Hallo..

ich wollte mal was testen

habe mir den ob 10 aufgerufen und in diesem den sfc 1
und wolle die cpu zeit am op ausgeben.

HAbe mit den cdt ausgange mit #OB10_DATE_TIME deklariert und diesen wert in einen db10 gespeichert.

im op habe ich mir einen Date and time cpu bereichszeiger angelegt und gebe diesen über die anzeige uhr und datum im op wieder aus..

alles läuft die uhrzeit synchronisiert sich usw..
trotzdem macht er mir alle 2 sec einen sps adressefehler

wieso?

die uhr zeit läuft weiter

habe ne s 7 300