Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Rezepturen und Datensätze

  1. #1
    Registriert seit
    21.10.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    folgendes Konstrukt:

    OP270:
    Rezeptur angelegt und Datensätze inkl Variablen angelegt

    CPU312 IFM sollte eine Rezeptur komplett abarbeiten d.h. alle Datenzätze nacheinader abarbeiten.

    Übertragung eines Datensatzes auf ein DB funktioniert aber den umgekehrten Weg muß ich einrichten, sprich die Steuerung sollte sich die Datensätze in Reihenfolge 1-n selbern abholen.

    Habe leider hierzu nichts im Forum, Literatur oder Hilfe gefunden, vielleicht habe ich auch falsch gesucht

    Über einen Tip oder Hinweis wäre ich dankbar und bedanke mich im Voraus

    Gruß eini
    Zitieren Zitieren Rezepturen und Datensätze  

  2. #2
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    ich hoffe ist vielelicht hilfreich. Ansonsten einfach überlesen.

    Ich habe es immer mit 2 Wegen gemacht, also 1. oder 2.

    1. Die Rezepte in eine xls Datei abgelegt und von dort auf die Steuerung.

    2. Die Werte in einen DB schrieben und die Visualisierung kanna uf den DB zugreiffen. Auf der Visualisierung selbst nichts gespeichert sondern gleich in den DB gearbeitet.

    Hoffe hilft dir
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard

    Suche im Forum unter dem Stichwort "Steuerungsauftrag", damit sollten
    doch auch von der CPU aus Rezepte abzuholen sein.
    Ich arbeite ohne Rezepte aud dem TP, die "Rezepte" liegen gleich in
    Datenbausteinen auf der CPU und können so vom TP und von der SPS
    ohne "Sondermaßnahmen" bearbeitet werden. Das jeweils aktive bzw. zu
    bearbeitende "Rezept" wird dazu vom Datenbaustein in einen Edit-Bereich
    kopiert und nach der Bearbeitung zurückgeschrieben.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    eini ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke estma,

    nee, schreiben in einen DB oder direkt in die Steuerung ist nicht machbar weil sich eben die Anzahlen der Datensätze in einer Rezeptur vom Bediener aus ändern.

    Bsp. er ruft Rezeptur auf, er generiert einen neuen Datensatz und legt die Werte für die Variablen die ich vorher geschrieben habe fest. Je nach Produkt gibt es 5-15 Datensätze. Die SPS sollte nun die Varaiblen aus den entsprechenden Datensätzen abfragen und verarbeiten, wenn fertig dann die nächsten Variablen aus dem nächsten Datensatz usw. Datensätze werden mit Zeitlänge begrenzt.

    Zur Software: ich arbeite mit WinCC flex 2005 und Simatic 5.3

    Gruß eini

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    dafür gibt es doch die funktionen
    'Datensatz_DAT_nach_SPS' und 'Datensatz_SPS_nach_DAT'

    oder verstehe ich hier was falsch?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  6. #6
    eini ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Nee, Du verstehst schon richtig, aber die Funktionen gehen vom OP aus, sprich per Aufruf über zb. einen Softkey. Ich brauche es aber andersherum, quasi die S7 muß selbern aus dem OP Datensatz lesen.
    Müßte über einen Script gehen nur habe ich (noch) keine Ahnung wie

    gruß eini

  7. #7
    Registriert seit
    31.10.2003
    Beiträge
    265
    Danke
    23
    Erhielt 37 Danke für 31 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    siehe Beitrag von Ralle.
    Informiere dich über die Steuerungsaufträge, speziell Nr. 69 und 70. Die ermöglichen das Rezepturhandling von der Steuerung aus. Der Steuerungsauftrag 70 schreibt den Datensatz in die Steuerung.
    Es gibt da ein Handbuch zum Download bei SIEMENS:
    BHB_flexible_Komm_T1_d.pdf und BHB_flexible_Komm_T2_d.pdf, weiß aber den Link gerade nicht. In Teil 1 ist es auf den Seiten 61, 62, 63 beschrieben.
    Gruß Andre

  8. #8
    eini ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.10.2006
    Beiträge
    6
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für den Hinweis, ich habe die HB runtergeladen und muß sie erstmal nach Antworten durchsuchen.

    gruß eini

  9. #9
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Falls du das fertig hast,
    arf ich mir das bitte angucken.
    Vielelicht lerne ich dann etwas gutes neues kennen.

    Grüsse
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  10. #10
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    137
    Danke
    19
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von andre Beitrag anzeigen
    Hallo,
    siehe Beitrag von Ralle.
    Es gibt da ein Handbuch zum Download bei SIEMENS:
    BHB_flexible_Komm_T1_d.pdf und BHB_flexible_Komm_T2_d.pdf, weiß aber den Link gerade nicht. In Teil 1 ist es auf den Seiten 61, 62, 63 beschrieben.
    Gruß Andre
    Kann mir einer helfen: Wo finde ich denn diese beiden Handbücher? Kann
    die bei Siemens nicht finden.
    Ich möchte gerne einzelne Datensätze aus einem Rezept von der
    Steuerung aus bearbeiten. Mein Problem ist noch, das ich überhaupt
    nicht weiß was man unter Steuerungsaufträge versteht, und wie man
    die projektiert . (SFC, andere Systembausteine ). Kann man das in
    zwei, drei Stichpunkten erklären?
    Ich hoffe das die oben erwähnten Handbücher weiterhelfen.
    (Ich verwende Simatic 5.4, S7-315-2DP, OP177B)

    Gruß Harry

Ähnliche Themen

  1. Wago 750-841 mit 630.000 Datensätze?
    Von Michael68 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 00:57
  2. Datensätze
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2010, 21:34
  3. Datensätze hin und herschieben
    Von blue dun im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 07:22
  4. SCL mehrere Datensätze bearbeiten
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.09.2005, 10:53
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 08:42

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •