Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Results 1 to 4 of 4

Thread: Probleme mit Konfiguration vom pnpn-Koppler

  1. #1
    Join Date
    05.08.2014
    Posts
    114
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,
    anscheinend sehe ich mal wieder den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr.
    Ich habe Probleme bei der Projektierung es Kopplers (6ES7 158-3AD10-0XA0) und zwar speziell bei der Anbindung an die CPU.
    In meinem Netz muss ich nur die Seite X2 konfigurieren, doch wenn ich den Koppler meinem profinet-Kreis zuweisen will, macht TIA dies immer auf der Seite X1 und im Bereich Transfermapping kann ich dann keine E/A auf meiner Seite zuweisen.
    Hat jemand eine Idee was ich hier verkehrt mache oder welche Auswahl ich setzen muss damit ich die X2-Seite mit meiner CPU verbinden kann?

    Danke für eure Unterstützung.
    Reply With Quote Reply With Quote Probleme mit Konfiguration vom pnpn-Koppler  

  2. #2
    Join Date
    05.03.2017
    Posts
    228
    Danke
    2
    Erhielt 38 Danke für 36 Beiträge

    Default

    Den Koppler gibt es im Hardware-Katalog unter

    Weitere Feldgeräte > Profinet IO > Gateway > Siemens AG > PN/PN Coupler > PN/PN Coupler Vx.x > PN/PN Coupler X2

    -chris

  3. #3
    schwimmer is offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Join Date
    05.08.2014
    Posts
    114
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Default

    Hi Chris,
    danke für den Tipp. Ich wollte den Koppler allerdngs nicht über die gsmdl-Datei sondern als Gerät aus dem Hardwarekatalog (Netzkomponenten > Netzübergänge > pnpn Coupler) anbinden. So ist es auch auf der Gegenseite gemacht.
    Problem bei der gsmdl-Datei ist, erzeigt mir nur die IN-Module +DS an und DS ist auf der Gegenseite deaktiviert. Somit bekomme ich immer einen Konfigurationsfehler. Der Programmierer der Gegenseite ist halt leider nicht verfügbar um etwas zu ändern.....

  4. #4
    Join Date
    05.03.2017
    Posts
    228
    Danke
    2
    Erhielt 38 Danke für 36 Beiträge

    Default


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    der Programmierer der Gegenseite kann aber aus seiner Konfiguration bei Transfermapping die GSDML-Datei für dich erzeugen, somit musst du diese nur einbinden und hast die identische Konfig wie er. Dafür ist das gedacht, wenn eine Seite den Koppler über Netzkomponenten > Netzübergänge > pnpn Coupler projektiert.

    -chris

  5. Folgender Benutzer sagt Danke zu A3Q für den nützlichen Beitrag:

    schwimmer (23.02.2021)

Similar Threads

  1. Sonstiges Datenkommunikation zwischn zwei CPU1500 über PNPN-Koppler
    By marcel_pechtl in forum Simatic
    Replies: 8
    Last Post: 21.11.2020, 07:06
  2. Probleme mit PN-PN-Koppler
    By Steven60 in forum Feldbusse
    Replies: 14
    Last Post: 09.05.2016, 16:49
  3. Probleme mit DP-DP Koppler
    By Trajan in forum Simatic
    Replies: 2
    Last Post: 15.09.2011, 15:13
  4. Probleme mit DP/DP Koppler
    By cpg in forum Simatic
    Replies: 7
    Last Post: 07.01.2011, 16:08
  5. Probleme mit DP/DP Koppler
    By smartie in forum Simatic
    Replies: 10
    Last Post: 24.03.2010, 11:22

Bookmarks

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •