Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: SZL lesen mit LibNoDave

  1. #1
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi

    Ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig.
    Wie der Titel schon vermuten lässt will ich verschiedene SZL´s mit der Biliothek vom Zottel auslesen und anschließend in einem Textfeld (VB.NET) ausgeben. Das ganze Problem dabei ist, das der readSZL Funktion ja eigentlich 5Werte übergeben werden müssen ich im VB.net aber nur 3 übergeben kann.
    Ich denke mal der Fehler liegt bei mir. Mir wäre es schon eine große Hilfe wenn ich wüsste wie ich vorgehen muss.
    Zitieren Zitieren SZL lesen mit LibNoDave  

  2. #2
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Frage

    Zitat Zitat von GvOdin Beitrag anzeigen
    Ich hoffe ich bin in diesem Forum richtig.
    Hochsprachen & OPC wäre treffender gewesen.

    Zitat Zitat von GvOdin Beitrag anzeigen
    Das ganze Problem dabei ist, das der readSZL Funktion ja eigentlich 5Werte übergeben werden müssen ich im VB.net aber nur 3 übergeben kann.
    Laut der Deklaration der methode daveConnection.readSZL in libnodave.net.cs mußt Du 4 Parameter übergeben, der 5. Parameter wird von der Klasse daveConnection intern verwaltet und automatisch hinzugefügt. Demnach fehlt Dir einer der 4 Parameter (SZL-ID, SZL-Index, Byte-Array für die SZL, Länge des Arrays), aber welcher davon isses denn ???


    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!
    Zitieren Zitieren Was genau fehlt denn ?  

  3. #3
    GvOdin ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.12.2006
    Beiträge
    32
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Zitat Zitat von afk Beitrag anzeigen
    Hochsprachen & OPC wäre treffender gewesen.
    Ich habe es eben auch da nochmal gepostet.

    Zitat Zitat von afk Beitrag anzeigen
    Demnach fehlt Dir einer der 4 Parameter (SZL-ID, SZL-Index, Byte-Array für die SZL, Länge des Arrays), aber welcher davon isses denn ???
    Wie meinst du das???
    Ich gebe folgende Zeile ein: res = readSZL(ID as Integer, Index as Integer, ddd()) mit ID=19h, Index = 5h, ddd() = buf. buf ist als 1000Byte großes Array deklariert. Kommt das Programm dahin bekomme ich eine Fehler Meldung und zwar folgende.
    Ein Aufruf an die PInvoke-Funktion "libnodave.net!libnodave+daveConnection::daveReadSZL" hat das Gleichgewicht des Stapels gestört. Wahrscheinlich stimmt die verwaltete PInvoke-Signatur nicht mit der nicht verwalteten Zielsignatur überein. Überprüfen Sie, ob die Aufrufkonvention und die Parameter der PInvoke-Signatur mit der nicht verwalteten Zielsignatur übereinstimmen.

    Danke für den Support

  4. #4
    Registriert seit
    19.09.2005
    Ort
    Freudenstadt
    Beiträge
    811
    Danke
    64
    Erhielt 101 Danke für 64 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von GvOdin Beitrag anzeigen
    Ich habe es eben auch da nochmal gepostet.
    Da findest Du auch meine Antwort.

    Gruß Axel
    Man muß sparn wo mn knn!

  5. #5
    Registriert seit
    07.03.2013
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich häng mich hier einfach mal mit dran, auch wenn der Thread schon ein wenig älter ist...

    Ich habe eine Siemens Logo! mit Ethernetanschluss.

    Verbindung steht, und ich kann Ein- und Ausgänge lesen und setzen.

    Jetzt gibt es bei LibNoDave noch die Funktion "daveReadSZL", mit der man angeblich den Zustand der CPU auslesen kann (ich möchte wissen, ob die Logo! im Start oder Stop Zustand ist).

    Jedoch bekomme ich beim Aufruf dieser Funktion als Ergebnis immer die Timeout Fehlermeldung (-1025):

    res2 = daveReadSZL(dc, 25, 5, buffer(0), 4096)

    Jemand eine Idee? Ist diese Funktion bei der Logo! überhaupt anwendbar?

Ähnliche Themen

  1. Daten lesen aus DB mit libnodave
    Von Proxy im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.09.2013, 07:02
  2. libnodave s7-1200 DB lesen
    Von bommel im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 11.11.2010, 18:21
  3. RLO van timer lesen mit libnodave
    Von Ruud im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.12.2009, 10:26
  4. MW20 lesen mit LibNoDave
    Von Earny im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 20:36
  5. Mit libnodave subnetztübergreifend lesen?
    Von delphie im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.11.2005, 06:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •