Hallo,
ich möchte die Baugruppen-Identifikationen meines Automatisierunggerätes samt Peripherie am Profibusstrang auslesen. Über die Systemzustandliste (SZL) mit Hilfe des SFC51 ist mir dies für die CPU gelungen. Dort habe ich mir die Identifikationsnummer, den Hard- und Firmwarestand anzeigen lassen können.

Hat jemand Erfahrung damit, wie ich dies auch für eine gesteckte CP und z.B. für eine ET200 (hier nur die Identifikationsnummer) am Profibus tuen kann?