Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: SEW Movidrive Motorgeber an DEH11B defekt?

  1. #1
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin zusammen!

    Ich habe folgendes Problem:

    An einem Movidrive B befindet sich ein Motor mit Geber an der Schnittstelle "DEH11B". Zusätzlich wird ein Absolutwertgeber über die Optionskarte "DIP11B" eingelesen. Solch einen Aufbau gibt es 4x und dieser wird über eine SEW MoviPLC gesteuert.

    Seit kurzem meldet ein Umrichter den Fehler F42 (Schleppfehler) und F08 (Drehzahlüberwachung). Dieser lässt sich quittieren und den Antrieb kann man dann ca. 3cm fahren, bis einer der beiden Fehler wieder auftaucht (meist F42).

    Ich bin per MotionStudio auf den Umrichter gegangen und habe versucht, diesen über die Handsteuerung der SEW Software zu fahren. Dabei habe ich beobachtet, das der Antrieb dreht, aber der Strom auf über 130% steigt und der Umrichter in Störung geht. Die Istposition des Motorgebers ändert sich nicht. Nach geraumer Zeit kamen plötzlich die Motorgeberwerte wieder und es konnte weiter gefahren werden. Nach kurzer Zeit tritt dieser Fehler wieder auf.

    Den Motorgeber haben wir dann sicherheitshalber getauscht. Leider ohne Erfolg. Die Störung trat nach gewisser Zeit wieder auf.
    Woran kann das liegen?

    Hardwarefehler am Umrichter? DEH11B - Karte defekt?

    Vielleicht hat jmd etwas ähliches gehabt und kann mir Tips geben.

    Gruß
    Zitieren Zitieren SEW Movidrive Motorgeber an DEH11B defekt?  

  2. #2
    Registriert seit
    12.04.2006
    Ort
    Bayern/Oberpfalz
    Beiträge
    135
    Danke
    3
    Erhielt 15 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Servus,

    ging der Istwert auf 0 oder ist er stehen geblieben?

    Die obige Beschreibung hört sich für mich nach einem mechanischen Problem an. Falls der Antrieb eine Bremse hat, überprüft diese mal. Desweiteren könnte es sich um eine lockere Klemmstelle in der Leitung vom FU zum Motor handeln.

    Wenn du P923 auf 0 stellst, ist die Schleppfehlerüberwachung deaktiviert. Du kannst dir den aktuellen Betrag des Schleppfehlers über H495 in Scope aufzeichnen lassen.

  3. #3
    Fehnjung ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Der Istwert ist stehengeblieben und wechselte ständig beim versuchten fahren von "0" auf "1".
    Die Bremse macht auch auf. Wir haben diese auch manuell geöffnet und den Motor drehen lassen. Ebenfalls haben wir die Geberkabel zwischen zwei Motoren gewechselt, um zu sehen, ob der Fehler mitwandert. Alles hat nichts gebracht. Zu guter letzt haben wir die Optionskarte ausgetauscht. Es ist zwar der Fehler bis jetzt nicht wieder aufgetreten, aber ein Servicetechniker von SEW wird sich die Sache vor Ort noch genau ansehen.
    Werde dann berichten, wenn ich genaueres weiß.

  4. #4
    Fehnjung ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    09.07.2012
    Beiträge
    13
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    So wie es aussieht lag es am Motorgeber oder an der Optionskarte. Der Motorgeber wurde nun zur Überprüfung eingeschickt.

Ähnliche Themen

  1. SEW Movidrive MDX61B
    Von dolchen im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.10.2014, 10:18
  2. SEW Movidrive B
    Von mitchih im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2010, 08:07
  3. SEW MoviDrive IstPosition
    Von stb_abe im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2010, 17:08
  4. SEW Umformer MDX61B + DEH11B meldet sofort Fehler 14
    Von DJMetro im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 22:10
  5. SEW + DEH11B 2 Drehgeber einlesen
    Von Vorfilter im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2008, 06:48

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •