Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: S7 1200 und SEW Frequenzumrichter

  1. #1
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebe SPS-Forumsgemeinde,
    Ich sitze zur Zeit an meiner Technikerabschlussarbeit und habe da noch einige Schwierigkeiten
    Momentan versuche ich über eine S7-1200 und Profinet einen SEW Frequenzumrichter SEW-Typ MDX61B0022-5A3-4-0T anzusteuern.
    Das ganze soll in TIA gemacht werden, und das ist soweit auch schon das ganze Problem.

    Hab schon etwas gegoggelt, aber nichts alzu hilfreiches gefunden. Die S7-Programme von der SEW-Website hab ich auch schon gedownloadet, die verwendeten Bausteine lassen sich aber nicht 1 zu 1 von einer 300er in eine 1200er rüberkopieren.

    Wenn ihr Tipps habt oder Links zum einlesen (es soll ja nicht nur funktionieren, ich wills ja auch verstehen), immer her damit. Paar Basics sind da, aber da fehlt noch einiges an Fachwissen. Danke schonmal für eure Hilfe.

    mfg
    MaJaMa
    Zitieren Zitieren S7 1200 und SEW Frequenzumrichter  

  2. #2
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    .
    Zitat Zitat von MaJaMa Beitrag anzeigen

    Wenn ihr Tipps habt oder Links zum einlesen (es soll ja nicht nur funktionieren, ich wills ja auch verstehen), immer her damit. Paar Basics sind da, aber da fehlt noch einiges an Fachwissen. Danke schonmal für eure Hilfe.

    mfg
    MaJaMa


    Hier findest du eine Beschreibung und ein Prg.-Beispiel:

    Ansteuern eines SINAMICS G120 Antriebs mit einer SIMATIC S7-1200 Steuerung

    Ist allerdings mit Sinamics-Antrieb, aber wohl doch hilfreich.
    kind regards
    SoftMachine

  3. #3
    Registriert seit
    08.10.2013
    Beiträge
    14
    Danke
    8
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo MaJaMa,

    wo genau liegt denn das Problem?

    Diese Lektüre hat mir bei dieser Konstellation sehr geholfen:
    www.sew-eurodrive.com/download/pdf/11614218.pdf
    http://sew-eurodrive.at/download/pdf/09191607.pdf

    Es gibt ein paar Details auf die du Besonders Achten musst.
    z.B. dass die Bytes der Worte vertauscht sind.
    Oder das der FU ein "Hardware"-Signal braucht für die Freigabe. (Muss auch dementsprechend im FU konfiguriert sein -> mit SEW MoviTools)
    LED Leuchten an der Profinetschnittstellen des FU sollten Grün Leuchten, sonst passt was am Setup nicht.
    Was für Signale der FU bekommt, sieht man auch im Busmonitor von SEW MoviTools.
    usw.

    Wenn du deine Probleme genauer Schilder kannst, kann ich näher drauf eingehen.

    Gruß,
    Markus020

  4. #4
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Kannst die Bausteine der 300er Serie öffnen, mit anderen Worten, hast du Step7 V5...??? Dann mußt du sie nur verstehen und mit TIA für deine 1200er (um)schreiben...

  5. #5
    Registriert seit
    20.01.2008
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    349
    Danke
    91
    Erhielt 18 Danke für 15 Beiträge

    Standard

    Der SEW Baustein ist in AWL geschrieben und das geht halt nicht auf der S7 1200 aber Ich sitze gerade dabei diesen in KOP umzuschreiben... also wenn Du bis morgen Zeit hast kann Ich in dir gerne zukommen lassen ... Ich verwende bei den MDX61B immer für die Kom 6 STW und 6 ZSTW ....

    Aber als kleiner Anstoß folge dem Link von SoftMaschine und schau dir mal die Bausteine für den Sinamics G120 an... ist ein wirklich guter ansatz !!
    Geändert von Rauchegger (12.11.2013 um 20:21 Uhr)

  6. #6
    MaJaMa ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    10.11.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Schönen guten Abend und danke schon mal für eure Hilfe.
    Die Links werde ich ab morgen durcharbeiten. Wenns Fortschritte (oder auch keine) gibt, melde ich mich nochmal.

    mfg
    MaJaMa

  7. #7
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Rauchegger Beitrag anzeigen
    Aber als kleiner Anstoß folge dem Link von SoftMaschine und schau dir mal
    die Bausteine für den Sinamics G120 an... ist ein wirklich guter ansatz !!
    Danke,
    ich hoffe, das hilft dem Fragesteller
    auch erstmal wirklich weiter !

    Zum Lernen und Vergleichen ist
    auch bei Lenze ähnliches zu finden.
    kind regards
    SoftMachine

Ähnliche Themen

  1. Hubwerk an SEW Frequenzumrichter fällt manchmal ab
    Von GOPL im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 11:45
  2. SEW Movidrive via DFE32B und S7-1200 ansteuern
    Von Michael J. im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 23:41
  3. Fragen zu Frequenzumrichter (SEW)
    Von GOPL im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 13:32
  4. Datenaustausch zwischen S7-1200 und S7-1200
    Von baschan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.12.2011, 00:27
  5. SEW Movidrive MDX61B Frequenzumrichter
    Von redscorpion im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.11.2011, 08:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •