Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Sinec L1

  1. #1
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich versuche schon 1 Woche eine Verbindung von einer S5 115 CPU 942 mit CP330 (in Adaptionskapsel) zu einer S5 CPU 103-8MA03 über zwei richtig verdrahtete BT777 herzustellen. Immer nur mit dem Erfolg das die CP530 in Run geht aber immer die LED Busfehler dunkel leuchtet. Die CPU 103 habe ich im DB1 mit Adresse 2 definiert. Geht auch in Run. Die CP530 in der 115er Steuerung ist (mit Hilfe der Software COM530) als Master definiert. In der Umlaufliste steht nur Teilnehmer 2.
    Bin schon fast am aufgeben. Oder hat jemand ein "einfaches" Beispiel für mich wie ich ständig 4 Byte aus dem Merkerbereich zwischen den 2 Steuerungen austauschen kann.
    Mit den Siemens-Anleitungen bin ich bis jetzt nicht klargekommen.
    Bin für jeden Hinweis dankbar.
    Zitieren Zitieren Sinec L1  

  2. #2
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    101
    Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard

    Hallo Rudi
    lange ist es her, bei mir ca 20 Jahre
    ich habe ein Projekt mit CP530 und mehreren 115U (keine 103)
    da wahr aber nicht's mir DB1 und adresse 2
    der Fb255 L1PG/DA hat den Slave beim anlaufen eingerichtet
    und die PG-Schnittstelle mit den Merkerbyte und DB's eingerichtet
    (ich weiss nicht ob das Beispiel einfach ist)
    aber ich könnte mal suchen

    gruss chris
    Zitieren Zitieren sinec L1  

  3. #3
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Hallo chris,

    Wenns nicht zu viel Aufwand bedeutet. Wie gesagt ich bin für jeden Hinweis dankbar.
    Zitieren Zitieren L1  

  4. #4
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Hallo, wir haben in der Leittechnik noch einen L1 Bus in Betrieb.
    Der macht auch öfters Probleme:
    Und zwar überprüfe bitte mal ob du ein Bussignal bekommst.
    Am einfachsten geht das mit einem Telefonhörer und 2 Kabeln die du an die Busleitung hängst. Nun machs du die 103 ab und müsstest trotzdem vom Master ein Signal bekommen (so ein komischen Rausch/Quietschen) weiß nich wie ich das genau beschreiben soll.
    Kommt dieses Signal nicht liegt es am CP530 oder der BT777
    Beim aufstecken der Busklemme muss es außerdem klacken innendrin sind relais.
    Außerdem musst du auf beiden Seiten einen Standard FB für den L1-Bus bearbeiten.
    Leider kann ich dir den FB so nicht zur Verfügung stellen. (Rechtliches Problem)
    müsste ich mal abklären ob sich da was machen lässt
    Zitieren Zitieren BUS überprüfen  

  5. #5
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    67
    Danke
    12
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Cool

    Hallo Rudi,
    für mich hört sih das eher ein wenig nach ein Handlingsproblem der Bausteine an. Es darf bei der L1 Kommunikation immer nur 1 Teilnehmer senden / empfangen.
    Die CP besitzt nur einen kleinen Puffer Speicher für die Daten und wenn ein Teilnehmer pausenlos sendet / empfängt ist der Puffer sofort voll.

    Das gleiche passiert auch, wenn die Telegramme nicht gesendet werden können (zum Beispiel: Übertragungsfehler, etc...).

    Dieses hatt zu folge, das die Busfehler Lampe anfängt leicht zu glimmen.

    Was sagt den das Pafe Byte im Control Baustein FB 247 ?


    Grüße
    Mondmann

  6. #6
    Rudi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    17.06.2003
    Beiträge
    1.269
    Danke
    479
    Erhielt 65 Danke für 57 Beiträge

    Standard

    Danke mitchih, danke Mondmann,
    Werde eure Hinweise mal abarbeiten.
    Ich merke schon hier habe ich noch keinen Durchblick. Ich denke die Slave-Seite (zum Versuch nur 1 Slave, probiert mit CPU103 und auch mit 101U) habe ich richtig konfiguriert.
    Die Masterseite, das was in COM530 einzustellen ist, denke ich sollte auch i.O. sein. Was brauche ich denn an Bausteinen minimal im Master um das erst mal der Bus in sich laufen kann ? Wer sagt dem Bus wenn er was senden und empangen soll?
    Wer startet diese Aktionen ?
    Zitieren Zitieren L1-Bus  

  7. #7
    Registriert seit
    09.11.2006
    Beiträge
    690
    Danke
    36
    Erhielt 31 Danke für 29 Beiträge

    Standard

    Also ich würd mir das nochmal überlegen!!!!!

    Jedes mal wenn ich an unseren L1 Bus muss krieg ich nen Brechreiz

    keiner vernünftige diagnose möglich also wenns was dauerhaftes sein soll würd ich mir was anderes einfallen lassen. Zumal die E-Teile rar werden
    Zitieren Zitieren Das willst du dir antun  

  8. #8
    Registriert seit
    17.09.2006
    Beiträge
    67
    Danke
    12
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    das senden / empfangen macht die CP selber. Du übergibt die Daten lediglich mit den FB´s an der CP.
    Als einfache Variante ist es, den Sendetakt FB Send jede sekunde einmal aufzurufen (Blinkttakt).
    "Und nicht senden" = Receive.

    Da hast du allerdings noch nicht die Kommunikation überwacht.

    Bei der Parametrierung der Send / Receive Bausteine hast du ein Control Merkerwort. Dieses Merkerwort solltest du auswerten.

    Bit 0 war : Senden ohne Fehler beendet
    Bit 1 war : Senden mit fehler beendet
    etc...............

    Die Parametrierung und Auswertung der FB´s steht im Handbuch "Standard Hantierungsbausteine für S5 115U"
    In diesen Handbuch steht auch die Beschreibung des Pafe Bytes des Control Bausteines.
    Die Kommunikation ist von der Parametrierung identisch mit der einer CPU 928 zum Beispiel. Mußt allerdings die passenden Hantierungsbausteine für die CPU verwenden.
    Wenn du S7 hast, dann schau dir mal das Programmbeispiel für senden / emfangen an, welches in der Hilfe mitgeliefert wird. Diese Hilfe ist super Dokumentiert und läßt sich einfach in S5 umschreiben, da sich das Prinzip des Aufrufes der Hantierungsbausteine nicht geändert hat.

    Grüße
    Mondmann

  9. #9
    Registriert seit
    24.09.2003
    Beiträge
    122
    Danke
    0
    Erhielt 8 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Hallo Rudi,

    in diesem Handbuch http://support.automation.siemens.co...iew/de/1091978

    steht ein Kapitel 'AG anSinecL1' , in dem auch ein kurzes Beispiel
    abgedruckt ist. Ebenso die Parametrierung über DB1 ( ab CPU103)
    Wenn ich das richtig gelesen habe, funktioniert SinecL1 nicht mit der
    CPU 101, sondern erst ab CPU102.
    Viel Spaß damit

    mfg.
    Rolf

  10. #10
    Registriert seit
    06.07.2006
    Beiträge
    101
    Danke
    6
    Erhielt 13 Danke für 13 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo

    Beim L1 übernimmt der CP530 (Master) die Bussteuerung
    in diesem ist eine Umlaufliste abgelegt die auch bearbeitet wird
    wenn der CP nicht sendet. (damit von den Slaves empfangen werden kann)
    die Handhabung des CP ist mit send /recive (wie oben beschrieben)
    das Problem liegt eher beim Slave de über die PG-Schnittstelle laufen
    hier muss die PG-Schnittstelle beim Anlauf eingerichtet werden
    dann muss im Zyklischen Programm mit einem Merker aus dem Koordinierungsbyte die Schnittstelle freigegeben oder gesperrt werden
    wenn Freigegeben darf der überrgabeberiech nicht gelesen/beschrieben werden, wenn gesperrt kann gelesen /beschrieben werden das heisst kopieren der Byte in enen anderen Oder von einem anderen Bereich
    danach sofort die schnittstelle wieder freigeben.

    sorry aber mein Bus ist 20 jahre ohne probleme gelaufen
    bis er letztes jahr auf profibus umgebaut wurde
    gruss chris
    Zitieren Zitieren L1  

Ähnliche Themen

  1. Unterschied zw. Sinec L1, Sinec L2 und Profibus
    Von Unimog-HeizeR im Forum Feldbusse
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.05.2016, 09:36
  2. S5 95U und Sinec Bus
    Von jojo2 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 10:38
  3. S7 Sinec H1
    Von Ayanami im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 00:49
  4. 95U und Sinec L1 Bus
    Von Köbes11 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.05.2008, 22:14
  5. Sinec H1
    Von Falcon4 im Forum Feldbusse
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 17:50

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •