Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: SEW Inbetriebnahme

  1. #1
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    94
    Danke
    19
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich muss erstmals in einer Anlage FU's von SEW verwenden und habe bereits die erste Frage:

    Ich habe für Versuchszwecke zwei MC07B0003-5A3-4-00 bei mir aufgebaut.
    Der Motor ist ein Fremdmotor mit Stern-400V 0,18KW, 0,8A 0,63cosp

    Über den PC und Schnittschtellenumsetzer baue ich die Verbindung über eine FSC11B auf jedem FU auf.
    Das funktioniert auch soweit, ich führe in MotionStudio die Motorinbetriebnahme(online) durch,
    gebe beim Fremdmotor die Motordaten ein - der Scann des Motors wird ordnungsgemäss durchgeführt
    und am Ende lade ich die Daten in den Umrichter.

    Wenn ich aber dann Handsteuerung(online) anwaehle und den Motor fahren lasse,
    ist dies nur bis zu einer Drehzahl von ca 100 U/min möglich, dabei wird bereits 80% den Motorstroms angezeigt.
    Wird die Drehzahl erhöht, schaltet der Regler sofort ab und ich erhalte den Fehler:
    F8 Fehler "Drehzahlüberwachung" / Maximale Drehfeld-Drehzahl überschritten
    Im Fehlerspeicher ist dann wie im Bild zu sehen.

    Der Motor läuft ohne Belastung, kein Getriebe - nix und ich kann ihn, wenn er nicht angesteuert wird, mit den Fingern drehen.
    Der Motor wird, wenn ich ihn 1-2 Minuten laufen lasse, sehr warm und er pfeift.

    Was mache ich da nur falsch?


    Danke für jede Hilfe!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Vbxler (26.05.2012 um 13:48 Uhr)
    Zitieren Zitieren SEW Inbetriebnahme  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Bayern/Oberpfalz
    Beiträge
    135
    Danke
    3
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Servus,

    Masse bzw. Wicklungsschluss? Polpaarzahl, bzw. Polzahl ist richtig eingestellt?

    Wenn VC einfach mal mit U/f probieren.

    Testweise könnte man bei der Inbetriebnahme auch mal einen ähnlichen SEW-Motor auswählen.

  3. #3
    Registriert seit
    05.08.2010
    Beiträge
    15
    Danke
    0
    Erhielt 5 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Ist der Motor richtig verschaltet? Zuviel Strom, laut, heiß - die Symptome passen für einen Motor der im Stern betrieben werden sollte aber völlig übersättigt im Dreieck läuft.

    Grüße, Dirk

  4. #4
    Vbxler ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    94
    Danke
    19
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Der Motor ist richtig in Stern verschaltet.
    Ich habe ihn direkt ans Netz gegeben, der Motor
    läuft Butterweich und nimmt kaum Strom auf.

    Es ist vermutlich eine Parametersache am Umformer,
    aber da frage ich mich, wozu habe ich dann dieses Mega-Inbetriebnahmetool, wenn es nichts taugt.
    Vielleicht kann ich eine anderen Motor auftreiben und es mit dem probieren.

  5. #5
    Registriert seit
    12.12.2006
    Ort
    Wehringen
    Beiträge
    1.471
    Danke
    248
    Erhielt 190 Danke für 155 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    die IBN wirklich von 0 weg begonnen (also Umrichter auf Werkseinstellung)?


    MfG

  6. #6
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.066
    Danke
    51
    Erhielt 140 Danke für 136 Beiträge

    Standard

    Kann sein das du irgendwie ne Regelung aktiviert hast, welche eine Rückmeldung vom Motor benötigt? Musstest du im IBN-Tool Geberdaten eingeben?

  7. #7
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Also die SEW-Software ist nicht immer ganz logisch aufgebaut, aber meistens sitzt das Problem vor dem Rechner
    Wenn's ein normaler Asynchronmotor ist, dann schau mal ob's einen ähnlichen SEW-Motor gibt und wähle den aus.
    Wenn dein Motor damit läuft, dann kannst du nochmal über die Fremdmotor-Einstellungen gehen.

    Gruß
    Dieter

  8. #8
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    HD
    Beiträge
    14
    Danke
    3
    Erhielt 3 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hat der Motor eine Bremse? Wird diese getrennt angesteuert?

  9. #9
    Vbxler ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.05.2006
    Beiträge
    94
    Danke
    19
    Erhielt 5 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Danke für alle Antworten!


    Ich habe jetzt auf die Werkseinstellung zurückgesetzt, bei der Inbetreibnahme einen SEW-Motor genommen
    und der Motor läuft jetzt an. Werde später nochmals den Fremdmotor einsetzen und es damit versuchen.
    Beim meinem Motor ist es eigenartig, dass der Motor mit 0,18KW 0,8A aufnehmen soll.
    Vermutlich ein Billigstburger aus China.


    Danke an Alle - bis zum naechsten Problem!

  10. #10
    Registriert seit
    25.02.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    611
    Danke
    64
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Also die SEW-Software ist nicht immer ganz logisch aufgebaut, aber meistens sitzt das Problem vor dem Rechner
    Genau. Vor den Rechner, der die SEW-Software geschrieben hat!!!
    Always look on the bright side of life

Ähnliche Themen

  1. Inbetriebnahme
    Von Mordor_FRI im Forum Stammtisch
    Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 23.01.2013, 18:36
  2. Substitution SEW gegen SEW
    Von mariob im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.01.2012, 18:28
  3. Analog In/Out Inbetriebnahme
    Von sdv im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2011, 12:33
  4. Inbetriebnahme SEW Antriebsregler
    Von Umrichter im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.08.2010, 18:07
  5. Inbetriebnahme
    Von MRT im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 16:30

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •