Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 4 von 6 ErsteErste ... 23456 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 52

Thema: Motor Ein/Aus über 1 Taster

  1. #31
    Registriert seit
    08.07.2006
    Beiträge
    149
    Danke
    1
    Erhielt 11 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht. Ich greife dann oft zu ST (SCL)
    Ok SCL kann man natürlich auch noch nehmen, aber ist im Standart Paket nicht dabei und mus extra bezahlt werden.

  2. #32
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Martin007 Beitrag anzeigen
    Ok SCL kann man natürlich auch noch nehmen, aber ist im Standart Paket nicht dabei und mus extra bezahlt werden.
    Wenn man z.B. mit Turbo-Pascal oder Delphi Erfahrungen hat, ist SCL eine Prima Sache!
    Aber für "die kleine Anweisung zwischendurch" würde ich AWL einsetzen.

  3. #33
    Registriert seit
    07.03.2004
    Beiträge
    4.369
    Danke
    946
    Erhielt 1.158 Danke für 831 Beiträge

    Lächeln

    Wir sind ja eh OffTopic...

    Ich wollte AWL nicht schlecht reden.
    ST (SCL) ist nicht besser als AWL sondern anders.

    Zitat Zitat von Martin007 Beitrag anzeigen
    Mit AWL wirst du dich zwangsläufig beschäftiegen müssen, da man manche Aufgaben nur mit AWL lösen kann.
    Zitat Zitat von zotos Beitrag anzeigen
    Das glaube ich nicht. Ich greife dann oft zu ST (SCL)
    Das oft bezieht sich auf das nur.
    If you open your Mind too much, your Brain will fall out.

  4. #34
    Registriert seit
    06.11.2005
    Ort
    daheim natürlich
    Beiträge
    119
    Danke
    11
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Ich kann auch nur dazu raten (auch wenns schwer fällt) sich in die Sprachen FUP und besonders AWL einzulernen, denn
    1. ohne geht's einfach nicht!
    und
    2. F1 Taste, denn es kostet ja nichts.

  5. #35
    Registriert seit
    01.08.2006
    Ort
    Nordsaarland
    Beiträge
    1.205
    Danke
    94
    Erhielt 122 Danke für 107 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von absoluteBeginner Beitrag anzeigen
    zum Glück gibts hier auch noch vernünftige user die einem helfen. ich will KOP weil ich elektriker bin. fup gibt mir nichts. awl kann ich auch nichts abgewinnen. bin ich jetzt minderwertig oder wie?
    Mal von Elektriker zu Elektriker also bei Kleinsteuerungen wie die Moeller Easy, Theben TS, Siemens Logo wirst wohl nicht groß um FUP drum rum kommen.
    In der Ausbilungszeit mußte ich auf einer AEG A020 sogar noch alles in AWL schreiben, also ich pers. bedauere das ich in den nun 6 bald 7 Jahre im AWL schreiben eingerostet bin. Und vor nun nicht ganz einem halben Jahr den Meister im el Handwerk gemacht und da wars halt überwiegend FUP.
    Nach der "Eltako"Stromstoß-Schaltung hatte ich vor längerem auch mal gesucht und auch nur die AWL gefunden. Halt in den sauren Apfel gebissen und halt ein Netzwerk in AWL verfasst getestet und funktionierte.
    Danach halt überlegt was könnte FP heißen.. mhm Flanke Positiv weil in FUP [P] genau das selbige bewirkt.Dann weiter zu dem X... ebenso... mhm das eine darf und das andere nicht... Und mal von ab in AWL ein U kann nicht sein weil spätestens bei Taster wieder loslassen die bedingung nicht mehr erfüllt ist.
    Ein normales oder (O) konnte es auch nicht sein, weil zwar wenn eine Bedingung erfüllt ist auch der Ausgang gesetzt wird, allerdings beide Bedingungen sind erfüllt ist der Ausgang auch gesetzt, dann kam mir aus grauer Schulzeit da gibts doch noch XOR (entweder oder, exclusiv oder) da kann nur
    E1 E2 A1
    0 0 | 0
    0 1 | 1
    1 0 | 1
    1 1 | 0
    <- Dies würde einer gegenseitigen Schützverriegelung entsprechen z.B. Stern-Dreieck. Entweder aus oder Stern oder 3eck aber beides Stern und 3eck=bumm (Sicherungen übern Jordan)
    Und dank der Kleinsteuerungen wird die Anzahl klappernder Schütze immer weniger.
    Schrankfüllende Anlagen werden mit der SPS aufn größeren "Koffer" verkleinert.
    Also man muß mit der Zeit gehen, oder man Geht mit der Zeit.
    Was nicht passt wird Passend gemacht.
    Mehr Powerrrrrr!! *Houwhouwhouw*
    Und Humor ist, wenn man trotzdem lacht.

  6. #36
    Registriert seit
    19.07.2006
    Beiträge
    397
    Danke
    127
    Erhielt 40 Danke für 32 Beiträge

    Standard

    Zum Thema "Es geht nicht ohne AWL"

    Wir hatten in der Firma in der ich gelernt habe ~150 Allen Bradley Steuerungen und da war NICHTS in AWL oder FUP programmiert ......

    FUP ist ja auch noch ok ,aber AWL ist für jemand der selten damit Arbeitet (z.b. Betriebselektriker) einfach zu "undurchblickbar" .

    Wenn man eine Störung sucht und plötzlich eine Seitelange AWL Liste vor sich hat ist das irgenwie ned lustig .

    Für einen Elektriker ist es einfach viel einfacher den grünen Linien zu folgen .

    Sei es nun KOP oder FUP

    Also nicht immer schlecht reden über KOP und FUP ,denn die Elektriker müssen das Ding dann am laufen halten und nicht die Programmierer......
    Geändert von Betriebselektriker28 (13.12.2006 um 12:35 Uhr)

  7. #37
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    [OT]
    Zitat Zitat von Betriebselektriker28 Beitrag anzeigen
    Wir hatten in der Firma in der ich gelernt habe ~150 Allen Bradley Steuerungen und da war NICHTS in AWL oder KOP programmiert ......
    Wobei man natürlich sagen muss, dass kein anderer KOP an den Komfort und die Möglichkeiten des Allen-Bradley-KOP herankommt.


    Zitat Zitat von kpeter
    Wieso können wir uns nicht drauf einigen das jeder in der Programmiersprache arbeiten kann die er will.
    Man kann alles in jeder Sprache Programmieren
    Und wenn jemand in KOP Programmieren will dann soll er doch.
    Ist doch für die erfahrenen Programmierer kein Problem sich auf das Niveau von KOP Programmieren herabzulassen.
    Bei uns wir das so formuliert: "Ein Programmierer ist nur dann ein guter Programmierer, wenn er auch mit dem blauen 1mm²-Draht programmieren kann." --> KOP ist zwar ungewohnt, aber warum nicht? VW beispielsweise schreibt KOP vor.


    Ach ja
    Interessant finde ich, dass sich manche Leute immer sofort angegriffen fühlen. Wenn man so manche unpassende Meldung von UG einfach überliest, kann man gut damit leben - interessanterweise provoziert UP immer nur - ausfällig werden immer andere
    [/OT]


    So stehts übrigens im Lehrbuch (auf KOP übersetzt) und wird bei uns immer noch so praktiziert
    - Stichwort Binäruntersetzer oder Frequenzteiler
    - 1 Hilfsmerker und ohne Flanken
    - Quelle: Hans Berger, Automatisieren mit S5-115U, Auflage 1989, ISBN 3-8009-1526-X, Seite 58

    Code:
       E0.0   M0.0   A0.0
    ----| |----|/|----(S)----
     
       E0.0   M0.0   A0.0
    ----| |----| |----(R)----
     
       E0.0   A0.0   M0.0
    ----|/|----| |----(S)----
     
       E0.0   A0.0   M0.0
    ----|/|----|/|----(R)----
    mfg
    Maxl
    Geändert von Maxl (12.12.2006 um 20:13 Uhr)

  8. #38
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Maxl Beitrag anzeigen
    [OT]

    VW beispielsweise schreibt KOP vor.
    Da muss ich dir widersprechen.
    Zumindest in der Entwicklungsabteilung gibt es keine derartige Vorschrift.
    Und bei Daimler ist HiGraph abgesagt. Da wird man mit KOP ausgelacht, schallend.

    Zitat Zitat von Maxl Beitrag anzeigen
    [OT]

    Ach ja
    Interessant finde ich, dass sich manche Leute immer sofort angegriffen fühlen. Wenn man so manche unpassende Meldung von UG einfach überliest, kann man gut damit leben - interessanterweise provoziert UP immer nur - ausfällig werden immer andere
    [/OT]
    Da stimm ich dir grundsätzlich zu.
    Allerdings ist nicht jede klar formulierte und auf unnötige Diplomatie verzichtende Aussage eine Provokation.

    Außer vielleicht für Leute mit nicht ausreichend ausgeprägtem Selbstwertbewusstsein.

    Ha.

  9. #39
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    Wir hatten in der Firma in der ich gelernt habe ~150 Allen Bradley Steuerungen und da war NICHTS in AWL oder KOP programmiert ......
    Ich weiß ja das KOP bei AB im Prinzip Standart ist, aber im wörtlichen Sinne:
    womit wird denn AB dann programmiert, wenn nicht AWL / KOP

    Allerdings muss man auch Sagen das KOP bei AB im Prinzip eher ein Mischmasch aus KOP/FUP im Siemens-Sinn ist.
    Weiter muss man sagen, das es AWL bei der RSLogix5000 gar nicht gibt,
    höchstens noch ST, als "Text-Programmiersprache".

    Mfg
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  10. #40
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Da muss ich dir widersprechen.
    Zumindest in der Entwicklungsabteilung gibt es keine derartige Vorschrift.
    Werk Hannover - Gießerei.

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Und bei Daimler ist HiGraph abgesagt. Da wird man mit KOP ausgelacht, schallend.
    Higraph --> *würg*

    Für DC haben wir schon lange keine Steuerungen geliefert - beim letzten Mal war zwar Transline schon Pflicht, aber HiGraph noch optional.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 16:08
  2. Motor über einen Frequenzumrichter und SPS ansteuern
    Von Chrissimo im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 13.03.2010, 15:41
  3. Start/Stop über ein Taster
    Von Stift1802 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 10:22
  4. Reset über Taster
    Von Noelthebrain im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 20:51
  5. Lampe über 2 Schalter(Taster)
    Von SAFU im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 09:14

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •