Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: AWL nach KOP (die x'te)

  1. #1
    Registriert seit
    16.10.2006
    Beiträge
    41
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Folgendes habe ich in KOP erstellt:

    Code:
    Netwerk1
    
          Un    M     39.2
          Un    M     39.1
          U(    
          L     Md    76
          L     L#0
          >d    
          )     
          =     L      0.0
          U     L      0.0
          Bld   102
          S     M     39.2
          U     L      0.0
          Not   
          S     M     39.1
    Nachdem ich nach AWL umgestellt hatte weil ich nen Bausteinaufruf programmiert habe, wollte ich wieder nach KOP umschalten aber dieses eine Netzwerk wird nicht zurückkonvertiert. Wäre aber zum debuggen net schlecht. Hat da jemand vielleicht ne Lösung?

    MfG
    Dennis
    Zitieren Zitieren AWL nach KOP (die x'te)  

  2. #2
    Registriert seit
    16.06.2003
    Ort
    88356 Ostrach
    Beiträge
    4.811
    Danke
    1.231
    Erhielt 1.101 Danke für 527 Beiträge

    Standard

    male es eben neu in kop, oder mach es gleich in awl.

    was soll daran in einer 2m langen kop kette gut zum debuggen sein?

    Code:
          L     Md    76
          L     L#0
          >d 
          Un    M     39.2
          Un    M     39.1
          S     M     39.2
          Not   
          S     M     39.1
    Geändert von Markus (20.12.2006 um 22:43 Uhr)
    "Es ist weit besser, große Dinge zu wagen, ruhmreiche Triumphe zu erringen, auch wenn es manchmal bedeutet, Niederlagen einzustecken, als sich zu den Krämerseelen zu gesellen, die weder große Freude noch großen Schmerz empfinden, weil sie im grauen Zwielicht leben, das weder Sieg noch Niederlage kennt." Theodore Roosevelt - President of the United States (1901-1909)

  3. #3
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Schalte unter "Einstellungen" im Register KOP/FUP die "Typenprüfung von Operanden" aus, dann klappts.
    Geändert von Markus (20.12.2006 um 22:43 Uhr)

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu Unregistrierter gast für den nützlichen Beitrag:

    smilingfox (13.04.2010)

  5. #4
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    12. Schalte unter "Einstellungen" im Register KOP/FUP die "Typenprüfung von Operanden" aus, dann klappts.
    Nein, dann klappt es zumindest bei mir auch nicht.

    Gruß Kai

  6. #5
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von dkeipp Beitrag anzeigen
    Folgendes habe ich in KOP erstellt:

    Code:
    Netwerk1
     
          Un    M     39.2
          Un    M     39.1
          U(    
          L     Md    76
          L     L#0
          >d    
          )     
          =     L      0.0
          U     L      0.0
          Bld   102
          S     M     39.2
          U     L      0.0
          Not   
          S     M     39.1
    Nachdem ich nach AWL umgestellt hatte weil ich nen Bausteinaufruf programmiert habe, wollte ich wieder nach KOP umschalten aber dieses eine Netzwerk wird nicht zurückkonvertiert. Wäre aber zum debuggen net schlecht. Hat da jemand vielleicht ne Lösung?
    Bei mir funktioniert folgendes:

    Code:
          UN    M     39.2
          UN    M     39.1
          U(    
          L     MD    76
          L     L#0
          >D    
          )     
          =     L     20.0
          U     L     20.0
          BLD   102
          S     M     39.2
          UN    L     20.0
          S     M     39.1
    Wenn ich mit L0.0 - L 19.0 arbeite, funktioniert die Umwandlung AWL - KOP nicht. Ab L20.0 funktioniert sie aber.

    Gruß Kai
    Geändert von Kai (17.11.2006 um 11:46 Uhr)

  7. #6
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Nein, dann klappt es zumindest bei mir auch nicht.

    Gruß Kai
    Hmmm. Wundert mich etwas...
    Nach Umschaltung natürlich ABSPEICHERN !


    Besser: programmiere nochmals in FUP.

    Du wirst sehen, vieles läuft dann besser ...

  8. #7
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Hmmm. Wundert mich etwas...
    Nach Umschaltung natürlich ABSPEICHERN !
    Ich habe den Baustein abgespeichert, das Projekt gespeichert, den Simatic-Manager geschlossen, den Rechner runtergefahren, den Rechner neu gestartet, den Simatic-Manager neu gestartet, das Projekt neu geöffnet - und die Umwandlung funktioniert immer noch nicht.

    Gruß Kai

  9. #8
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Wenn ich mit L0.0 - L 19.0 arbeite, funktioniert die Umwandlung AWL - KOP nicht. Ab L20.0 funktioniert sie aber.

    Gruß Kai
    Dann ist möglicherweise bis L19 der L-Bereich implizit durch andere Netzwerke belegt...

    Ein schönes beispiel dafür, dass man FUP programmieren und auf den L-Bereich symbolisch zugreifen sollte ! (das mit dem L-Bereich sollte man eh immer !!)

  10. #9
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard

    Der L-Bereich ist nicht durch ein anderes Netzwerk belegt.

    Das Projekt hat nur den OB1 und in dem OB1 nur ein Netzwerk mit der obigen Verknüpfung.

    Wenn man die Verknüfung als FUP oder KOP programmiert und dann in AWL umwandelt, braucht STEP 7 für die Verknüpfungen ja ein Zwischenergebnis und fügt dann den L20 selber in das Netzwerk ein.

    Gruß Kai

  11. #10
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Kai Beitrag anzeigen
    Der L-Bereich ist nicht durch ein anderes Netzwerk belegt.

    Das Projekt hat nur den OB1 und in dem OB1 nur ein Netzwerk mit der obigen Verknüpfung.

    Gruß Kai
    Der OB1 hat den L-Bereich bis einschliesslich L19.7 IMMER belegt !!

    kannst du in der Lokalvariablentabelle auch eindeutig sehen.

Ähnliche Themen

  1. OP5 nach WIN CC
    Von HannesIVA im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 10:54
  2. Von °C nach °F
    Von Kitefriend im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 12:19
  3. Beispiele einer automatischen Querübersetzung von ST nach IL bzw. nach FBS
    Von sps freak im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2008, 22:52
  4. S7 SCL FB nach S5
    Von Florian_Niedermaier im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.02.2008, 18:19
  5. S5 nach S7
    Von Peter_AUT im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.05.2004, 14:16

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •