Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: Schnelles und langsames blinken

  1. #11
    BastiMG ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    07.07.2005
    Beiträge
    262
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich hab das jetzt soweit gemacht! Nur wenn ich jetzt auf Quittieren drücken, blinkt das ganze nur so lange schnell wie ich Quitt festhalt!

    Muss das ganze leider im FUP erstellen!

    MW 1
    U(
    O E 0.0
    O M 1.2
    ON M 1.0
    )
    R M 1.1
    U E 0.1
    S M 1.1
    NOP 0

    NW2
    U(
    O E 0.0
    O M 1.2
    ON M 1.0
    )
    R M 1.2
    U M 1.1
    U E 0.1
    U E 0.0
    S M 1.2
    NOP 0

    NW3


    U E 0.3
    UN M 1.1
    UN M 1.2
    O
    UN E 0.3
    U M 1.1
    UN M 1.2
    U M 100.5
    O
    UN E 0.3
    U M 1.1
    U M 1.2
    U M 100.0
    = A 1.0



    Wo liegt noch mein Fehler??

  2. #12
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Du kannst ja mal folgende Lösung versuchen. In der HW-Konfiguration musst Du dann in der CPU für die Taktmerker das MB0 einstellen.

    Code:
    Netzwerk 1
     
    U  E 0.0    // Störung
    S  M 1.1    // Störung Takt 1 Sek
    U(
    O  E 0.1    // Quittierung
    O  M 1.2    // Störung Takt 2 Sek
    )
    R  M 1.1    // Störung Takt 1 Sek
    NOP 0
     
    Netzwerk 2
     
    U  E 0.0    // Störung
    U  E 0.1    // Quittierung
    S  M 1.2    // Störung Takt 2 Sek
    UN E 0.0    // Störung
    R  M 1.2    // Störung Takt 2 Sek
    NOP 0
     
    Netzwerk 3
     
    U  M 1.1    // Störung Takt 1 Sek
    U  M 0.5    // Taktmerker 1 Sek
    O
    U  M 1.2    // Störung Takt 2 Sek
    U  M 0.7    // Taktmerker 2 Sek
    O
    UN M 1.1    // Störung Takt 1 Sek
    UN M 1.2    // Störung Takt 2 Sek
    U  E 0.3    // Betrieb
    =  A 0.0    // Leuchtmelder
    Gruß Kai

  3. #13
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Mir ist in dem obigen Programm ein Fehler mit den Taktmerkern unterlaufen.

    Das Programm müsste nun so richtig sein:

    Code:
    Netzwerk 1
     
    U  E 0.0    // Störung
    S  M 1.1    // Störung Takt 2 Sek
    U(
    O  E 0.1    // Quittierung
    O  M 1.2    // Störung Takt 1 Sek
    )
    R  M 1.1    // Störung Takt 2 Sek
    NOP 0
     
    Netzwerk 2
     
    U  E 0.0    // Störung
    U  E 0.1    // Quittierung
    S  M 1.2    // Störung Takt 1 Sek
    UN E 0.0    // Störung
    R  M 1.2    // Störung Takt 1 Sek
    NOP 0
     
    Netzwerk 3
     
    U  M 1.1    // Störung Takt 2 Sek
    U  M 0.7    // Taktmerker 2 Sek
    O
    U  M 1.2    // Störung Takt 1 Sek
    U  M 0.5    // Taktmerker 1 Sek
    O
    UN M 1.1    // Störung Takt 2 Sek
    UN M 1.2    // Störung Takt 1 Sek
    U  E 0.3    // Betrieb
    =  A 0.0    // Leuchtmelder
    Gruß Kai

  4. #14
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Und hier dann mal ne Lösung mittels "fertiger" FC (FC10), die dann im "normalen" Programm (FC1) entsprechend aufgerufen und parametriert wird.
    Die angenommnen Operanden (Ax.x, Mx.x) sind natürlich durch Deine eigenen (vorbestimmten?) Operanden zu ersetzen.


    Edit: Anhänge sind nach Änderung in Antwort Nr. 16 zu finden.
    Geändert von JörgK (28.10.2006 um 02:44 Uhr)
    Nobody is perfect ... so don't call me Nobody
    Wer glaubt, dass Abteilungsleiter Abteilungen leiten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.

  5. #15
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Hallo Jörg,

    bei Deinem Programm sehe ich folgendes Problem:

    - Angemommen es kommt eine Störung. Diese Störung wird nicht quittiert. Die Anzeige fängt mit dem dem Takt 2 an zu blinken.

    - Jetzt geht die Störung wieder weg, ohne vorher quittiert worden zu sein. Die Anzeige hört auf zu blinken.

    Es liegt hier ein nichtspeicherndes Verhalten der Störung vor. Die Störung kann kommen und gehen und keiner hat was gemerkt.

    Besser wäre eigentlich folgender Ablauf:

    - Es kommt eine Störung. Die Störung wird nicht quittiert. Die Anzeige fängt mit dem dem Takt 2 an zu blinken.

    - Jetzt geht die Störung wieder weg, ohne vorher quittiert worden zu sein. Die Anzeige blinkt weiter mit dem Takt 2.

    - Erst wenn die Störung quittiert worden ist, hört die Anzeige wieder auf zu blinken.

    Es liegt also ein speicherndes Verhalten der Störung vor.

    Gruß Kai

  6. #16
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Hallo Kai,

    natürlich hast Du recht. Besser ist es, die Störmeldung zu speichern und entsprechend quittierpflichtig zu machen. Anbei die geänderte Dokumentation.
    Danke für Deinen Hinweis!!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Nobody is perfect ... so don't call me Nobody
    Wer glaubt, dass Abteilungsleiter Abteilungen leiten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.

  7. #17
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Jetzt haben wir ihn seine ganze Übungsaufgabe gelöst o_O
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  8. #18
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.207
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von maxi Beitrag anzeigen
    Jetzt haben wir ihn seine ganze Übungsaufgabe gelöst o_O
    Ach neh maxi die Übungsaufgabe war doch mehr die Zeit in Gedanken aufwenden für zu sehn wie mans Gelöst kriegt?.?
    Ne jetzt ma ohne Quatsch, den FC10 hätt ich auch so gemacht, nur die Frage mit dem FC10 im FC1 "beschaltet", ist da ein besonnderer Hintergedanke dabei?
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  9. #19
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Krefeld
    Beiträge
    101
    Danke
    0
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nade Beitrag anzeigen
    ... nur die Frage mit dem FC10 im FC1 "beschaltet", ist da ein besonnderer Hintergedanke dabei?
    Der "Hintergedanke" ist, dass man die FC10 mehrfach verwenden kann, den Programmcode darin entsprechend nur einmal programmieren muss und somit auch Speicherplatz in der CPU spart.
    Nobody is perfect ... so don't call me Nobody
    Wer glaubt, dass Abteilungsleiter Abteilungen leiten, der glaubt auch, dass Zitronenfalter Zitronen falten.

  10. #20
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.207
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Haxoh. Ja bei kleinen Programmen warscheinlich ehr uninterressant aber bei großen Anlagen einleuchtend. Danke auch.
    Sags ja immer... Man wird alt wie ein Kuh und lernt immernoch dazu.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

Ähnliche Themen

  1. Schnelles Längenmesssystem
    Von Mondmann im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.03.2009, 11:52
  2. Blinken Programm
    Von blume_mercan im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 16:56
  3. CP 343-5 alle LED's blinken!
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.09.2007, 23:55
  4. Speed7 -> schnelles System auch bei den I/O's?
    Von Kurt im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 18.02.2005, 00:56
  5. Blinken
    Von Mathias im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.01.2005, 10:25

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •