Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Thema: Heizkreisregelung

  1. #1
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Forum,

    Ich habe einen Heizkreis mit folgenden Komponenten :
    1 Heizkreis Temperaturfühler
    1 Produkttemperaturfühler
    1 Pumpe (Heizkreis)
    1 Analog Regelventil (Heizkreis)

    Meine Frage :
    Wenn ich eine Temperaturregelung nur auf die Tempratur vom Produkt mache, dann ist es schon passiert daß mir der Heizkreis zu Heiß geworden ist. Denn oftmals ist der Heizkreis etwas träge.

    Kann man diese Regelung auch auf beide Temperaturen ausweiten bzw. abänderen damit ich genauer und staibler regeln kann ??

    Vielleicht kannmir da jemand helfen ...
    Danke
    Zitieren Zitieren Heizkreisregelung  

  2. #2
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    189
    Danke
    11
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hallo patrikm,

    evtl. würde ich das über einen Kaskadenregler machen, d.h., Zwei Regler arbeiten zusammen.
    Das könnte so funktionieren:

    Der 1. Regler bekommt als Istwert die Produkttemperatur, als soll den Temp-Sollwert. Soweit normal.
    Der Ausgang dieses Reglers wird aber nicht auf das Ventil geschickt, sondern im Bereich 0- Temperatur x (Max-Temperatur Heizkreis) scaliert, d.h. der Führungs-Regler gibt in dem Sinne die Soll-Temperatur für Deinen Heizkreis vor.
    Dieser Wert, der da aus dem Führungsregler kommt ist dann Dein Sollwert für den Folgeregler, Istwert ist der Fühler im Heizkreis, und Ausgang vom Regler ist 0-100% Regelventil.

    Das ganze hat den Vorteil, das der Regler, der das Ventil ansteuert, selbstständig runterregelt, wenn die Heizkreistemperatur zu hoch wird.

    schöne Grüße, Peter
    Zitieren Zitieren Wär was für ne Kaskade, oder?  

  3. #3
    patrickm ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für den Tipp,

    Werde dies gleich mal ausprobieren !!!

    Gruß
    Patrick
    Zitieren Zitieren probieren !!  

  4. #4
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    189
    Danke
    11
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hi,
    hab grad bemerkt, dass ich mir einen kleinen Schnitzer erlaubt habe:
    der Führungsregler arbeitet nicht im Bereich 0-Max Temp., vielmehr muß er im Bereich Min.Temp. Heizkreis bis Max.Temp. Heizkreis regeln, ist ein feiner Unterschied...
    sorry
    Aber das Prinzip ist klargeworden, oder?
    Gruß Peter
    Zitieren Zitieren kleiner Schnitzer  

  5. #5
    patrickm ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi,

    Das heisst wenn z.B.

    Heikreistemp. = 50°C
    Produkttemp. = 40°C
    Sollwert = 55°C

    Somit bekommt Regeler 1 als Istwert=40°C und Sollwert=55°C ,
    sowie Regler2 Istwert=50°C und Sollwert=LMN_Regler1

    wenn ich das richtig verstanden habe .....
    Zitieren Zitieren Kontrolle !!  

  6. #6
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    189
    Danke
    11
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge

    Standard

    Hi,
    jo, somüßte das richtig sein, und der Führungsregler bekommt als LowLimit die Min und als High Limit den Max-Temperaturwert des Heizkreises.
    Über den LowLimit kannst Du dann sogar bestimmen, bis wie weit der Heizkreis sich abkühlen darf.
    Gruß Peter

  7. #7
    patrickm ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Daumen hoch

    Hi ,

    d.h. aber dass der LMN von Führungsregler ohne Scalierung dirket auf den Regler 2 bei SP_INT angegeben werden kann ... ????

    Gruß Patrick
    Zitieren Zitieren Kaskade !!!  

  8. #8
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    189
    Danke
    11
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge

    Daumen hoch

    jupp, so ist es richtig.Ohne Scalierung direkt verschalten.
    Gehts jetzt weiter am Projekt?
    mit bestem Gruß Pjoddi
    -----------------------------------
    Gott- gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. (J.C. Oetinger)
    Zitieren Zitieren Jawohl  

  9. #9
    patrickm ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Jups,

    Jetzt gehts weiter und jetzt geht der Kaskadenregler in Betrieb ....
    Wollte dich nur schnell noch fragen wie ich die beiden Regler voreinstellen sollte den Regler 1 schnell und den Regler 2 langsam oder wie ... ??

    Gruß Patrick

  10. #10
    Registriert seit
    15.02.2006
    Ort
    S-H
    Beiträge
    189
    Danke
    11
    Erhielt 46 Danke für 18 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren

    Jetzt muß ich vorsichtig werden, hab schon mal auf die Finger geklopft bekommen, weil ich dazu was gesagt habe, denn : Den Regelkreis sollte man natürlich berechnen!
    Hängt selbstverständlich von Deiner Anlage ab, jedoch sollte man Sollwertsprünge für den Folgeregler tunlichst vermeiden, also P beim Führungsregler möglichst klein, die Integralzeit jedoch nicht zu lang, damit er auch schnell genug reagiert.
    Den P beim Folgeregler höher ansetzen, und die Integralzeit etwas länger, damit er nicht überschwingt.
    Das siehst Du aber ziemlich schnell, wenn Du den Regler mal mitloggst...
    Viel Glück!
    mit bestem Gruß Pjoddi
    -----------------------------------
    Gott- gib mir Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden. (J.C. Oetinger)

Ähnliche Themen

  1. Heizkreisregelung mit S7
    Von buffi4711 im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.01.2010, 22:45
  2. Hilfe bei Heizkreisregelung!!
    Von matthias2525 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 20:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •