Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: PFC200 und SEW Frequenzumrichter über CanOpen

  1. #1
    Registriert seit
    09.12.2011
    Beiträge
    52
    Danke
    2
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich versuche gerade einen SEW Frequenzumrichter per CanOpen über einen PFC200 anzusprechen.
    Ich habe von Can leider noch keine Ahnung.
    Das passende EDS File habe ich in Codesys eingebunden.
    Mit DiagGetBusState habe ich auch schon ein wenig herumprobiert. Baud-Raten passen auch zueinander.

    Aber ich komme nicht mal soweit, dass ich sicher sagen kann, dass die zwei Geräte überhaupt schon irgendwie kommunizieren.
    Die CAN-Led am PFC200 wird immerhin rot, wenn ich den Bus zum Frequenzumrichter durch Ziehen des Steckers unterbreche.

    Hat irgend jemand mit SEW und CanOpen schon Erfahrung?

    Ich freue mich über jede Hilfe!


    Viele Grüße,

    Tom
    Zitieren Zitieren PFC200 und SEW Frequenzumrichter über CanOpen  

  2. #2
    Registriert seit
    26.03.2015
    Beiträge
    10
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schließe mich an.
    Habe zwei SEW Regler (MDX61B0005-5A3-4-OT) und eine PFC 200 (750-8203).
    Diese sind mit der korrekten Pin-Belegung angeschlossen und terminiert.
    CANBus ist am PFC aktiviert. Leuchtet allerdings immer nur rot.
    Habe die WAGO-Anleitung auseinander genommen, komme damit aber leider nicht weiter.
    Es fehlen leider noch Grundkenntnisse und etwas Starthilfe. Ich habe mich viel belesen.

    Die passende ESD Datei ist ebenfalls eingebunden und ich sehe auch das Objektverzeichnis.
    Und nun weiß ich leider nicht weiter.
    Es handelt sich um ein Stativ mit Hub und Ausleger, das fertig gebaut gekauft wurde.
    Die SEW Regler wurden scheinbar auch schon mit den dazu passenden Motoren parametriert (wird noch geklärt). Soweit ich weiß müssen diese aber nach meiner Logik noch eine Knotennummer zugewiesen bekommen.
    Ich weiß nur leider auch nicht, ob CANopen auf den Servoreglern überhaupt erst noch aktiviert werden muss.

    Hat vielleicht noch jemand eine passende Anleitung zur Hand, die er empfehlen kann? Am besten in Verbindung mit Codesys 2.3?
    Aktuell fehlt mir halt leider wirklich ein Anhaltspunkt um weiter zu kommen. Ich wäre für jeden Tipp dankbar.

Ähnliche Themen

  1. CANOPEN mit Wago PFC200 und Antrieb
    Von illi im Forum WAGO
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 07:39
  2. CanOpen Master auf dem Wago 750-8203 PFC200
    Von julianpe im Forum WAGO
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 10:56
  3. PFC200 und CanOpen-verbindung zu SEW-Umrichter
    Von grauerwolf im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2014, 19:20
  4. S7 1200 und SEW Frequenzumrichter
    Von MaJaMa im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.11.2013, 23:55
  5. SEW-Umrichter mit CANopen
    Von Ingmar64 im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 09:29

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •