Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Merker setzen, wenn CPU in RUN!

  1. #1
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    72
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    möchte in meiner WinCC Flexible 2005-Visualisierung sehen können:
    CPU in RUN bzw. CPU in STOP!

    Also Merker gesetzt, wenn CPU in RUN,
    Merker zurückgesetzt, wenn CPU in STOP!

    Wie ist dies zu realisieren?
    Bin noch Azubi

    Danke
    Hoch lebe die S7-Automatisierung!
    Zitieren Zitieren Merker setzen, wenn CPU in RUN!  

  2. #2
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich kenn zwar WinCC Flex nicht aber ich denke mal das du merker direkt lesen kannst .. von dort her brauchst du 2 Merker im "nicht remaneten Bereich" .. ich denke der 80er bereích ist nicht remanent.

    UN M80.0 // Standartmäßig ist der 0
    = M80.1 // ist dann 1 ausser wenn CPU in Stop ist


    Gruß

    Ray

  3. #3
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Raydien Beitrag anzeigen
    Ich kenn zwar WinCC Flex nicht aber ich denke mal das du merker direkt lesen kannst .. von dort her brauchst du 2 Merker im "nicht remaneten Bereich" .. ich denke der 80er bereích ist nicht remanent.

    UN M80.0 // Standartmäßig ist der 0
    = M80.1 // ist dann 1 ausser wenn CPU in Stop ist

    Gruß

    Ray
    Stimmt nicht, ist sogar in mehrerer Hinsicht falsch !

  4. #4
    Registriert seit
    24.04.2006
    Ort
    NRW
    Beiträge
    211
    Danke
    9
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Waaaa`????
    Sach mir mein Fehler. Ok ich musste bisher noch nicht sowas realiesieren.

  5. #5
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    72
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    mhh...

    ja, ich kann natürlich nen merker in Flexible auslesen!
    also z.b. wenn 1, dann sichtbarkeit!

    nur wie ich's realiseiren kann, weiß ich nicht.
    Hoch lebe die S7-Automatisierung!

  6. #6
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    wenn die cpu in stop ist, kannst du mit dem hmi nix mehr abfragen.
    so geht das nicht.

    suche mal nach lebensbit und schau mal hier.
    http://www.sps-forum.de/showthread.p...ight=lebensbit
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  7. #7
    Registriert seit
    10.10.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Es gibt die Möglichkeit Systemmeldungen (RUN,... ) in WinCC flexible anzuzeigen.

    http://support.automation.siemens.co...ranet=standard

    ##########################################
    un M80.0
    = M80.0

    - Ist auch noch 1 wenn die CPU in Stop ist
    - Remanenter Bereich wird nur bei Kaltstart gelöscht
    - ...
    #########################################

    NOP0
    Zitieren Zitieren *cpu Statusmeldungen*  

  8. #8
    Registriert seit
    22.07.2006
    Beiträge
    72
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    habt mir gute Links geschickt!

    Danke, jetzt hab ich's!
    Hoch lebe die S7-Automatisierung!

  9. #9
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Raydien Beitrag anzeigen
    Waaaa`????
    Sach mir mein Fehler. Ok ich musste bisher noch nicht sowas realiesieren.
    Oh Mann, immer diese Anfänger ...

    Code:
    UN M80.0 // Standartmäßig ist der 0
    = M80.1 // ist dann 1 ausser wenn CPU in Stop ist
    Das Bit z.B. flackert, ist keinesfalls "1".

    Auch der ganze Rest ist Unsinn, siehe Beiträge Volker und NOP0 !

    RTFM !

Ähnliche Themen

  1. Eingang high wenn Merker gesetzt wird
    Von Stift1802 im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 13.05.2011, 10:51
  2. Merker der gesetzt wird wenn SPS in RUN ist
    Von Anaconda55 im Forum Simatic
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 20.03.2010, 18:05
  3. bei SPS Stop merker setzen, wie?
    Von thorsten im Forum Simatic
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 16.01.2008, 08:40
  4. OP177B - Bit setzen wenn Benutzer angemeldet
    Von Lars Weiß im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.04.2007, 12:54
  5. OB21 Und Merker setzen
    Von Falcon4 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.06.2006, 17:20

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •