Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Thema: Funktion Taster als Schalter?

  1. #1
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute, möchte euch eine Frage stellen, da ich nicht so bewandt beim programmieren bin:
    Ich möchte einen Tasteingang zb.:e 1.0 zu einer Schaltfunktion programmieren.
    Das bedeutet einmal draufdrücken lampe leuchtet und nochmal draufdrücken lampe ist aus. hab das mit einen rs glied versucht geht aber nicht da ich natürlich gleichzeitig rücksetzte. mit einer veriegelung am setzeingang (habe einfach den merker des rs gliedes negiert und auf ein UND Glied mit den Eingang beim setzeingang verschaltet) funktioniert zwar sporadisch aber solange der taster gedrückt ist läuft das ganze im kreis(ein-aus.aus usw..)

    geht das vielleicht irgendwie mit flankenmerkern?
    Danke im vorhinein für eure Mühe.

    Sophia
    Zitieren Zitieren Funktion Taster als Schalter?  

  2. #2
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    unter suchen mal Eltako eingeben.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  3. #3
    Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    U eingang
    FP flankenmerker
    X ausgang
    = ausgang

    wuerd ich mal sagen.....


    lg

    stony

  4. #4
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo Sophia

    Was du brauchst ist ein "Stromstoßschalter"

    Versuch es damit:
    Code:
    U   #Eingang
    FP  #Flankenmerker
    X   #Ausgang
    =   #Ausgang
    Martin
    Zitieren Zitieren Stromstoßschalter  

  5. #5
    sophia0000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    was meinst du mit eltako? das sind ja herkömmliche stromstosschalter.hab ca. 20 Tasteingänge die ich jeweils mit einer ein aus funktion belegen muss.für weitere taster ist im pult kein platz. ausserdem liegen diese alle auf einer sps auf.

    das was stony geschreiben hat ist ein bischen unverständlich.
    u als eingang ist mir klar.
    FP ist der merker für die flanke (positiver flankenmerker)
    x ist der ausgang (z.B.:a 1.0) und was heisst x=ausgang und wie setze ich das ganze beim nächsten tastendruck wiedr zurück?
    soll ja funktionieren wie ein normal schalter einmal drücken=ein,nochmal drücken=aus.

    m.f.G Sophia
    Zitieren Zitieren Taster als schalter  

  6. #6
    sophia0000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    super werd das mal probieren, brauch das nämlich heute noch.

    U #Eingang
    FP #Flankenmerker
    X #Ausgang
    = #Ausgang

    kann ich das genauso eintippen?

    u e1.0
    FP m1.0
    x a 1.3
    = a1.3
    Zitieren Zitieren taster als schalter  

  7. #7
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo Sophia

    FP -> Positive Flanke
    X -> XOR (Exklusiv Oder)

    Mit Stromstoßschalter oder Eltako ist nur die Funktion der Schaltung gemeint und nicht das du die Geräte einbauen sollst.
    Such mal in den SPS-Beispielen nach Stromstoßschalter oder Eltako. Dort werden dir dann ähnliche Programme angeboten.

    Martin

  8. #8
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von sophia0000 Beitrag anzeigen
    kann ich das genauso eintippen?

    u e1.0
    FP m1.0
    x a 1.3
    = a1.3
    Ja
    Vileicht noch auf die Leerzeichen und die Groß-und Kleinschreibung achten.

    Martin

  9. #9
    sophia0000 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.07.2004
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    danke nochmal werd das ganze gleich testen.
    kennst du eine sps-beispiel homepage wo man sowas findet?

    m.f.G.Sophia
    Zitieren Zitieren danke für die hilfe.  

  10. #10
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Schau mal auf Volkers Hompage nach
    http://www.lischis-home.de/local/files.htm

    Martin

Ähnliche Themen

  1. Start/Stop/Laufzeit-Funktion mit einem Taster in FUP
    Von reas33 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.10.2010, 22:10
  2. Schalter A durch Schalter B schließen und umgekerhrt?
    Von TechnikFreak10 im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 11.03.2010, 23:23
  3. Lichtsteuerung mittels Taster und Schalter
    Von martin-001 im Forum Simatic
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 07:49
  4. DIP-Schalter
    Von TheMCP im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 20:50
  5. Lampe über 2 Schalter(Taster)
    Von SAFU im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 09:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •