Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: FB42 == FB59 Mal wieder

  1. #1
    Registriert seit
    08.02.2006
    Beiträge
    13
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leuts,
    Nun hat mich die Aufgabe der Temperaturregelung für Kühlwasser wieder eingeholt.
    Meine Aufgabe ist, Ich soll eine Temperaturregelung für Kühlwasser
    mit Mischerventil und mit Stellmotor aufbauen.
    Bisher wurde das mit einem Hardware-Regler gemacht.

    Das Ventil hat nur zwei Endschalter für die Endlagen und der Motor wird
    einfach mit 24V für auf bzw. zu angesteuert.
    Analog – Ausgang kann ich hier nicht benutzen, da der Motor nur mit 24 V DC arbeitet.
    Nachdem ich erfolglos einige zeit mit dem FB42/DB42 " herumgemacht" hab und es nicht lief ( warum auf immer ), hab ich den FB59/DB59 genommen und siehe da es klappt auf Anhieb. .

    Ein paar Dinge verstehe ich aber da nicht.

    Ich teste noch mit PLCSIM

    Über MW40 Lese ich mir den Sollwert ein. Kann man mit der Sliderbar schön verstellen ( Wird später ein Festwert 85 Grad C ).

    Über PEW288 Lese ich mir den Istlwert ein.
    Kann man mit der Sliderbar schön verstellen.

    Aber Lt. S7-Hilfe Zitat:

    Istwertauswahl (PVPER_ON)
    Der Istwert kann abhängig von PVPER_ON im Peripherie- oder im Gleitpunktformat eingelesen werden.

    PVPER_ON Istwerteingabe
    TRUE Der Istwert wird über die Analogperipherie (PEW xxx) am Eingang PV_PER eingelesen.
    FALSE Der Istwert wird im Gleitpunktformat am Eingang PV_IN eingelesen.

    NUR : Da ist kein PVPER_ON Eingang ( Siehe Code ).
    Also geb ich nun den PVPER als PEW ein und den PV_IN als gewandelten REAL-Wert ein, aber nach das Sinn ?? .

    anbei mal der Code des FB59 aufgerufen im OB35 ( 100ms)

    NW1

    L MW 40 // MW40 Sollwert über Sliderbar
    ITD // INT nach DINT
    DTR // DINT nach REAL
    T MD 50 // MD ist der Sollwert als REAL fuer SP_INT
    L PEW 288 // Istwert
    ITD // INT nach DINT
    DTR // DINT nach REAL
    T MD 55 // MD ist der Istwert als REAL fuer PV_in


    NW2

    CALL FB 59 , DB59
    CYCLE :=1.000000e-001 // Abtastzeit
    SP_INT :=MD50 // SOLLWERT REAL von MW40 ( SLiderbar )
    PV_IN :=MD55 // ISTWERT REAL von PEW 288
    PV_PER :=PEW288 // Sliderbar PEW von PLCSIM ( PT100 SIM )
    DISV :=0.000000e+000 // Störgrösse
    LMNR_HS:=E0.0 // ENDSCHALTER Motor ist UNTEN Motor AUS
    LMNR_LS:=E0.1 // ENDSCHALTER Motor ist OBEN Motor AUS
    LMNS_ON:=E0.4 //Motor fahren mit HANDBETRIEB
    LMNUP :=E0.5 // Motor fahren mit HANDBETRIEB VENTIL AUFFAHREN
    LMNDN :=E0.6 // Motor fahren HANDBETRIEB VENTIL ZUFAHREN
    QLMNUP :=A0.0 // Wenn Temp < Ventil ZUFAHREN
    QLMNDN :=A0.1 // Wenn Temp > Ventil AUFFAHREN
    PV :=MD70 // Am Ausgang wirkender ISTWERT ( nur zum sehen )
    ER :=MD75 // REGELDIFFERENZ ( nur zum sehen )
    COM_RST:=M25.0
    NOP 0


    Fragende Grüsse

    Peter
    Zitieren Zitieren FB42 == FB59 Mal wieder  

  2. #2
    Registriert seit
    22.09.2006
    Ort
    Bodenseeraum
    Beiträge
    1.022
    Danke
    61
    Erhielt 136 Danke für 122 Beiträge

    Ausrufezeichen


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,
    guckst du hier:

    Interne Parameter:
    70.0 PVPER_ON INPUT BOOL FALSE PROCESS VARIABLE PERIPHERY ON/
    Istwert Peripherie einschaltenSoll der Istwert von der Peripherie eingelesen werden, so muss der Eingang PV_PER mit der Peripherie verschaltet werden und der Eingang "Istwert Peripherie einschalten" gesetzt werden.

    In dem FB Instanzbaustein gibt es intern noch mehr Parameter als der o.g.
    Die sind halt nach aussen nicht ausgeführt.

    Gruss: Vladi
    ______________________________________
    relax, take it easy
    Zitieren Zitieren Fb59  

Ähnliche Themen

  1. FB42 Autotune
    Von M-Arens im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.08.2011, 06:16
  2. FB42 Cont_S
    Von Iserlohner im Forum Simatic
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 08.09.2009, 10:12
  3. 3-Pkt. Regelung mit FB42
    Von loriculus im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 13:35
  4. Erfahrungen mit FB58 / FB59
    Von andyecht im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 06:52
  5. Schrittregler FB42
    Von churchill im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2003, 19:46

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •