Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Thema: Geschwindigkeit Rückwandbus CPU 317

  1. #1
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen!
    Ich hab hinter einer CPU 317 einen CP343-lean. Über Ethernet greifen 2 PC´s auf die CPU zu. Mir kommt die Geschwindigkeit sehr langsam vor. Da der CP ja über den Rückwandbus kommuniziert würde mich mal intressieren wie hoch die Übertragungsrate vom Rückwandbus ist. Hat da jemand ne Antwort??

    Grüße Ronnie
    Zitieren Zitieren Geschwindigkeit Rückwandbus CPU 317  

  2. #2
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ronnie.b Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Ich hab hinter einer CPU 317 einen CP343-lean. Über Ethernet greifen 2 PC´s auf die CPU zu. Mir kommt die Geschwindigkeit sehr langsam vor. Da der CP ja über den Rückwandbus kommuniziert würde mich mal intressieren wie hoch die Übertragungsrate vom Rückwandbus ist. Hat da jemand ne Antwort??

    Grüße Ronnie
    Wie kommunizierst du ?
    ISO on TCP, FC1, FC2 ?

  3. #3
    ronnie.b ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Prodave MPI/IE 6.0
    TCP/IP
    Zitieren Zitieren Re....  

  4. #4
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ronnie.b Beitrag anzeigen
    Prodave MPI/IE 6.0
    TCP/IP
    Ach so, die PC visualisieren. Ich nehm mal an, auf der CPU laufen keine Empfangsbausteine.
    Hast du vielleicht die Aktualisierungszeit auf deinen Visualisierungen recht hoch gesetzt ?

    Der Rückwandbus ist sicher nicht das Nadelöhr, wenn du nicht gerade 1000 Worte pro Zyklus pollst...

    Den genauen Datendurchsatz desselben weis ich nicht, ich glaub auch nicht, dass der allgemein bekannt ist.

  5. #5
    ronnie.b ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.10.2005
    Beiträge
    160
    Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, das der Rückwandbus nur unwesentlich schneller ist als MPI. Bin mir da aber nicht sicher. Auf jeden Fall sind die Applikationen ziemlich langsam. Über MPI war das schon schneller.
    Evtl. könnte es ja auch ein Bug in dieser neuen Prodave Version sein.
    Meine Vermutung war halt der Rückwandbus....

  6. #6
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ronnie.b Beitrag anzeigen
    Ich meine mal irgendwo gelesen zu haben, das der Rückwandbus nur unwesentlich schneller ist als MPI.
    Das kann ich nicht so recht glauben.
    Bei der 400er gibts ja z.B. Profibusanschaltungen als IM, die über Rückwandbus laufen.

  7. #7
    Registriert seit
    30.01.2004
    Ort
    Erfurt
    Beiträge
    961
    Danke
    42
    Erhielt 109 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Unregistrierter gast Beitrag anzeigen
    Das kann ich nicht so recht glauben.
    Bei der 400er gibts ja z.B. Profibusanschaltungen als IM, die über Rückwandbus laufen.
    Glaube paßt zwar zu Weihnachten, hier sind aber Fakten gefragt. Suchfunktion "S7 300 rückwandbus" liefert: http://www.sps-forum.de/archive/index.php/t-2500.html

    Frohes Fest!
    __
    Mit freundlichem Gruß Peter

    ...Wir sind Alle Zeitreisende. Die überwiegende Mehrzahl schafft allerdings täglich nur einen Tag.... (Jasper Fforde: "In einem andern Buch")

  8. #8
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PeterEF Beitrag anzeigen
    Glaube paßt zwar zu Weihnachten, hier sind aber Fakten gefragt. Suchfunktion "S7 300 rückwandbus" liefert: http://www.sps-forum.de/archive/index.php/t-2500.html

    Frohes Fest!
    Schade das du die links, die du empfiehlst, nicht selber liest.

    Aussagen wie

    "Soweit uns bekannt ist mindetens bei einigen 300er-CPUs
    die Geschwindigkeit für CPs/FMs auf 187,5 kbit/s begrenzt."


    habe IMHO auch mehr mit glauben und vermuten zu tun, als mit wissen.

    Fakt ist, die Rückwandbusgeschwindigkeit der 300er und 400er ist nicht offiziel bekannt.

