Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 12 von 12

Thema: Dumme Frage zu USB - MPI Adapter

  1. #11
    Registriert seit
    15.09.2006
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    361
    Danke
    38
    Erhielt 36 Danke für 30 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo!

    Solltest du einmal auf Siemens Sinumerik- Baugruppen (CNC- Steuerungen) zugreifen wollen, musst du leider einen kleinen Handstand fabrizieren und die Baugruppe erst über den Stecker von Handrad/ Messtaster mit 24V versorgen. Der USB- Adapter funktioniert mit diesen Baugruppen nicht. Sonst geht der prima, ich bin jetzt mit meinem zufrieden (nachdem ich mir einen 37-pol-Adapter für die Sinumerik- Baugruppen gebaut habe...). Sinumerik- PLC- Programmierung ist noch mal eine kleine Wissenschaft für sich, so dass du da wahrscheinlich sowieso kaum dran arbeiten wirst, aber es könnte ja sein, dass du da rein willst.
    USB ist halt an neuen Notebooks extrem praktisch, und die Umsetzer von USB auf seriell sind nicht immer so toll, so dass du mit dem USB- Adapter generell schon wenig verkehrt machen kannst. Bei mir funktioniert er jedenfalls prima und mit weniger Aufwand als ein serieller.
    Was du machen kannst, wenn du an die Sinumerik- Baugruppen willst: Deltalogic hat einen Adapter (auch USB- MPI) im Sortiment, kostet 25 (50?) Euro weniger als der von Siemens, und wenn du an Sinumerik- Baugruppen ran willst, kannst du einfach eine Spannungsversorgung dazu kaufen, die kostet da 30 Euro und fertig ist der Lack.

    Gruß, Tobias
    Zitieren Zitieren Sinumerik...  

  2. #12
    Registriert seit
    02.04.2006
    Ort
    nähe Muc
    Beiträge
    2.787
    Danke
    115
    Erhielt 126 Danke für 107 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    kuck mal bei Gerhard,
    die haben USB Adapter.

    Ich selbst habe bis vor kurzen ausschlieslich TS Adapter benutzt.
    Allerdings brauchst du dazu die TS Software.
    Falls du in den Profibus direkt rein weillst noch die Drive ES Basic software.

    Nun haben wir mal ein Accon Netlink USB von Deltalogic gekauft.
    Bis jetzt sieht es sehr gut aus. Vor allem die extrerne 24V versorgung ist göttlich zum Baugruppentesten

    Ich persönlich würde dir zu TS Adapter 6.x inkl Software oder zum Accon NetLink USB raten. Zusätzlich zur Software Drive ES Basic (Damit kannst du dann gleich zum Beispiel alle Frequenzumrichter etc. gleichzeitig programmieren, gerade bei Micromaster Mc und Posmos super klasse.

    So ein Adapter hast in der Regel dann eh 10 Jahre. Bei uns sind das imemr die Heiligtümer, die man nie verleiht etc.
    ___________________________________________





    Sende eine SMS mit dem Stichwort "Feuer" an die 112 und innerhalb von 10 Minuten steht ein roter Partybus mit derbem Sound vor deiner Tür.


    AGB: Wer Rechtschreibfehler findet darf diese behalten. Bitte meine in eile gefertigten, selten anfallenden Vertipsler zu entschuldigen.
    Zitieren Zitieren Halt  

Ähnliche Themen

  1. Dumme Frage UND-Verknüpfung
    Von student2010 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 01.02.2011, 11:56
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 09:00
  3. Dumme Frage zu Timern.
    Von Tigerkroete im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 31.08.2006, 09:26
  4. Dumme Frage
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 28.09.2005, 23:18
  5. Hab auch mal eine dumme Frage..
    Von Hightowerxxx im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.09.2005, 10:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •