Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: DHR41B Profinet-Störung nach spannungswiederkehr

  1. #1
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beitrge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen,

    Kurze Info. zum technischen Aufbau:
    Zusammengefasst habe ich eine S7-1500 Steuerung verbunden über Profinet mit einer CCU DHR41B für die Ansteuerung von 3 Antriebe.
    ich bin dabei die Anlage in Betrieb zu nehmen, alles läuft wie gewünscht, bis ein Spannungsausfall eintritt (gehört zum Test), nach dem Spannungswiederkehr läuft das system wieder hoch,
    alle Profibusteilnehmer werden von der Steuerung wieder erkannt (ET200 usw.) bis auf die CCU DHR41B, da leuchtet L13 dauer Rot. Wobei alle Netzwerk-Einstellung der CCU sprich, IP-Adresse und Gerätname bleiben erhalten (sichtbar in der MotionStudio, anpingen kann ich die CCU auch).
    Ich müsste jedesmal nach diesem Test die CCU in Auslieferungszustand zurücksetzen und die HW-Config wieder neu laden und das Gertät über TIA-Portal eine Name zuweisen dann läuft's wieder bis zum nächsten Spannungsausfall.
    ich bedanke mich im Voraus.

    Mounir
    Zitieren Zitieren Gelst: DHR41B Profinet-Störung nach spannungswiederkehr  

  2. "Ach und die DIP-Schalter mssen natrlich passen:
    2^0 = aus (IP-Adresse von SD-Karte)
    2^1 = aus (Profinet-Betrieb)
    ich glaub so war das
    Und ist die IP-Adresse auch auf der SD-Karte in dem Konfig-File eingetragen? Da war doch auch noch irgendwas zu beachten "


  3. #2
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Hamburg
    Beitrge
    426
    Danke
    48
    Erhielt 98 Danke fr 90 Beitrge

    Standard

    Moin Mounir,
    Rot Dauerlicht heit eigentlich Adresskonflikt, also die Selbe IP ist schon im Netz...
    Hast du mal versucht im TIA die Topologie zu projektieren?

  4. #3
    Registriert seit
    27.06.2015
    Ort
    Hamburg
    Beitrge
    426
    Danke
    48
    Erhielt 98 Danke fr 90 Beitrge

    Standard

    Ach und die DIP-Schalter mssen natrlich passen:
    2^0 = aus (IP-Adresse von SD-Karte)
    2^1 = aus (Profinet-Betrieb)
    ich glaub so war das
    Und ist die IP-Adresse auch auf der SD-Karte in dem Konfig-File eingetragen? Da war doch auch noch irgendwas zu beachten
    Gendert von Howard (23.03.2018 um 13:17 Uhr) Grund: Erklrung der DIP hinzugefgt

  5. #4
    Registriert seit
    28.04.2015
    Beitrge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge

    Standard

    Hallo allerseits,

    Rot Dauerlicht (L13) im PROFINET-Betrieb heit, dass die Verbindung zum PROFINET-IO-Controller nicht aufgebaut werden kann:
    - funktioniert ein "ping"?
    - Bitte unbedingt PROFINET-Gertenamen in der DHR und im PROFINET-IO-Controller prfen.
    - Sind die Switche/Netzwerkkomponenten PROFINET-geeignet/priorisierend?
    - Ansprechberwachung/Timeout bei drahtloser Verlngerung anpassen...
    - Welche Meldungen stehen im Diagnosepuffer des berlagerten PROFINET-IO-Controllers?

    P.S.: IP-Adressenkonflikt meldet die L13 im MODBUS/TCP bzw. Ethernet/IP-Betrieb mit Dauerrot!

    Gre

    Profibert

  6. #5
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Nrnberg
    Beitrge
    612
    Danke
    60
    Erhielt 55 Danke fr 49 Beitrge

    Standard

    PROFINET-Gertenamen : gro/kleinschreibung beachten
    Kabelsalat ist Gesund
    (vom CCC abgekupfert)

    Prognosen sind schwierig,
    besonders wenn sie die Zukunft betreffen.
    (Ursprung nicht wirklich bekannt)



  7. #6
    m.alaou ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beitrge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge

    Standard

    Moin Howard,

    Vielen Dank fr deine Antwort.
    - ich habe nach dem wir das letzte Mal bei Wofi darber gesprochen haben, die Projektierung in der Topologiesicht gemacht, leider ohne Erfolg
    - L13 Dauer Rot = IP-Konflikt (nicht bei Profinet --> 2^0 = aus; 2^1 = aus)
    - Und ist die IP-Adresse auch auf der SD-Karte in dem Konfig-File eingetragen? Da war doch auch noch irgendwas zu beachten : das habe ich nicht gemacht, ich werde es aber gleich ausprobieren. wobei nach dem Spannungsausfall behlt die CCU die IP-Adresse und die Gertename, die ich in der HW-Konfig projektiert habe. ich versuch es trotzdem .
    Gru aus Wettenberg

  8. #7
    m.alaou ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beitrge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge

    Standard

    Hallo Profibert,

    Vielen Dank fr deine Antwort.

    1. Das pingen funktioniert, die DHR41B behlt die IP-Adresse und die Gertename die ich in TIA projektiert habe, da ich parallel auf die DHR41B ber MovieMotion ran komme, habe ich kontrolliert ob die Einstellung zurckgesetzt werden nach dem Spannungsausfall.
    2. Die beiden passen (in DHR und IO-Controller)
    3. die Netwerkkomponente sind Profinet geeignet, priorisierend ist mir nicht bekannt, wir verwenden Siemens Switch (SCALANCE XF204).
    4. Habe ich schon erhht, steht auf 40000 ms
    5. Teilnehmer nicht erreichbar, ich soll Netzwerk Einstellungen und Verkabelung prfen.

    Gru
    Mounir

  9. #8
    m.alaou ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beitrge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge

    Standard

    Hallo Senator42,

    Danke fr deine Antwort.

    Hatte ich Schon leider passt alles

  10. #9
    m.alaou ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.03.2018
    Beitrge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke fr 0 Beitrge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Howard,
    du kannst nicht glauben was das Problem war, es hatte mit dem Profinet nichts zu tun.
    Wir haben fr die RBG's UCS-Modul vorgesehen, fr die Sicherheit, die waren nicht mit eigenes Sicherheitsprogramm bespasst, deshalb haben sie obwohl sie ber SBus mit der CCU(DHR41B) verbunden sind und nichts mit dem Profinet zu tun haben, die CCU auerbetrieb gesetzt. Der Wahnsinn oder !!

hnliche Themen

  1. s7-1200 auf stop nach Spannungswiederkehr ?
    Von MandiNice im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.12.2017, 21:20
  2. Normendarstellung u.a. Konformitätserklärung
    Von AndiHN im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 21:30
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.07.2016, 15:53
  4. Sew MoviPlc DHR41B Ftp auf SD Karte
    Von S7_Mich im Forum SEW-EURODRIVE
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.01.2014, 10:44
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.08.2005, 15:28

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhnge hochladen: Nein
  • Beitrge bearbeiten: Nein
  •