    Maxls Versuche lassen allerdings Rückschlüsse zu.

  9. #9
    Registriert seit
    20.11.2004
    Ort
    Linz, OÖ
    Beiträge
    1.365
    Danke
    96
    Erhielt 177 Danke für 133 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ronnie.b Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen!
    Ich hab hinter einer CPU 317 einen CP343-lean. Über Ethernet greifen 2 PC´s auf die CPU zu. Mir kommt die Geschwindigkeit sehr langsam vor. Da der CP ja über den Rückwandbus kommuniziert würde mich mal intressieren wie hoch die Übertragungsrate vom Rückwandbus ist. Hat da jemand ne Antwort??
    Da mein Name hier schon gefallen ist, geb ich auch noch meinen Senf dazu!

    Ich hab bisher noch nie explizit feststellen können, dass der Rückwandbus der S7-300 einen Flaschenhals darstellt, weder beim Anbinden einer Visu über CP343 oder CP342-5; auch nicht bei der Online-Kommunikation mit S7 über CP342-5 oder CP343.

    Ich würde es aber nicht ganz ausschließen, dass der Rückwandbus der S7-300 der Flaschenhals ist, wenngleich ich aber eher auf die Treibersoftware tippe, welche die Zugriffe nicht sauber organisiert. ProDave z.B. ist ja nicht gerade als flink bekannt - OPC wäre hier sicherlich die bessere Wahl.

    Kannst Du zur besseren Einschätzung mal angeben, welche Datenmengen hier verschickt werden. Außerdem wäre interessant, was sich auf dem Rückwandbus sonst noch so tut (CPs? FMs?). Die Polling-Zeiten wären auch interessant.

    Zitat Zitat von Unregistrierter Gast
    Maxls Versuche lassen allerdings Rückschlüsse zu.
    Ich denke, dass man meine Alarm-Versuche hier nicht 100%ig heranziehen darf. Die Alarm-Eingänge werden über den P-Bus (Peripherie-Bus) verarbeitet - CPs kommunizieren aber über den K-Bus. Es kann schon sein dass diese gleich schnell sind - aber sie dürften sich zumindest nicht gegenseitig beeinflussen.

    mfg
    Maxl
    Bin aufgrund §2 der "Rechte des Betreibers" der Forum-Regeln nicht mehr aktiv, da nicht nicht akzeptiere, dass Informationen und Erkenntnisse ohne Quellangabe weitergegeben werden sollen. Jedem steht frei, auf die gleichen Erkenntnisse durch Eigenversuche zu kommen, vor allem Buchautoren.

  10. #10
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nach meinen Erfahrungen liegt eine CP 343-1 in etwa in der selben Leistungsklasse wie MPI mit z.B. CP5611. Werde aber diesbezüglich noch einmal Tests, auch mit der 317-2DP und 317PN-2DP, durchführen, damit ich statt Vermutungen und Gefühlen Fakten habe. Wird allerdings ziemlich sicher Anfang nächstes Jahr. Auf PC-Seite werde ich AGLink mit einem entsprechenden Performance-Testprogramm verwenden. Alternativ wäre libnodave, aber diese Tests müsste dann z.B. Zottel oder afk oder ... durchführen (ich kenne mich damit nicht ganz so gut aus ). Daraus ergeben sich dann Datenraten bzw. Zugriffszeiten. Diese sagen allerdings noch nichts über die tatsächliche Geschwindigkeit des Rückwandbusses aus. Gemäß Longbow ist ja. z.B. der Rückwandbus bei der 318er komplett von MPI getrennt und bei den kleinen CPUs durchverbunden. Dies hat mit Sicherheit auch Einfluß auf das Ganze.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

Ähnliche Themen

  1. Zeit - Rückwandbus messen
    Von dfpes im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 23:38
  2. Rückwandbus
    Von johnij im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 30.10.2007, 14:32
  3. Helmholz TS 300 - Rückwandbus s7-300?
    Von judas im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.06.2007, 15:21
  4. Rückwandbus S7312 = 185,7 kB
    Von maxi im Forum Stammtisch
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 19:41
  5. S7/400-Rückwandbus
    Von thomass5 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.07.2006, 08:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •