Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: PC Adapter 6ES7 972-0CA23-0XA0

  1. #1
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Bitte zereißt mich nicht, bin echt in Not.
    Habe jetzt ungefähr 2h das Forum nach allen möglichen Beiträgen durchsucht doch leider Keine Antwort gefunden oder ich habe den Wald vor lauter Bäumen nicht gefunden.
    Ich bin leider in der mißlichen Lage morgen früh um 7.30 an einer Anlage 2 Zeiten zu ändern müssen. Hatte den Adapter schon vor längerer Zeit gekauft und war der Meinung plug&play. Nun ist der ganze Sonntag dafür drauf gegangen.
    Laptop Step7 V5.2 in Einstellungen 19200 eingestellt, vom Laptop zu Adapter mit normalem RS 232 Kabel and der Seite eingesteckt wo RS 232 drauf steht. Am Adapter 19200 Schiebeschalter eingestellt. Andere Seite vom Adapter in die CPU 315 2DP. Es kommt immer wieder Meldung egal was ich alles probiere "Das die Verbindung gestört ist"

    Hättet IHR mir einen Rat was ich machen kann soll darf??

    Gruß guluma
    Zitieren Zitieren PC Adapter 6ES7 972-0CA23-0XA0  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von guluma Beitrag anzeigen
    mit normalem RS 232 Kabel
    Hallo,

    was auch immer normal heißt ... es muss
    ein Nullmodemkabel sein:

    Buchse <-> Buchse
    2 <-> 3
    3 <-> 2
    5 <-> 5

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  3. #3
    guluma ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von deltalogic Beitrag anzeigen
    Hallo,

    was auch immer normal heißt ... es muss
    ein Nullmodemkabel sein:

    Buchse <-> Buchse
    2 <-> 3
    3 <-> 2
    5 <-> 5

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Hallo Herr Bäurle
    Zuerst vielen Dank für Ihre schnelle Antwort. Leider keine Veränderung. Null Modem Kabel wird verwendet (Nochmals überprüft) und an dem Adapter leuchtet auch die Power LED, die für den Datenverkehr leider nicht.
    Die Fehlermeldung von Step7 lautet 33: 17106

    Mfg
    guluma

  4. #4
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    vielleicht gibt es in den Siemens-FAQs weitere Infos:

    http://support.automation.siemens.com/WW/view/de/218227

    http://support.automation.siemens.co...ew/de/23301695

    Viele Grüße

    Gerhard Bäurle
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

  5. #5
    Registriert seit
    08.10.2005
    Ort
    Iffezheim
    Beiträge
    1.103
    Danke
    408
    Erhielt 327 Danke für 261 Beiträge

    Standard

    Hallo Zusammen!

    Zwischenfrage:
    Ist das ein PPI oder ein MPI Adapter?
    Weil du schreibst:
    Am Adapter 19200 Schiebeschalter eingestellt.
    Ich selbst kenne aber nur PPI Adapter, wo man die Baudrate mit Dip-schaltern einstellen kann. Mpi habe ich noch nie mit schaltern gesehen. (Möglich, dass es sowas mal gab...)

    Gruß
    Timo

  6. #6
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unimog-HeizeR Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen!

    Zwischenfrage:
    Ist das ein PPI oder ein MPI Adapter?
    Weil du schreibst:

    Ich selbst kenne aber nur PPI Adapter, wo man die Baudrate mit Dip-schaltern einstellen kann. Mpi habe ich noch nie mit schaltern gesehen. (Möglich, dass es sowas mal gab...)

    Gruß
    Timo
    Dieser MPI-Adapter hat einen Schiebeschalter (in einem Schlitz an der Längsseite) für 19200 und 38400 Baud.
    Der Adapter benötigt meines Wissens auch die Steuerleitungen der RS232-Schnittstelle. RTS<->CTS, DTR<->DSR+DCD. Belegung weiß ich nicht auswendig. Als "Nullmodem" kenne ich einen Adapter, der einem Gerät die eigenen Steuersignale zurückgibt, anstelle derjenigen des verbundenen Geräts.

  7. #7
    guluma ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo an Alle

    Ich habe die Sache leider nicht zum laufen gebracht. Habe mir ein PG von einem Bekannten geliehen. Danach habe ich es mit einem Delta-Logik Adapter versucht und siehe da es funktionierte. Also mein Laptop die besagte SPS mit einem anderen Adapter funktioniert alles. Habe mir extra noch ein neues Null-Modem-Kabel gekauft. Wenn ich diese einstecke und versuch eine Verbindung zu erstellen hängt sich die Step7 vollkommen auf.

    Ich werde wohl in den sauren Apfel beißen und mir einen neuen Apapter kaufen

    Nochmals Dank an alle

    Gruß guluma

  8. #8
    Registriert seit
    19.11.2005
    Beiträge
    96
    Danke
    6
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard

    Lies dir mal Bitte diesen Threat durch.

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?p=42565
    Dekadenz ist, wenn das BESTE erst noch getuned wird damit es GUT genug ist

  9. #9
    guluma ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.09.2006
    Ort
    Baden Württemberg
    Beiträge
    15
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen

    Also ich habe bei Siemens in Stuttgart angerufen. Sehr freundlich wurde mein Anliegen aufgenommen und weitergeleitet. ca. 2h später hat sich ein Mitarbeiter von Siemens bei mir gemeldet und folgendes mitgeteilt (ich zitiere seine nachträlich an mich geschriebene E-Mail):
    Aufgenommen wurde bei uns die folgende Information:
    PC-Adapter MLFB:6ES7972-0CA23-0XA0 Meldung:"Kein Teilnehmer erreichbar" Baud- Rate ist auf 19200 eingestellt. Eingesetzt wird STEP V5.1 SP3 unter WIN XP Prof. SP2. Mit einem PG kann ueber die vorhandene MPI Schnittstelle auf die CPU 315-2DP zugegriffen werden. Mit einem DELTA_Logic PC-Adapter (MPI) kann mit dem WIN XP Prof. PCauf die Steuerung zugegriffen werden.
    Meine Antwort hierzu:
    STEP7 V5.1 SP3 ist leider nur bis Win2000 getestet und freigegeben - nicht mit XP und schon gar nicht mit XP SP2. Bei letzterem sind Kommunikationsprobleme zu erwarten.
    Wir haben durchaus schon öfters gehört, dass diese Version unter WinXP funktioniert bis . . ja und dann kommt irgendwann ein Problem und wir erfahren davon. Und das passiert natürlich gerade dann, wenn es das letzte bisschen ist, dass eine kleine Katastrophe auslöst.
    Ähliches muß ich zu nicht Siemens-Adaptern mitteilen, die an MPI angeschlossen werden. MPI ist ein privates Siemens - Protokoll, dass von uns immer mal wieder leicht verändert wird. Damit bekommen andere Adapterhersteller ein Problem, da sie dieses Protokoll dann erneut analysieren und ihre Treiber anpassen müssen. Für allgemeine offene und genormte Zugänge habe wir die DP- oder Profibus- und auch Ethernet Schnittstellen an unseren CPUs.

    Somit wird wohl doch ein neuer Adapter fällig

    Gruß guluma

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit Adapter 6ES7 972-0CB20-0XA0
    Von blackknights im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2010, 08:53
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2010, 17:49
  3. S7 - Repeater 6ES7 972-0AA01-0XA0
    Von bosv im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 09:49
  4. Umfrage zu diesem Adapter 6ES7972-0CB20-0XA0
    Von blackknights im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 08:32
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.10.2007, 14:53

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •