Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zykluszeit eines Bausteines messen?!

  1. #1
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Kleinwallstadt
    Beiträge
    90
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi all,

    weiß jemand wie man am geschicktesten die Zykluszeit eines Baustein misst?
    Bräuchte mal schnell sowas zum reinkopieren und zu testen, weil ich glaube das ich fast an der Zykluszeitüberwachung bin

    MFG
    Hawkster
    Zitieren Zitieren Zykluszeit eines Bausteines messen?!  

  2. #2
    Registriert seit
    20.10.2006
    Beiträge
    68
    Danke
    13
    Erhielt 19 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Servus !

    Vielleicht geht so genau genug ! SFC 64

    Am Baustein Anfang z.B.

    U E 0.0
    FP M 130.0
    SPBN m000
    SET
    S M 460.0
    CALL SFC 64
    RET_VAL:=MD450
    m000: NOP 0


    Dein Prg-Code


    Am Baustein Ende

    U M 460.0
    SPBN m00x
    SET
    R M 460.0
    CALL SFC 64
    RET_VAL:=MD480
    m00x: NOP 0
    L MD 480
    L MD 450
    -D
    T MD 500 Die Dauer !!!

  3. #3
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Wenn Du schon an der Zykluszeitüberwachung bist, hilft Dir meine Methode wahrscheinlich wenig.

    Ich nehme normalerweise eine oder 2 leere CPU (315, 317), rufe darin den Baustein 10 mal oder 50 mal auf und sehe mir dann den Baugruppenzustand an - daraus lässt sich der zu erwartende Zykluszeitverbrauch ableiten.


    mfg
    Maxl

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    die gesamtzykluszeit des letzten zyklus findest du in den temp-vars des ob1.
    aber das ist wahrscheinlich nicht das was du wissen willst.

    lese vor dem bausteinaufruf die ag-zeit (sfc1)
    lese nach dem bausteinaufruf die ag-zeit
    bilde die differenz mit der fc34 aus den IEC

    @fkj
    imho liefert auch die sfc64 date_and_time zurück.
    folglich würde die subtraktion des dword nicht funktionieren.
    Geändert von volker (17.12.2006 um 19:14 Uhr)
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.733
    Danke
    317
    Erhielt 1.522 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard

    @volker
    Der SFC64 liefert NICHT Date_and_Time zurück, sondern einen ms Wert,
    der frei von 0 - 2^31 läuft, allerdings beträgt die genauigkeit bei den normalen 300er CPU's "312-317" laut Hilfe "nur" 10 ms.
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #6
    Registriert seit
    08.12.2006
    Ort
    Kleinwallstadt
    Beiträge
    90
    Danke
    4
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke, hab das von MSB genommen. Musste aber feststellen das ich etwas lange brauch und hab dann nochmal Optimiert. (Visio öffnen und neu das zeichen angefangen)

    Nun passt es.

    Aber mal am rande

    Wie würdet Ihr einen DB sortieren? Also die Sortierreihenfolge ist ein DWORD aufwärts

Ähnliche Themen

  1. Diagnose eines Bausteines auf der CPU, alte Syntax
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 23:52
  2. Diagnose eines Bausteines auf der CPU, alte Syntax
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2010, 23:51
  3. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.08.2010, 22:09
  4. Diagnosedaten eines Bausteines in Step7
    Von Jochen Kühner im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 12:08
  5. [S5] Zykluszeit messen bei einer S5-135U
    Von euro im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2010, 11:19

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •