Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Schrittmotor

  1. #1
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo ich muss einen Schrittmotor steuern. Da ich aber krankheitsbedingt einen Teil der Vorlesungen vepasst habe, komme ich damit nicht so klar.
    Kann mir dabei bitte jemand helfen???
    Die Aufgabenstellung liegt bei.

    Gruß Florian
    Zitieren Zitieren Schrittmotor  

  2. #2
    flonad ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So hier ist die Aufgabe
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  3. #3
    Registriert seit
    07.09.2006
    Beiträge
    75
    Danke
    6
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Ist doch ne Schritt für Schritt Anleitung dabei.

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.255
    Danke
    537
    Erhielt 2.705 Danke für 1.954 Beiträge

    Standard

    Am Besten du fängst an und stellst dann konkrete Fragen zu den Dingen, die du nicht weißt. Dabei hilft dir garantiert jedermann. Das ganze Projekt wird dir keiner abnehmen, sowas braucht auch etwas Zeit.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  5. #5
    flonad ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, ich bin ja zur Zeit dabei die einzelnen Punkte zu machen, wenn ich der Meinung bin, dass ich damit fertig bin stelle ich mein Ergebnis rein. Wenn ich halt jetzt einen Tipp bekommen hätte, würde ich evtl. nicht so lange rumsitzen und überlegen.

  6. #6
    Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    231
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von flonad Beitrag anzeigen
    würde ich evtl. nicht so lange rumsitzen und überlegen.
    ist das nicht sinn der sache, das du selber denken sollst?

    wenn du später im beruf erfolgreich sein willst musst du das auch selbstständig.
    .
    mfg KALEL

    Wer über gewisse Dinge nicht den Verstand verliert, der hat keinen zu verlieren.
    Gottfried Ephraim Lessing

  7. #7
    flonad ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja, das ist schon der Sinn, wenn ich Elektrotechnik studieren würde, aber ich studiere Maschinenbau. Warscheinlich werde ich sowas niemals benötigen.

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.255
    Danke
    537
    Erhielt 2.705 Danke für 1.954 Beiträge

    Standard

    LOL, was denkst du, was alles noch so passieren wird in deiner Laufbahn, ich bin eigentlich auch Maschinenbauer (alledings an einer UNI mit Schwerpunkt ET studiert und deshalb auch gleich mit den Elektrofächern bedacht worden). Sehr nützlich, wenn man Programme für solche Maschinen schreibt und die Konstrukteure einem was erzählen wollen .
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  9. #9
    flonad ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.10.2006
    Beiträge
    5
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Habe die zweite Aufgabe bearbeitet. Funktioniert das so???

    U E1.0
    ZV Z1
    U E1.1
    ZR Z1
    L Z1
    SPL M6
    SPA m0
    SPA m1
    SPA m2
    SPA m3
    SPA m4

    SPA m5

    M6: L S5T#
    SPA m7
    m0: L
    SPA m7
    m1: L
    SPA m7
    m2: L
    SPA m7
    m3: L
    SPA m7
    m4: L
    SPA m7
    m5: L

    m7: U E1.7
    UN L1.0
    SE T1
    U T1
    SE T2
    U T2
    = L1.0
    U T1
    = A2.0

  10. #10
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hu? ne

    An sich ist doch das recht super leicht.



    Allererst benötigst du 4 Takte.


    dann kannst du mit Merker oder mit Zähler die Taktanwahl über die Taster ansteuern.

    usw.

    Als allererstes gewöhn dir an Bereiche in Netzwerke zu verteilen und zu Dokumentieren.
    Mit //text kannst du im Porgramm dokumentieren.

    Wenn du 4 Takte hast dann mache auch 4 Takte.
    Die immer laufen. Zähler hast du ja zu genüge.
    Wenn du Zeiten verändert haben willst dann nimm grundsätzlich immer Datenbausteine und schriebe eine Variablentabelle dazu.
    In deine Beispiel ist da ja auch extra ein Datenbaustein angegeben.

    Vorher schaue dir einmal gute Programme an wie die strukturiert sind.
    Anfangs wirst du damit etwas mehr Zeit brauchen aber später ratscht du so Programme nur noch 1a+ runter.

    Wichtig ist das jeder auf anhieb weiss was du programmiert hast.

    Hoffe ist dir vielleicht hilfreich.

    PS: Oft hände über kopf zusammen schlagen muss wenn Mechanikus sich in Elektroniks meinen. Aber gibt da auch gute. Zu 95% ist aber ebsser *Bäcker bleib bei deinen Brötchen*
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

Ähnliche Themen

  1. S7-300 + Schrittmotor
    Von R. Nord. im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.04.2009, 16:27
  2. S7-200 Schrittmotor
    Von tesla im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2006, 21:03
  3. Schrittmotor
    Von Tina78 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 21:26
  4. Not-Aus und Schrittmotor
    Von Otto99 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 00:18
  5. Schrittmotor
    Von Anonymous im Forum Elektronik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.11.2005, 09:08

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •