Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18

Thema: Drive ES

  1. #1
    Registriert seit
    26.12.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Abend zusammen.

    Ich bin wegen meiner Diplomarbeit auf euer Forum gestoßen und wollte fragen, ob jemand von euch weiß wo man das Programm Drive ES downloaden kann?

    Auf der Siemens-Homepage kann ich leider nix finden, also nicht das passende Programm.

    Falls mit jemand einen Link geben könnte wäre ich echt sehr dankbar.


    mfg boliq
    Zitieren Zitieren Drive ES  

  2. #2
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  3. #3
    boliq ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.12.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Abend zusammen.

    Danke für die schnelle und "schlechte" Antwort^^.

    Ne nur ein Scherz.

    Das "Schlechte" ist das es etwas kostet.

    SimoCom habe ich ja noch gratis von der Siemens Homepage bekommen, aber dann muss ich halt mal meine Firma fragen ob sie das Geld für Drive ES ausgeben möchte.

    Danke nochmal.

    mfg boliq

  4. #4
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    was willst du denn projektieren?

    evtl kommst du auch ohne drive es aus.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  5. #5
    boliq ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.12.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Abend zusammen.

    Ja das ist eigentlich einfach zu erklären^^.

    Ich muss einen Motor über eine S7-400 Drehzahl regeln.

    Ich brauche 4 Modi und je nachdem welchen Knopf man drückt (Hardware-Knopf^^) muss der Motor mit einer anderen Drehzahl fahren.


    mfg boliq

  6. #6
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von boliq Beitrag anzeigen
    Abend zusammen.

    Ja das ist eigentlich einfach zu erklären^^.

    Ich muss einen Motor über eine S7-400 Drehzahl regeln.

    Ich brauche 4 Modi und je nachdem welchen Knopf man drückt (Hardware-Knopf^^) muss der Motor mit einer anderen Drehzahl fahren.


    mfg boliq
    Grundsätzlich brauchst du nur den Starter, der ist bei den Umrichtern dabei (auf der CD mit den Handbüchern).

  7. #7
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard

    ja starter reicht vermutlich. oder drivemonitor. ist auch beim umrichter bei.

    die aufgabe lässt sich leicht über die programmierbaren fixfrequenzen machen.

    welchen umrichter benutzt du?
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  8. #8
    boliq ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    26.12.2006
    Beiträge
    10
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Abend zusammen.

    Danke für die Hilfe.

    Ich kenn mich leider nicht so ganz aus.

    Was meint ihr mit dem Starter?

    DriveMonitor was sollte das für ein Programm sein?

    Ich weis leider auch noch nicht welchen Umrichter und Motor ich verwenden werde, da sich noch alles in der Planungsphase befindet.


    mfg boliq
    Geändert von boliq (29.12.2006 um 21:36 Uhr)

  9. #9
    Registriert seit
    28.06.2006
    Ort
    Königreich Neuseeland
    Beiträge
    2.027
    Danke
    133
    Erhielt 96 Danke für 76 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von boliq Beitrag anzeigen
    Abend zusammen.

    Danke für die Hilfe.

    Ich kenn mich leider nicht so ganz aus.

    Was meint ihr mit dem Starter?

    DriveMonitor was sollte das für ein Programm sein?

    Ich weis leider auch noch nicht welchen Umrichter und Motor ich verwenden werde, da sich noch alles in der Planungsphase befindet.


    mfg boliq
    Naja, wenn du nach DriveES fragst, dann soll ja wohl eine SIEMENS Umrichter zum Einsatz kommen.
    Diese kannst du mit dem Programm Starter (früher hies das Drive Monitor)
    Einstellen und Parametrieren.
    Das Programm "Starter" befindet sich auf einer CD, welche meist in dem Karton liegt, in dem auch der Umrichter verpackt ist.

    P.S. welche Fachrichtung hat deine Diplomarbeit denn ?

  10. #10
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Jetzt mal anders gefragt:
    Muss das eine echte Drehzahlregelung sein, also sprich wird die Motordrehzahl irgendwie rückgeführt,
    oder sprichst du "nur" von einem Drehzahlsteuerung?

    In jedem der beiden Fälle brauchst du im Prinzip überhaupt keine Software,
    aber bei den Siemens-FU's ein Bediengerät (BOP oder AOP),
    wobei ich das AOP wenn möglich immer vorziehen würde.

    Der MM440 hat z.B. eine Funktion Drehzahlregelung mit Rückführung, diese muss halt nur am
    Umrichter entsprechend parametriert werden.

    Die Software "Starter" ist aber schon ganz lustig, weil dir da viele Zusammenhänge der (ziemlich beschissenen) Parametrierung
    der Siemens-FU's klar werden.

    Die S7 sagt dann nur Analog oder über Profibus oder Digital welche Drehzahl anliegt.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. china-drive
    Von Semo im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2011, 13:14
  2. Refu Drive 500
    Von hbedir im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.02.2011, 14:01
  3. Refu Drive 500
    Von hbedir im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2010, 15:50
  4. VIPA und DP Drive
    Von blackhawk im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 10:29
  5. Drive es und Micromaster
    Von Pikador im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.12.2006, 18:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •