Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Aufbauhilfe zu SPS-Programm

  1. #11
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von HDD Beitrag anzeigen
    Hi,
    also das man immer S/R einsetzt und nicht = stimmt nicht ganz. Ich verwende oft beim letzten Schritt wenn ich die Kette in Grundstellung bringen will eine = Zuweisung dieser Schrittmerker hat dann nur einen Zyklus 1-Signal .

    HDD
    Schön ist es wenn die Grunstellungsanfahrt am Anfang oder am besten seprat statfindet. Unschön wenn wenn eine MErkerveriegelung programmiert wurde die dann nciht geht in der Hauptschritkette.
    Aber Schönheit ist immer ansichtssache
    Hoffe aber ist hilfreich, mich aber bitte jetzt ned als Besserwisser betrachten.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.

  2. #12
    Registriert seit
    11.10.2005
    Ort
    Pirmasens
    Beiträge
    401
    Danke
    158
    Erhielt 74 Danke für 54 Beiträge

    Standard

    Hi Maxi,
    ich glaube Du hast da was Falschverstanden! Ich meinte nicht die Anlage sonderen die Kette.Also keine Grundstellungsfahrt sonder nur der letzte schritt der den Startmerker Rücksetzt und solche Dinge dieser Schritt ist dann durch die = Zuweisung nur einen Zyklus 1.

    HDD

  3. #13
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Kannst du ein Foto der Anlage hochladen? Ich glaube, ich habe die auch mal programmiert... Ist aber schon drei Jahre her.
    Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich damals bei der Erkennung einen Merker gesetzt habe, welcher Klotz einliegt, abhängig von den Inis der Erkennung (ind./kap./opt.), der zurückgesetzt wird, wenn der Klotz im Magazin abgelegt wird. Du kannst auch zwei Merker setzen, um den nächsten Klotz schon im Greifer zu haben, während der eigentliche Klotz noch eingelegt wird, aber das führt im Anfang zu weit. Den Greifer mit Vakuum würde ich noch als gemeinsamen Teil der Schrittkette nutzen. Erst danach muss man die Schrittkette aufsplitten (Klotz1/2/3), danach kann man sie wieder zusammenführen. Ralles Vorschlag von der Halt- Position ist für das Anfahren der Positionen glaube ich perfekt. Mit dem Vorschlag könntest du auch einen einzigen Schritt setzen ("Einlegen"), und den Zylinder solange fahren lassen, bis die Position passt. Der Schritt Einlegen ist währenddessen gesetzt. Bei Halt erreicht wird der nächste Schritt gesetzt.

    Gruß, Tobi

  4. #14
    the bang 2 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    101
    Danke
    5
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, leider hab ich im moment kein bild der anlage zur hand - könnte ich frühestens übernächste woche nachreichen

Ähnliche Themen

  1. S5 Programm überschreiben zu S7 Programm
    Von Tabler im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.03.2011, 22:37
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 18:08
  3. F-Programm
    Von tobl2002 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.01.2009, 07:19
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.10.2006, 13:56
  5. S5 Programm in ein S7 Programm umwandeln
    Von 1schilcher im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 11:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •