Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: WLAN USB-HUB für NetLink-USB, SEW-USB-Adapter und USB-Seriell-Wandler

  1. #1
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen

    Bei der Inbetriebnahme von großen Anlagen ist ja WLAN eine feine Sache.
    Für S7 alleine gibt es ja auch WLAN-Programmieradpater. Allerdings sind noch genügend andere Komponenten verbaut, die über USB / Seriell programmiert werden.
    Daher dachte ich mir, dass ein WLAN-USB-Hub wie z.B. http://www.belkin.com/de/networkusbhub/ vielleicht ganz praktisch wäre.
    Hat jemand sowas schon probiert oder kann mir eine ähnliche Lösung empfehlen?

    Angesichts der zunehmenden Lebensarbeitszeit muss ich nämlich langsam anfangen mir meine verbleidenden Kräfte einzuteilen und sparsam damit umgehen

    Gruß und schönen Sonntag
    Dieter
    Zitieren Zitieren WLAN USB-HUB für NetLink-USB, SEW-USB-Adapter und USB-Seriell-Wandler  

  2. #2
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Die Idee klingt interessant, eine universelle Lösung würde mich auch interessieren! Auch im Hinblick das nur wenige am Markt verfügbare heutige Laptops eine echte RS232 haben!

    S7 über Ethernet bzw. WLAN macht einen nun wirklich mobil. Ich liebe es! Doch nicht alle USB-RS232-Adapter funktionieren mit jeder Software!

    Also die Frage:
    1. Welcher Adapter ist da zu empfehlen?
    2. Und wie funktioniert das mit dem Treiber? Ethernet-USB-Seriell?
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  3. #3
    Blockmove ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Die Treiber sind wohl bei diesem Anwendungsfall das Komplizierte.
    Wenn es mit einem universellen Gerät wie z.B. dem Belkin nicht funktioniert, vielleicht "erbarmt" sich mal jemand bei Deltalogic, Hilscher, WuT, INAT, ... und bringt so eine Box auf den Markt.
    Ich wüde mir Ethernet, USB, MPI/Profinet und RS232 in einer Box per WLAN-Verbindung wünschen.
    Man stellt die Box in den Schaltschrank, stöpselt seine Geräte an und stellt eine WLAN-Antenne mit Magnetfuß aufs Schaltschrankdach.
    Für den Einsatz ausserhalb des Schaltschranks wär vielleicht noch ein Akkubetrieb nützlich.

    Na liebe Hersteller wie wär's?

    Gruß
    Dieter

  4. #4
    Registriert seit
    04.01.2012
    Beiträge
    3
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Ich verwende schon seit geraumer Zeit den Adapter, siehe Link und ich bin eigentlich zufrieden.

    http://www.cdelectronic.de/products/...s7-bridge.html

    gruß

  5. #5
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    Was ich schon gemacht habe.

    Ne Fritzbox (z.B. 3270) in den Schaltschrank hängen.

    An die 4 LAN-Ports kann was immer man hat (Deltalogic ACCON Netlink Pro Compact, nen IPC, ...)
    An die USB-Schnittstelle mittels Fernzugang nen USB-RS232 Umsetzer (Treiber für den Fernzugang muss installiert werden,
    dann wird der USB-Anschluss wie ein lokaler Anschluss am Laptop genutzt (SEHR GEIL!!!)

    Und über das WLAN greift man dann auf alles zu.

    Aber immer ne Fritzbox mitschleppen... ich weis noch nicht
    Bin bisher beim Asus 300e WLAN-AP geblieben... da gibt's nur hat kein USB/RS-232.

    Grüße

    Marcel

    P.S: Die Firma MOXA hat gute Schnittstellenumsetzer, auch für die Hutschienenmontage!

  6. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Matze001 für den nützlichen Beitrag:

    Blockmove (29.04.2012),MCerv (29.04.2012)

  7. #6
    Blockmove ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Ne Fritzbox (z.B. 3270) in den Schaltschrank hängen.

    An die USB-Schnittstelle mittels Fernzugang nen USB-RS232 Umsetzer (Treiber für den Fernzugang muss installiert werden,
    dann wird der USB-Anschluss wie ein lokaler Anschluss am Laptop genutzt (SEHR GEIL!!!)
    Funktioniert der USB-Fernzugang auch in Verbindung mit einem USB-Hub?
    Eine USB-Schnittstelle alleine ist meist zu wenig.

    Die Idee mit der Fritzbox ist aber schon nicht schlecht

    Gruß
    Dieter

  8. #7
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    ähm.... muss man gucken ob ich nen HUB da hab, dann teste ich es mal aber so wie ich das sehe, wird nur eine (virtuelle) usb-schnittstelle erzeugt.

    Grüße

    Marcel

  9. #8
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    ich hab nen normalen Access-Point (Netgear) den ich im Schaltschrank lasse. Auch bei geschlossenen Tür hab ich genug Empfang.

    Von den Belkin - Stick rat ich ab. Hab mit den Treibern nur Schwiergkeiten gehabt. Am besten die integrierte Karte nehmen.
    Mit den Gateway auf Profibus/MPI hab ich mit IBH gute Erfahrungen gemacht.

    Gruß
    Sailor
    Always look on the bright side of life

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.10.2011, 19:16
  2. USB Seriell Adapter für ProTool
    Von Ralf_H im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.02.2011, 07:40
  3. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.12.2008, 11:05
  4. Adapter USB auf seriell für S7????????
    Von KaiStaudt im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 23:15
  5. S5 programmieren mit USB-Seriell wandler
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.01.2006, 11:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •