Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Problem S7-400 mit Ausgangskarten

  1. #1
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo Profis,

    habe hier ein S7-400 Zentralgerät mit UR1, PS, CPU 412-1, einigen 32er Digi I/O-Standardkarten.
    Nun ist das Problem da, dass an einer Karte die Ausgangsbytes 36-39 an den Ausgangsklemmen keine Spannung liefern, obwohl die AusgangsLED's leuchten (auch Status Beobachten ok).
    Die Einspeisungen 0V/24V sind definitiv dran, es wurden auch schon Karten untereinander getauscht, auch eine Neukarte wurde schon verwendet, ebenso wurden andere Steckplätze versucht. es bleibt dabei, die entsprechenden Ausgänge liefern nichts.
    nun sind wir ratlos?
    any Ideas?

    thanx und gruss, o.s.t.
    Zitieren Zitieren Problem S7-400 mit Ausgangskarten  

  2. #2
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Essen, NRW, Deutschland
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Verständnisfrage:
    Es liegt also an den "Nummern" 36-39 der Ausgangsbytes?

    Das heißt wenn du die Ausgänge 36-39 mit den Ausgängen einer anderen Karte (z.B. 40-43) tauscht dann haste den Fehler auf der anderen Karte?

    Wann ist der Fehler denn aufgetreten? Einfach so im Betrieb oder bei einer Neu-/Umprogrammierung?
    Gruß,
    Der Kuffel

    Meine SPS: CPU 416-2DP (..XK04..), CP 443-1 (..EX11..)

  3. #3
    Avatar von o.s.t.
    o.s.t. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kuffel Beitrag anzeigen
    Verständnisfrage:
    1. Es liegt also an den "Nummern" 36-39 der Ausgangsbytes?

    2. Das heißt wenn du die Ausgänge 36-39 mit den Ausgängen einer anderen Karte (z.B. 40-43) tauscht dann haste den Fehler auf der anderen Karte?

    3. Wann ist der Fehler denn aufgetreten? Einfach so im Betrieb oder bei einer Neu-/Umprogrammierung?
    1. ja

    2. ja, ich tauschte die Karten "unter" den Fronsteckern. d.h. Frontstecker blieben an ihrem Platz, die Karten darunter wurden getauscht.

    3. Neuinbetriebnahme. Dieselbe Konfiguration HW/SW ist aber schon mehrfach so in Betrieb ("Serienmaschine")

    danke für's erste. o.s.t.

    (Siemens Support tippt auf den Baugruppenträger, wobei dagegen spricht, dass ja die Ausgangs-LED's leuchten....)

  4. #4
    Registriert seit
    10.10.2006
    Ort
    Essen, NRW, Deutschland
    Beiträge
    46
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Naja, wenn du die Konfiguration schon mal 1:1 bei einem anderen Aufbau verwendet hast, kann man programmierfehler ja ausschließen (deshalb hatte ich zuvor gefragt).

    Haste denn die Möglichkeit die übrigen Komponenten testweise nach und nach zu wecheln, also CPU, PS, UR ? Ich tippe da echt auf defekte Hardware, aber ich denk es könnte jede der Komponenten sein.
    Gruß,
    Der Kuffel

    Meine SPS: CPU 416-2DP (..XK04..), CP 443-1 (..EX11..)

  5. #5
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von o.s.t. Beitrag anzeigen
    Nun ist das Problem da, dass an einer Karte die Ausgangsbytes 36-39 an den Ausgangsklemmen keine Spannung liefern, obwohl die AusgangsLED's leuchten (auch Status Beobachten ok).
    Die Einspeisungen 0V/24V sind definitiv dran,
    Sind die 0V auch an den Verbrauchern vorhanden ?
    Klingt für mich nach einem Potentialproblem.

    Habe auch schon 24V an 230V Lampen gehabt, und jeder hat sich gewundert, warum nichts leuchtet...

  6. #6
    Registriert seit
    20.10.2004
    Beiträge
    650
    Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 26 Beiträge

    Standard

    Hallöchen

    Mal eine Dumme frage ist der Frontstecke im A...

  7. #7
    Avatar von o.s.t.
    o.s.t. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Sind die 0V auch an den Verbrauchern vorhanden ?
    ich würd sagen ja, prüfe es es aber nochmals nach. werde Frontstecker abziehen, und untersten Pin40 auf Durchgang prüfen mit 0V von 24V Stromversorgung und mit 0v von Verbraucher (Kleinschütz)

    gruss, o.s.t.

  8. #8
    Avatar von o.s.t.
    o.s.t. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von kpeter Beitrag anzeigen
    Mal eine Dumme frage ist der Frontstecke im A...
    schliesse im Moment auch das nicht mehr aus... (obwohl schwer vorstellbar)

    halte euch auf dem laufenden...


    gruss, o.s.t.

  9. #9
    Avatar von o.s.t.
    o.s.t. ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.11.2006
    Ort
    Ostschweiz
    Beiträge
    528
    Danke
    43
    Erhielt 86 Danke für 77 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von kpeter Beitrag anzeigen
    Mal eine Dumme frage ist der Frontstecke im A...
    ...es scheint der Frontstecker (Federzug) gewesen zu sein!
    ob jetzt der 0V Anschluss schlecht unterklemmt war (Klemmung auf Isolation) oder ob "drin" was sauer war, lässt sich im Nachhinein nicht mehr feststellen. Auf alle Fälle läufts jetzt. (zuerst haben wir noch auf Empfehlung Siemens Support das UR1 ohne Erfolg gewechselt.)

    danke euch allen, o.s.t.

Ähnliche Themen

  1. Abschaltung SPS Ausgangskarten SISTEMA
    Von mmr im Forum Maschinensicherheit - Normen und Richtlinien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 15:29
  2. Suche Ein- /Ausgangskarten für S7 300
    Von Neo_Cube im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2009, 09:14
  3. Suche B&R Ein + Ausgangskarten ECE 163-0
    Von Duracell0511 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 21:11
  4. Suche B&R Ein + Ausgangskarten ECE 163-0
    Von Duracell0511 im Forum Suche - Biete
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.03.2008, 06:52
  5. Kompatibilität Ausgangskarten
    Von eifelkoenig im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.12.2007, 09:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •