Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Bestimmten Zähler gesucht

  1. #1
    Registriert seit
    24.10.2006
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!
    Bin gerade dabei ein Programm an einem Modell umzuschreiben.
    Beim einsetzen eines normalen vor-zählers habe ich nun das problem das dieser ja auch über meinen gewolten wert z.B. 3 hinauszählt.
    er schaltet zwar wenn der wert 3 erreicht wird, zählt dann aber leider trotzdem noch weiter und schaltet zumit wieder den ausgang um.
    Meine Frage jetzt, gibt es auch einen Vorw.-zähler der bei einem bestimmten wert aufhört zu zählen obwohl der impuls zum weiterzählen immer wieder auftritt??
    Kann hier leider auch nicht mit einem rückwärtszähler arbeiten da ich die zahl 3 am BCD ausgang auswerten sollte.

    Bitte nur ein Lösung ohne RS-glieder danke!

    Vielen Danke schonmal für eure Hilfe!!!

    MFG
    Alex
    Zitieren Zitieren Bestimmten Zähler gesucht  

  2. #2
    DATA Gast

    Standard

    Hallo,

    Nimm, einfach den Ausgang und stoppe den Zählvorgang, bis dieser wieder zurückgesetzt wird.

    Bsp.
    U E X.X
    UN A X.X
    ZV Z X

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.220
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Ich nehme mal an, du sprichst von einem ganz normalen Vorwärtszähler unter Step7.

    Nimm einen Vergleicher (gleich, besser Größergleich), lege den ausgegebenen Zahlerwert und deinen Grenzwert (z.Bsp. die 3) auf die Vergleichereingänge, auf den Aushang ein Merkerbit. Dieses Merkerbit dann als UN in der Vorwärtszählzweig, dann werden bei erfüllter Vergleichsbedingung die Zählimpulse gesperrt.

    oder machs einfach wie DATA , das ist kürzer.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    19.10.2006
    Beiträge
    86
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ab S7-300 wäre der SFB0 (CTU) wohl geschickter.
    Der Ausgang Q kann hier als UN den Zähleingang verriegeln oder ggf. auch den Zähler zurücksetzen.
    Zählwerte sind INT (0-3276
    Zählausgang CV ist per ITB umzuwandeln.
    Hoffe, ich konnte helfen.
    Ich fordere die Anerkennung von Boolimie als Berufskrankheit.

Ähnliche Themen

  1. Sprung in bestimmten Schritt in AS
    Von Bensen83 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2011, 10:19
  2. Betriebsstunden Zähler / max. Zähler Anzahl.
    Von superkato im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 16:38
  3. Leiterquerschnitt im Schaltschrank bestimmten
    Von Snake787 im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.2010, 20:35
  4. Zufallszahl aus bestimmten Zahlenbereich
    Von motamas im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 12:34
  5. Maximalzählwert Zähler S7-300 + maximale Zähler CPU
    Von DennisBerger im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 10:54

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •