    Schnage (13.01.2011)

  10. #19
    Registriert seit
    05.04.2005
    Ort
    Raesfeld
    Beiträge
    195
    Danke
    32
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Linkslauf PAW 256 = 0106 HEX

    3000 1/min = 3A98 HEX

    Warum kamen den zuerst keine Daten über den Bus?

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu nico für den nützlichen Beitrag:

    Schnage (13.01.2011)

  12. #20
    Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    42
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Lächeln


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Der erste Fehler war, das wir Parameter 100 und 101 nicht geändert hatten.
    Danach lief es nicht weil wir den Motor über das Beispielprojekt steuern wollten!
    Jetzt haben wir erstmal nur über die Variablentabelle angesteuert! Schreiben uns jetzt aber selber eins! Das sollte für unsere Zwecke reichen...

    Großen Dank an das Forum habt uns bis jetzt schon sehr geholfen!!

Ähnliche Themen

  1. Simatic S7 Beispielprojekt SEW Movidrive MDX61B
    Von Rüdiger im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.02.2015, 16:21
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 17:46
  3. Beispielprojekt ZDt01_01__AWL & ZDt01_02__AWL
    Von Gurgli2004 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 19:30
  4. Simatic S7 Beispielprojekt SEW Movidrive MDX61B
    Von Rüdiger im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 09:14
  5. PCS7 Beispielprojekt
    Von hoT im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.11.2010, 09:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •